Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 336 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2010
  • Produzent: Sella e Mosca, Sardinien - 0,75l.

Sella e Mosca Alghero Marchese di Villamarina 2010, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Sella e Mosca, Sardinien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2013
  • Produzent: Vina Herminia, La Rioja - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,0 %vol. Rebsorte: Tempranillo, Garnacha

Viña Herminia Rioja Crianza 2013, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Vina Herminia, La Rioja - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 13,5 %vol. Rebsorte: Chardonnay

St. Michael Eppan Chardonnay 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Villa Sandi, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorte: Glera

Villa Sandi Prosecco di Valdobbiadene Millesimato Brut 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Villa Sandi, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Livon, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Sauvignon Blanc

Livon Sauvignon Collio 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Livon, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Livon, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Pinot Grigio

Livon Pinot Grigio Collio 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Livon, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Livon, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Chardonnay

Livon Chardonnay Collio 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Livon, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Fattoria Le Pupille, Toskana - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,5 %vol. Rebsorten: Sangiovese, Alicante, Malvasia Nera James Suckling: 93 Punkte

Fattoria Le Pupille Morellino di Scansano 2015, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Fattoria Le Pupille, Toskana - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Fattoria Le Pupille, Toskana - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,0 %vol. Rebsorten: Sangiovese

Fattoria Le Pupille Morellino di Scansano Riserva Poggio Valente 2014, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Fattoria Le Pupille, Toskana - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Protos, Ribera del Duero - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,5 %vol. Rebsorte: Tempranillo

Bodegas Protos Protos Roble 2015, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Protos, Ribera del Duero - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Telmo Rodriguez, Alicante - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 13,5 %vol. Rebsorte: Monastrell

Telmo Rodriguez Al Muvedre 2015, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Telmo Rodriguez, Alicante - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Binigrau, Mallorca - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 14,0 %vol. Rebsorten: Prensal Blanco, Chardonnay

Binigrau Nounat Vino Blanco 2016, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Binigrau, Mallorca - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Binigrau, Mallorca - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 15,0 %vol. Rebsorten: Mantonegro, Callet, Merlot, Cabernet, Syrah

Binigrau Obac de Binigrau Vino Tinto 2014, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Binigrau, Mallorca - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Marques de Riscal, Rueda - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Verdejo

Marques de Riscal Blanco Rueda 2016, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Marques de Riscal, Rueda - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Telmo Rodriguez, La Rioja - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 13,5 %vol. Rebsorte: Tempranillo, Garnacha, Graciano

Telmo Rodriguez LZ 2015, Spanien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Telmo Rodriguez, La Rioja - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 14,0 %vol. Rebsorte: Gewürztraminer

St. Michael Eppan Gewürztraminer 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 13,5 %vol. Rebsorte: Lagrein

St. Michael Eppan Lagrein 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Zenato, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorten: Corvina, Rondinella, Merlot

Zenato Bardolino 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Zenato, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Antichi Poderi Jerzu, Sardinien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,0 %vol. Rebsorte: Cannonau

Jerzu Cannonau di Sardegna Riserva Chuerra 2014, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Antichi Poderi Jerzu, Sardinien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2013
  • Produzent: Antichi Poderi Jerzu, Sardinien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,0 %vol. Rebsorte: Cannonau Gambero Rosso 2017: 2 Gläser

Jerzu Cannonau di Sardegna Riserva Josto Miglior 2013, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Antichi Poderi Jerzu, Sardinien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2013
  • Produzent: Santadi, Sardinien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,5 %vol. Rebsorte: Carignano, Bovaleddu

Santadi Carignano del Sulcis Superiore Terre Brune 2013, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Santadi, Sardinien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Santadi, Sardinien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,5 %vol. Rebsorte: Carignano

Santadi Carignano del Sulcis Rocca Rubia Riserva 2014, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Santadi, Sardinien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Garofoli, Marken - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 13,0 %vol. Rebsorten: Sangiovese, Montepulciano

Garofoli Rosso Piceno Colle Ambro 2015, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Garofoli, Marken - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Fattoria Le Pupille, Toskana - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 14,5 %vol. Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot James Suckling: 96 Punkte

Fattoria Le Pupille Saffredi Rosso Toscana 2014, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Fattoria Le Pupille, Toskana - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Garofoli, Marken - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorten: Lacrima

Garofoli Lacrima di Morro D`Alba Kerria 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Garofoli, Marken - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: Carpene Malvolti, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorte: Glera Gambero Rosso 2017: 2 Gläser Luca Maroni: 90 Punkte Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Glera heißt die Rebsorte, aus der Prosecco hergestellt wird. Die Bezeichnung Prosecco ist seit dem 01. Januar 2010 die Herkunftsbezeichnung für diesen Weintyp. Damit wurde sicher gestellt, dass ein Schaumwein nur noch dann Prosecco heißen darf, wenn er aus dem gesetzlich kontrollierten Gebiet stammt und aus der Rebe Glera produziert wurde. Der Carpene Malvolti läuft sprudelnd in unser Glas und leuchtet dabei strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist sehr fein und fruchtig mit Düften von gelben Äpfeln. Die feine Perlage versetzt uns in die Erwartung auf ein lebendiges und elegantes Geschmackserlebnis. Da sind weiße und gelbe Früchte, vor allem weißer Pfirsich und Mirabellen, sowohl in der Nase als auch im Mund. Daneben schmecken wir eine dezente Fruchtsüße und es erinnert ein wenig an weißes Weinfrucht Gummi. Florale Noten von Gräsern und hellen Blüten geben dem Prosecco einen feinen Touch. Dieser Schaumwein ist dank seiner typischen Säure weich und gleichzeitig trocken. Und er hinterlässt ein angenehmes Mundgefühl. Prosecco ist einer dieser klassischen Aperitif Weine. Ein guter Start in einen geselligen Abend oder Auftakt zu einem köstlichen Mahl. Aktuell ist es groß in Mode, die unterschiedlichsten Arten von Sirup mit Prosecco aufzugießen und die Gläser oder Cocktailschalen dann mit bunten Früchten zu garnieren. Das ergibt Drinks, die als erfrischende Begleiter für den Rest des Abends bestens geeignet sind. Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort -Ronaldi-

Carpenè Malvolti Prosecco Superiore Extra Dry, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Carpene Malvolti, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: Mionetto, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorte: Glera Ronaldi Bewertung: 2 Sterne ** --- Die Gemeinde Valdobbiadene liegt in Norditalien in der Region Venetien in der Provinz Treviso. Die Gemeinde ist, wie ganz Venetien, auch für ihren Weinanbau bekannt. Besonders die Rebsorte Glera wird hier für die Herstellung von Frizzante angebaut. Der Prosecco di Valdobbiadene ist für viele Weinliebhaber der Frizzante, der sich im Besonderen durch gute Qualität und ausgezeichneten Geschmack auszeichnet. Nach dem Entfernen der kleinen Kordel, auch Spago genannt, befreien wir den Korken aus dem Flaschenhals. Ein kräftiger Knall ist zu hören und gleich darauf fließt der Frizzante in einer blassgelben Strohfarbe mit grünlichen Reflexen in unseren Sektkelch. Das prickelnde Nass duftet dezent nach getrockneten Blüten, zart nach Akazie und weißen Johannisbeeren. Spritzig und erfrischend strömt der Wein in den Mundraum, um ihn mit frischen Apfel- und Birnenaromen zu erobern. Das angenehme Sprudeln ist nicht aufdringlich, sondern belebend und animierend. Die angemessene Säure findet in der feinen Fruchtsüße eine liebreizende Tanzpartnerin. Beide zusammen schweben auf unserer Zunge dahin und hinterlassen den Wunsch auf einen weiteren Schluck. Der Mionetto Frizzante ist der unkomplizierte Begleiter für gesellige Zusammenkünfte. Zum Beispiel für einen DVD-Abend guter Freundinnen, als Starter für das Essen mit Freunden, die Geburtstagsparty, der Abend zu zweit, das fröhliche Sommerfest im Garten, ein romantisches Picknick im Grünen, oder um auf das neue Jahr anzustoßen! Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort -Ronaldi-

Mionetto Prosecco di Valdobbiadene Frizzante, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Mionetto, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: Mionetto, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Extra Trocken

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorten: Glera, Bianchetta, Verdiso Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Experten aus 49 Nationen haben 2010 entschieden und den MO Sergio mit der MUNDUS VINI-Goldmedaille prämiert. Der edle Spumante Extra Dry ist anlässlich ganz besonderer Momente präsent: Das edle Getränk im vielfach ausgezeichneten Design, das mit feiner Perlage, angenehmer Säure und facettenreichem Bouquet die elegante Alternative zu Champagner darstellt. Betörende und elegante Düfte nach gelben und weißen Früchten entweichen dem Sergio Spumante sofort beim Befüllen des Glases. Im Bouquet ist auch ein Anflug von Apfelblüten, wie sie im Mai strahlen, mit im Spiel und irgendwie fühlt man sich in den Frühsommer versetzt. Wie herrlich verspielt und grazil ist dieser Schaumwein am Gaumen. Ein echtes Erlebnis für Hedonisten, wenn Aprikosen, wilde Äpfel und eine Spur Sommerblütenhonig ihren Weg über die Geschmacksnerven beschreiten. Ganz am Ende des Weges scheint ein wenig Saft aus Holunderblüten zu winken. In diesem traumhaften Wein ist sehr viel Chardonnay enthalten, was dazu beiträgt, dass der MO deutlich aromatischer ist als Prosecco, die rein aus Glera Trauben erzeugt werden. Ein faszinierendes Trinkvergnügen. Solch ein edler Tropfen freut sich auf feine Vorspeisen oder Hauptgerichte. Bunte Sommersalate mit gebratenen Garnelen oder in Honig marinierte und danach leicht sautierte Putenbruststreifen würden hervorragend passen. Dazu ein paar exotische Früchte und ein Dressing aus Himbeeressig und Pistazienöl, welches mit einem Prosecco-Senf leicht gebunden wurde. Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort -Ronaldi-

Mionetto Sergio MO Spumante, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Mionetto, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: Mionetto, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Herb

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,5 %vol. Rebsorten: Raboso, Lagrein Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Dieser hochwertige Spumante ist eine Auslese der Rebsorten Raboso del Piave und Lagrein. Die Trauben wachsen im Trient und sind eine handverlesene Selektion. Der MO wird durch die elegante Designerflasche zu einer wahren Augenweide und lässt positives über den Inhalt erahnen. Bitte servieren Sie ihn immer sehr gut gekühlt und umhüllen ihn, nach dem Öffnen, mit Eis oder einer Kühlmanschette. Eine kräftige, mit leichten Kupferreflexen durchzogene, glänzende rosa Farbe strahlt aus dem Glas. Der betörende Duft von wilden Rosen und saftiger Wassermelone steigt uns in die Nase. Das ist die pure Versuchung. Das prickelnde Nass erreicht unsere Zunge und hüllt sie in ein Geschmackstuch aus dezent herben Pampelmusen, vollreifen Himbeeren und wieder eiskalter Wassermelone ein. Die zu einem Hochgenuss gereifte Persönlichkeit hinterlässt eine zarte süße Spur in unserem Mund. Dieser Rosato von Mionetto ist ein Spumante mit Rasse und Klasse. Er kann jederzeit in der Riege der besten Cava, Prosecco, Sekte und Champagner dieser Welt mitspielen. Das edle Getränk vom Mionetto eignet sich hervorragend um ein feine Vorspeisenauswahl zu begleiten. Es dürfen zum Beispiel Lachs in allen Varianten, frische Salate, Vitello Tonnato, Calabrese, Roastbeef und weitere Braten oder fleischige Kost darin enthalten sein. Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort -Ronaldi-

Mionetto Sergio Rose MO Spumante, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Mionetto, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Livon, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Friulano Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Der Weinberg, in dem die Friulano-Trauben für diesen eigenständigen Weißwein wachsen, befindet sich in der Gemarkung der Gemeinde Dolegna del Collio. Die dort vorherrschende Bodenart ist stark von Mergel und Lehm geprägt, was sich sehr positiv auf die Entwicklung der Rebsorte und der Traube auswirkt. Die in diesen Weinbergen angewandte Erziehung der Reben erfolgt im Guyot-System. Dabei ranken die Reben an Drähten empor. Dieses System ist das in Europa am häufigsten angewendete. Die fachmännische Arbeit des Winzers und die klimatischen Bedingungen des Jahres sind weitere qualitätsentscheidende Faktoren. Der Livon Friulano schimmert in hellem Strohgelb aus dem Glas. Die Farbe wird von goldenen und grünlichen Akzenten durchzogen, sodass beim Schwenken des Glases schöne Lichtreflexe entstehen. In seinem intensiven Bukett drängen sich fruchtige und florale Düfte dicht an dicht. Man erkennt Aromen von Kernobst, wie Apfel und Birne, sowie Eindrücke von Steinobst, wie Mirabelle und weißer Pfirsich. Unterschwellig bemerkt man ein zart florales Aroma, feinen Mandelduft und mineralische Noten, die ein wenig an Kalkgestein erinnern. Mit filigraner Säure und fruchtiger Süße trifft der Livon Friulano auf die Zunge und die Geschmacksknospen, wirkt dabei zunächst schlank, macht sich dann jedoch breit im Mund und kleidet diesen mit seinem weichen Körper und angenehmer Würze aus, tendiert dann also eher zu Vollmundigkeit. Diese zu Wein gewordene Trouvaille ist eine gelungene trockene Interpretation der autochthonen Rebsorte, bietet viel Geschmack, wurde sehr harmonisch abgestimmt und überzeugt zu dem, mit eigenständiger Persönlichkeit und einem starken Charakter. Es bleiben keine Wünsche offen und der Genießer erfreut sich am tollen Preis-/Genussverhältnis des Livon Friulano, doch entdecken Sie diesen besonderen Weißwein einfach einmal selbst! Dieser köstliche Weißwein passt hervorragend zu einem Wolfsbarsch oder einer Dorade Royal, die im Salzmantel gebacken wurde. Den Fisch bekommen Sie auf dem Markt oder im guten Fachhandel. Den Fisch ausnehmen, nicht schuppen, da sonst zu viel Salz aufgenommen wird, diesen dann nur unter kaltem Wasserstahl waschen und anschließend mit Zwiebelringen, Knoblauch, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt, Limettenscheiben und Basilikum füllen. Dann im Salzteig einfüllen (Rezepte finden sich im Internet) und bei hoher Temperatur im Backofen garen. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Livon Friulano Collio 2015, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Livon, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Manz, Rheinhessen - 0,75l.
  • Geschmack: Herb

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Weißburgunder Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Das Traubenmaterial für den aus der Linie Handwerk stammenden Weißburgunder Trocken, holt die Familie Manz aus der Parzelle Dalheimer Kranzberg. In diesem Territorium befindet sich ein ganzer Lösshügel im Besitz des familiengeführten Weingutes. Auf dieser Erhebung, die kurz nach der Eiszeit durch Flugsandverwehungen entstanden ist und perfekte Bedingungen für die Anpflanzung des Weißen Burgunders geschaffen hat, befindet sich der Weinberg, eine Hanglage mit westlicher Ausrichtung. Der Boden, der aus Löss und Kalkstein besteht, bringt der Kellerei Manz mineralisch feingliedrige und saftige Weine. Das Weingut Manz besitzt Weinberge in den für die jeweilige Rebsorte besten Lagen. Die weißen Burgundersorten sind durch Mutation aus dem roten Spätburgunder entstanden. Sie wachsen meist auf Lehm- oder Lößböden, die den Trauben auch in trockenen Jahren höchste Reife ermöglichen. Die Weine sind kräftig und ausdrucksstark. Weiche Säure im Zusammenspiel mit niedriger Fruchtsüße und moderatem Alkoholgehalt machen diese Weine zu idealen Essensbegleitern. Um gute trockene Weißweine zu erzeugen, müssen die Trauben besonders reif und gesund sein. Ein erstklassiger Duft steigt aus dem Glas und bereitet viel Freude durch Aromen weißer Pfirsiche und knackiger Birnen. Unterschwellig bemerkt man helle Blüten und eine süßliche Note, die von Weingummi stammen könnte und sich später auch im Mund wiederfindet. Der Weißburgunder umschließt die Zunge mit einem feinen Schmelz, viel lebendiger Frische und sorgt durch eine rassige Säure für gleichzeitige Spannung am Gaumen. Es sind in diesem Jahr helle, dezent herbe, knackige Früchte wie zum Beispiel Reineclauden und Karambola, die den Ton im Mund angeben. Begleitet von feinen Wildkräutern, Limettenschale und einer leicht salzigen Komponente geleiten sie den Manzschen Weißwein hin zu einem langen würzigen Finale mit bleibendem Eindruck. Ein Rheinhessischer Weißburgunder mit Rasse und Klasse und das zu einem bescheidenen Preis. Der Weißburgunder Trocken passt ganz hervorragend zu leichten Vorspeisen. Was halten Sie zum Beispiel von einer Melonenkaltschale Wie wäre es vielleicht mit einem Shrimpssalat, der mit frischen Spargelspitzen und weißen Trauben zubereitet wurde Auch zu Sushi ist dieser innovative Weißwein eine tolle Kombination. Oder genießen Sie ihn am Abend mit Freunden im Freien, wenn aus dem Backofen ein mit Speck, Zwiebeln und Creme fraiche belegter Flammkuchen duftet. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2021 -Ronaldi-

Weingut Manz Weißburgunder Löss 2016, Deutschland, 0,75l.Fl. 750ml


  • Manz, Rheinhessen - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Margarethenhof-Ayl, Mosel - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,0 %vol. Rebsorte: Riesling Ronaldi Toptipp : 3 Sterne *** --- Mehr als 2.600 Rieslinge aus 14 Ländern, 3 Kontinenten und aus insgesamt 27 Weinbaugebieten wurden 2016 im Wettbewerb Best of Riesling durch eine 100 köpfige Experten Jury verkostet und bewertet. Damit stellt der unter der Schirmherrschaft des rheinlandpfälzischen Weinbauministeriums ausgetragene Wettbewerb seine Position als weltweit größter internationaler Riesling Wettbewerb wiederum eindrucksvoll unter Beweis. Die Gewinner des größten Riesling Wettbewerbs der Welt Best of Riesling stehen fest und das 2015 Ayler Kupp Hochgewächs der Familie Weber belegte eindrucksvoll den 2. Platz in der Kategorie Lagenriesling trocken, mit moderatem Alkoholgehalt bis 12% Volumen. Aus der Steillage Ayler Kupp werden Rieslingtrauben im gesunden vollreifen Zustand von Hand geerntet, dabei sorgsam und fachmännisch selektiert. Die darauffolgende langsame Gärung garantiert eine hervorragende Bildung von klassischen Aromen. Die Schieferböden der Ayler Kupp verleihen den Weinen eine hervorragende und typische Mineralität. Die Weine stechen durch ihr stark fruchtbetontes und rassiges Bukett hervor. Der Duft des 2016 Riesling ist wie gewohnt klassisch ausgeprägt, in diesem Jahr etwas aromatischer als in anderen Jahren. Die Duftpalette reicht von Aromen des Apfels, des Pfirsichs und verschiedener Zitrusfrüchte über Aspekte von Mirabellen, Quitten sowie gelber Blüten bis hin zu mineralischen Gesteinsnoten. Sehr gelungen und bereits jetzt ein sehr anregendes Bukett. Im Mund lassen sich alle Eindrücke der Nase wieder entdecken, wenn das Hochgewächs mit feinnerviger rassiger Säure und beeindruckender Konzentration, die von alten Rebstöcken zeugt und dem für die Saar typischen Rieslinggeschmack die Papillen benässt und diese in Feierstimmung versetzt. Mit großem Sachverstand wurde dieser Riesling ausbalanciert und die Säure durch etwas Restzucker harmonisiert. Einer der Spitzenweine der Familie Weber und für kleines Geld bekommen Sie hier einen großen Weißweinklassiker von der Saar. Das Ayler Hochgewächs ist ein hervorragender Wein zum Spargel. Allerdings sollte dabei auf zu schwere Saucen im Stil einer Sauce Hollandaise verzichtet und die Variante mit zerlassener Butter bevorzugt werden. Ein Stück gebratener Lachs- oder ein sautiertes Zanderfilet sind feine Begleiter zu diesem Edelgemüse. Wer keinen Fisch mag, der kann auf Kalbfleisch ausweichen. So passen zum Beispiel ein rosa gegartes, zartes Rückensteak oder der ewige Klassiker Wiener Schnitzel aus dem Fleisch der Kalbshüfte geschnitten. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2022 -Ronaldi-

Margarethenhof Riesling Hochgewächs 2016, Deutschland, 0,75l.Fl. 750ml


  • Margarethenhof-Ayl, Mosel - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Marius Meyer, Pfalz - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Sauvignon blanc Verschluss: Stelvin-Drehverschluss Ronaldi Toptipp : 3 Sterne *** --- Weck, Worscht un Woi, so klingt es in der Pfalz. Gepflegte Gastlichkeit in Kombination mit guten Weinen und den typisch regionalen Speisen wird überall in der Pfalz groß geschrieben, so auch auf dem Weingut Marius Meyer. Seit September des Jahres 1997 gibt es neben dem Weingut eine kleine Weinstube. Diese ist geöffnet in den Monaten März bis Mai und August bis Oktober am Samstag und Sonntag. Neben den Weinen aus der eigenen Produktion serviert die Familie Meyer typische Pfälzer Gerichte aus der Küche des Gutes. Der Sauvignon Blanc vom Weingut Marius Meyer ist seit geraumer Zeit eine feste Größe in unserem Sortiment deutscher Weine und ein Lieblingswein in ihrer Gunst. Der Wein duftet in diesem Jahr, als käme er nicht aus deutschen Landen, sondern geradewegs aus dem fernen Neuseeland. Das Bukett quillt förmlich über und es duftet nach frischem Gras, leckeren Kiwi, saftigen Limetten, Zitronengras, Holunder, Melisse und einem Hauch Brenneselblüte. In diesem Sauvignon Blanc landen kerngesunde und von Hand selektierte Trauben aus unterschiedlichen Lagen, die zu verschiedenen Zeitpunkten gelesen werden. So vereint der Sauvignon Blanc aus Rhodt kühle Aromen von Stachelbeere, Granny-Smith und weißen Johannisbeeren mit wärmeren Aromen von exotisch tropischer Frucht, Holunder und vollreifen Birnen. Unterschwellig klingen eine salzig mineralische Note sowie eine Spur Eisbonbon mit und verleihen dem Weißwein den letzten Schliff. Einfach große Klasse, der Sauvignon Blanc von Marius Meyer und auf den Punkt vinifiziert. Ein herrlich lecker süffiger Trinkspaß und außergewöhnlich schöner Weißwein mit viel Charakter und Typizität wartet für kleines Geld auf Sie. Zum Sauvignon Blanc von Marius Meyer passen hervorragend ausgewählte Gerichte der asiatischen Küche, die in vielen Variationen zu finden sind. Zu diesem Weißwein sind Rezepte mit viel Gemüse, Fisch und hellem Fleisch, die sowohl fruchtig als auch scharf abgeschmeckt werden können, die erste Wahl. Sehr gut wird der Sauvignon Blanc auch mit leichten Sommersalaten harmonieren, die mit ein paar Meeresfrüchten oder frischem Spargel ergänzt wurden. Immer wieder ist es eine superleckere Liaison, den Sauvignon Blanc mit Ziegenfrischkäse und frischen Weintrauben zu kombinieren. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2021 -Ronaldi-

Marius Meyer Sauvignon Blanc 2016, Deutschland, 0,75l.Fl. 750ml


  • Marius Meyer, Pfalz - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 13,5 %vol. Rebsorte: Chardonnay Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Voraussetzung für exzellente Weinqualitäten sind harmonisch wachsende Weinberge im Einklang mit der Natur. Bodenbeschaffenheit, Kleinklima und darauf abgestimmte Rebsorten spielen eine wichtige Rolle. Erlerntes Wissen und gesammelte Erfahrungen sind ebenfalls ausschlaggebend. Dazu zählen eine sorgfältig schonende und umweltfreundliche Bewirtschaftung der Weinberge bis hin zu fachlich fundierter, geregelter Laubarbeit und gezielter Ertragsregelung. Natürlich ist alles dabei der Natur, deren Launen aber auch ihren schönen Momenten ausgesetzt. Diese prägen Weine von Jahr zu Jahr. Der Anbau der Rebsorte Chardonnay hat besonders in Alpennähe eine lange Tradition. Bis ins Ende der 1970er Jahre wurden Weißburgunder und kleinere Anteile an Chardonnay meist im gemischten Satz als Weißburgunder ausgebaut. 1982 wurde der Chardonnay in Südtirol erstmals von der Kellerei St. Michael Eppan reinsortig vinifiziert und erlebte einen gewaltigen Aufschwung. Der aromatische Chardonnay ist eine Weißweinrebe mit hohem Qualitätspotential. Sie stammt aus der Familie der Burgundertrauben und ist das Ergebnis einer natürlichen Kreuzung aus Pinot und Gouais Blanc. Dies wurde 1998 in einer Analyse der DNA festgestellt. Die Trauben für diesen Chardonnay wachsen direkt in der Gemarkung der Ortschaft Eppan. Der Jahrgang 2015 besticht mit einem extrem fruchtigen und herrlich frischen Duft, in dem sich Anklänge von grünen und gelben Äpfeln als auch Birnen erkennen lassen. Daneben verschiedene Melonendüfte und feine Aromen von Bananen und ein paar florale Aspekte, an helle Blüten und getrocknetes Gras erinnernd. Erfrischend und animierend zeigt sich der Chardonnay dann im Mund. Eine intensive Frucht, in der sich Eindrücke des Buketts widerspiegeln, eine hervorragend integrierte Säure und würzige Aspekte machen ihn zu einem ausgewogenen, sehr schmackhaften Weißwein mit erstaunlicher Länge und fassettenreichem Abgang. Eine runde Sache und ein Südtiroler Chardonnay, der ein sehr überzeugendes Preis-Genussverhältnis abliefert! Dieser Chardonnay aus Eppan passt perfekt zusammen mit hellen Fleisch- und Fischsorten. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle jedoch einmal etwas Vegetarisches. Einen sommerlichen Salat bestehend aus gekochten Penne Rigate, saftiger Wassermelone, geschälter und entkernter Salatgurke, knackiger Granny Smith, roten Zwiebeln, ein paar Minzeblättchen, frisch gepressten Limettensaft, bestes natives Olivenöl, griechischen Feta-Schafskäse oder originalen Mozzarella di Buffala mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu reichen Sie ein knusprig gebackenes Fladenbrot. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

St. Michael Eppan Chardonnay 2015, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Sparapani, Marken - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Verdicchio Verschluss: Presskorken Gambero Rosso 2017: 2 Gläser Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Die Verdicchio ist eine produktive weiße Traube, die ausschließlich in der Region Marken angebaut wird. Cupramontana gilt als die Weinbauhauptstadt der Region. Der Name dieses Weißweines leitet sich ab von der Via Salerna, einer alten Schotterstraße, die von der Stadt Cupramontana weg in die umliegende Landschaft führt und dabei die Weinberge der Familie Sparapani durchquert. Die Straße verläuft im Schatten von Ulmen und Eichen, wird flankiert von Weinbergen und im Hintergrund vom Profil des knapp 1500 m hohen Monte San Vicino geprägt. Die Geschichte dieses Berges erzählt auch die Geschichte des Verdicchio. Die Reben wurden 1975 gepflanzt. Aus deren Trauben wurde 1990 der Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Salerna erstmals produziert. Der Weinberg liegt auf etwa 400 Metern über dem Meer und umfasst eine Anbaufläche von etwas mehr als zwei Hektar. Die Familie Sparapani erzeugt jährlich rund 10.000 Flaschen vom Salerna. Der Wein zeigt sich im Glas kristallklar, in der Farbe strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das einladende Bukett ist geprägt von typischem Verdicchioduft nach gelbem Steinobst, Zitrusfrüchten, Mandeln und hellen Blüten des Frühlings, vor allem die der Akazie. Insgesamt ist der Duft dieses Verdicchio sehr wohlriechend, sehr fruchtig und verspielt blumig. Am Gaumen erlebt man einen ausdrucksstarken, durch die Frucht betonten Weißwein, der lebendig und vollmundig ist und mit Würze und Mineralität überzeugt. Der Salerna ist angenehm an den Papillen, weich und cremig, ausgewogen und gut in Balance gebracht, animierend und voll ist sein köstlicher Geschmack, der auf dezenter Bittermandelnote endet. Ein Paradebeispiel eines überaus gelungenen Verdicchio dei Castelli di Jesi erwartet Sie. Gerichte auf Basis von Fisch sind als erstes zu nennen. Es kann eine gehaltvolle Fischsuppe sein, ein Fischragout in sahniger Sauce oder ein knusprig gebratener Fisch vom Grill. Sehr schmackhaft ist die Kombination zu einem Kaninchenragout. In der dazugehörigen Sauce werden grüne Oliven, frische Tomaten, Knoblauch, diverse Kräuter und Frühlingszwiebeln verarbeitet. Als Beilage servieren Sie selbst gemachte Bandnudeln und Cima di Rapa, das ist ein broccoliartiger Stängelkohl, der seinen Ursprung in Süditalien hat. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Frati Bianchi Sparapani Verdicchio Castelli di Jesi Classico Salerna 2015, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Sparapani, Marken - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2015
  • Produzent: Branko, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 14,5 %vol. Rebsorte: Sauvignon Blanc Gambero Rosso 2017: 2 rote Gläser Ronaldi Bewertung: 4 Sterne **** --- Die Trauben werden nach der manuellen Ernte in den kühlen frühen Morgenstunden mit einer sehr schonenden Pressung gekeltert. Die Moste werden dann zunächst durch natürliche Sedimentation in Edelstahlgebinden vorgeklärt. Damit beginnt der reduktive Ausbau der Weine, bedeutet ohne Sauerstoffkontakt. Über acht Wochen vollzieht der Wein die Gärung in modernen temperaturgesteuerten Edelstahltanks unter ständiger Beobachtung des Kellermeisters, dabei wird er weiterhin bis zur Füllung reduktiv ausgebaut. Ziel ist es, die herrliche Primärfrucht in vollem Umfang auf die Flasche zu bringen. Die Sauvignon Blanc gilt in der Weinszene als Edelrebe und ist eine natürliche Kreuzung aus Traminer und Chenin Blanc. Das Collio besitzt das optimale Terrain für den Anbau dieser weißen Traube. Die Böden und das Klima bieten hier im Friaul Julisch die idealen Bedingungen, Weißweine entstehen zu lassen, die Rasse haben. Freuen Sie sich auf einen kraftvollen und ausdrucksstarken Sauvignon Blanc, der im Weißweinjahr 2015 vom optimalen Witterungsverlauf profitierte und dadurch etwas mehr Power und Aroma hat als im Jahr zuvor. Der Wein verströmt einen intensiven klassischen Duft, der einem vollreife Stachelbeeren, Physalis, gelbes Steinobst, etwas grüne Paprika, Brennnessel, Holunder, Salbei, Granitgestein und die Blätter vom schwarzen Johannisbeerstrauch vor das innere Auge führt, in Summe ein sehr einladendes üppiges und animierendes Bouquet. Fruchtbeladen mit beeindruckender Fülle, lebendiger Frische und feinem Schmelz bahnt sich der Sauvignon Blanc seinen Weg über die erfreute Zunge und hinterlässt auf dieser eine ganze Menge an köstlichen Aromen und gustatorischen Eindrücken. Er bietet einen vollmundigen Geschmack und schmiegt sich sanft aber bestimmt in jeden Winkel des Mundes, endet auf mineralischen Noten und klingt im Abgang lange nach. Das ist Klasse Stoff und ein Must have für jeden Liebhaber kräftiger Weißweine. Der knackige Sauvignon Blanc aus der Weinschmiede des Igor Erzetic schmeckt hervorragend zu frischen Fischgerichten, Schalentieren und anderen Meeresfrüchten wie zum Beispiel zu edlen Black-Tiger-Garnelen und zu verschiedenen Muschelarten, vor allem zu Schwertmuscheln. Die Kombination mit asiatischer Küche und vielen Gemüsevarianten bietet sich an, nicht zuletzt auch die klassische Verbindung zu Frischkäse, der aus Ziegenmilch bereitet wurde. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6 °C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Azienda Agricola Branko Sauvignon Collio 2015, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Branko, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Le Monde, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 13,0 %vol. Rebsorte: Sauvignon Verschluss: Diam- Korken Ronaldi Toptipp : 3 Sterne *** --- Der begnadete Weinmacher Sensore Giovanni Ruzzene sagt zur Vinifikation des Sauvignon Blanc: Nach einer strengen Selektion der Trauben, die wir in unserer besten Parzelle ernten, erfolgt zunächst ein abbeeren von den Stielen, darauf die Mazeration, die alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur und anschließend die Reifung des Weines auf der eigenen Hefe. Das Anbauverfahren für die Erziehung der Rebstöcke des Sauvignon Blanc wird mit Cordone Speronato und Guyot bezeichnet. Die Pflege aller Weinberge der Cantina Le Monde basiert auf Zuchtmaßnahmen sowie der rationalen Anwendung einer Reihe von biologischen und chemischen Maßnahmen, wodurch der Einsatz von pflanzenschützenden Produkten, die chemische Stoffe enthalten, auf ein Minimum eingeschränkt wird. Ein junger Sauvignon Blanc gilt für viele Kellereien des Friaul als das Paradebeispiel für einen knackigen, leckeren und jugendlichen Weißwein aus dem Norden Italiens. Der Sauvignon Blanc, den Alex Maccan mit seinem fachlich versierten Team erzeugt, duftet klassisch und rebsortentypisch. Der frische, einladende Duft ist inspiriert durch feine und zugleich eindringliche Aromen von weißen Johannisbeeren, reifer Kiwi, Stachelbeeren und floralen Düften, die an grüne Paprika, Tomatenblätter und Brennnesselblüten erinnern. Ein ausdrucksstarkes und wunderschön verspieltes Nasenschauspiel, welches dem Le Monde Weißwein eine unverwechselbare Charakteristik einhaucht. Die erwartungsfrohen Geschmacksknospen empfangen dann einen trocken ausgebauten, knackig frischen Sauvignon Blanc, der auf Anhieb einen vielfältigen Geschmack offeriert, in dem sich die nasal erlebten Eindrücke widerspiegeln und der mit seiner saftig aromatischen Art für spontane Begeisterung sorgt. Ein balanciert agierender Weißwein mit guter Länge und animierender Säurestruktur, der Trinkspaß und Lebensfreude auslöst, sodass wir nicht umhinkommen, Ihnen diesen Sauvignon Blanc wärmsten zu empfehlen. Wir schlagen Ihnen vor, diesem herrlichen Weißwein in Begleitung eines kross gebackenen Flammkuchen zu servieren, der belegt wurde mit Speck- oder Schinkenwürfeln, herzhaftem Schaf- oder besser noch mit würzigem Ziegenkäse und blanchierten Ringen vom Lauch und der dann kurz vor dem Auftragen mit reichlich gehackter, frischer Glattpetersilie und etwas Thymian dekoriert wird, nachdem er im 250 Grad heißen Ofen knusprig gebacken wurde. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Le Monde Sauvignon Friuli Grave 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Le Monde, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: La Salute, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 10,5 %vol. Rebsorte: Glera Verschluss: Presskorken Ronaldi Bewertung: 2 Sterne ** --- Die Bezeichnung Prosecco ist seit dem 01. Januar 2010 die gesetzlich geschützte Herkunftsbezeichnung für diesen italienischen Schaumwein. Damit wird sichergestellt, dass ein Schaumwein nur noch dann Prosecco heißen darf, wenn er aus dem gesetzlich kontrollierten Gebiet stammt und aus der Rebsorte Glera produziert wird. Das nun die Rebsorte und der Schaumwein nicht mehr denselben Namen tragen ist wichtig für den Schutz der Proseccokernzonen zwischen Valdobbiadene und Conegliano sowie in dem Gebiet um Asolo. Je mehr Prosecco in den Handel gelangt, je geringer dessen Qualität ist, desto schlechter ist das für das Image der gesamten Region. Dem konnte man durch das neue Gesetz Einhalt gebieten. Die Trauben für den Grundwein ernten die Genossen aus Weingärten in den Regionen Ponte di Piave, San Polo di Piave und Monastier. Der Prosecco Frizzante Treviso wird nach der Charmatmethode produziert, die nach dem französischen Wissenschaftler Eugène Charmat benannt wurde. Die Sekundärfermentation erfolgt in Edelstahldrucktanks, die man auch unter der Bezeichnung Autoklaven kennt. Die entstehende Kohlensäure bleibt im Stahltank und verwandelt den Wein in Perlwein. Die Karbonisierung erfolgt auf biologischer Basis, denn durch Zugabe von Reinzuchthefe wird die Zersetzung des Zuckers beschleunigt und der Wein zur zweiten Gärung gebracht. Dieser Prozess erstreckt sich zwischen 15 und 20 Tagen. Im Glas erlebt man dann einen fröhlich perlenden Frizzante, dessen einladender Duft fruchtige und florale Aspekte von Birnen, Äpfeln und hellen Frühlingsblumen freisetzt. Am Gaumen ist das schäumende Nass lebhaft, sehr klar und reintönig, begeistert mit viel Frucht, schöner Säure und einer verspielten Fruchtsüße, die die Lust auf den nächsten Schluck forciert. Für ein tägliches Genusserlebnis ist dieser frische und leichte Perlwein mit nur 10,5% Alkohol genau richtig. Als Aperitif oder Tischbegleiter, stets schafft er es, mit seinen feinen Bläschen Fröhlichkeit und schäumende Lebensfreude zu verbreiten. Dieser Prosecco Frizzante Treviso ist ideal als Aperitif, passt hervorragend zu exklusiven Crudités und erlesenen Schalentieren aus dem Mittelmeer. Vorzüglich ist er auch zu Vorspeisenkombinationen auf Basis von hausgemachter Pasta, mit wild gewachsenen Kräutern und wildem grünen Spargel. Italienische Desserts wie zum Beispiel Panna Cotta mit Früchten sind ebenfalls nicht zu verachten. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6 °C, jetzt bis 2018 -Ronaldi-

La Salute Prosecco Treviso Frizzante, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • La Salute, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: Villa Sandi, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorte: Glera Gambero Rosso 2017: 1 Glas Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Die über Jahre konstant hohe Qualität und die sehr ansprechende Optik der Flaschen sind ein Teil des großen Erfolges dieses Ausnahmeproduktes der Tenuta di Villa Sandi. Hauptsächlich verantwortlich für die konstante Nachfrage und die enormen Absatzzahlen sind vor allem, das anerkannt gute Verhältnis von Preis/Genuss und die Kontinuität im Vertrieb. Diese führten zu mehrfacher Auszeichnung Prosecco des Jahres in den letzten Jahren. Lassen Sie Ihren Gaumen jubilieren und erfreuen Sie sich an diesem super frischen und spritzigen Spumante. Das fast schon hypnotisierende Getränk der Familie Moretti Polegato wird Sie mit einer sehr subtilen, feinen und seidigen Perlage begeistern. Dieser Spumante wurde nach bestem handwerklichen Können bereitet und vor allem das Gleichgewicht der perfekten Süße und des saftigen Säurespiels überzeugen jeden Schaumweinliebhaber restlos. Die frischen Aromen nach gelben Früchten, goldenen Äpfeln, reifen Birnen und exotischen Melonen bringen Ihnen ein unverwechselbares und bezauberndes Trinkerlebnis. Sie werden ein wenig an weißes Weingummi denken, dass allerdings noch mehr Fruchtigkeit, etwas Blumigkeit und erfrischende Zitrusaromen besitzt, wie Sie es vielleicht kennen. Der Il Fresco ist ein grandioser Prosecco Spumante aus reifem und gesundem Lesegut. Servieren Sie dieses aromatische Getränk immer gut gekühlt! Verfeinern Sie diesen herrlichen Aperitifwein mit einer Kugel Zitronensorbet, einem Minzeblatt und ein paar Filets von der Blutorange im Glas. Ihre Gäste sind dann sofort in Stimmung und die Party kann beginnen. Wenn sich der Abend dem Ende neigt, dann ist dieser Prosecco auch ein schmackhafter Begleiter zu passenden Dessertvariationen. So zum Beispiel zu einer Espressocreme, zu der Sie eingelegte Pflaumen mit Zimt und Hippengebäck reichen. Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort -Ronaldi-

Villa Sandi Prosecco di Treviso Spumante Brut Il Fresco, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Villa Sandi, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 0
  • Produzent: Villa Sandi, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Extra Trocken

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorte: Glera Gambero Rosso 2017: 2 Gläser Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- La Gioiosa S.p.A. heißt der Produzent, zu dessen Gütern die Villa Sandi zählt. Der Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry ist ein absolutes Spitzenprodukt und wird in eine Flasche abgefüllt, deren Design gesetzlich geschützt wurde. Das Auge trinkt auch mit und diese Flasche ist in der Tat eine Augenweide. Was für eine Wohltat für Leib und Seele, dieser feine Prosecco aus dem Hause Villa Sandi. Leuchtend schön, wie ein heller klarer Kristall und mit zart gelbem Funkeln, bezaubert das fein sprudelnde Nass unsere Augäpfel. Ein süßer Duft erfüllt den Raum und es kommt einem so vor, als habe man ein ganz zerbrechliches und diffiziles Wesen aus dem Schlaf erweckt. Das Öffnen der wunderschön gestalteten Flasche vermittelt den Anschein, ein Geheimnis zu enthüllen. Das hat so etwas Anmutiges wie Gini aus der Wunderlampe! Elegante blumige Noten, an Akazie erinnernd, schweben vereint mit reifen, fruchtigen goldenen Äpfeln durch den Raum, um dann geradewegs in das uns eigene Charisma einzugehen. Der Geschmack ist fruchtig-süß und von elfengleicher Leichtigkeit. Da sind Zitrusfrüchte, kandierte Orangen und Grapefruit. Weich, und am Ende mit würzigen Nuancen unterlegt, verzaubert dieser Spumante Rachen und Kehle auf geradezu sinnliche und liebreizende Art und Weise. Im gut sortierten Reformhaus bekommen Sie ein Granulat aus Blütenpollen. Geben Sie dann einhundert Milliliter Läuterzucker (Wasser und Zucker im Verhältnis eins zu eins einmal aufgekocht), eine halbe Flasche dieses Prosecco, geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, einen Esslöffel der Pollen in einen Topf und erhitzen das Ganze auf zirka 60 Grad. Dann mixen Sie mit dem Pürierstab einen gehäuften Esslöffel Butter in die Flüssigkeit, lassen alles abkühlen, passieren durch ein feines Sieb und gefrieren diese Mischung in der Eismaschine oder, unter halbstündigem Umrühren, im Gefrierfach zu Sorbet. Dieses Sorbet gießen Sie in einer Sektschale oder einem Champagnerglas mit Villa Sandi Prosecco auf. Sie werden auf die Knie fallen vor Verzückung! Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort -Ronaldi-

Villa Sandi Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Villa Sandi, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: La Salute, Venetien - 0,75l.
  • Geschmack: Herb

Sekt, trocken Alkoholgehalt: 11,0 %vol. Rebsorte: Glera Verschluss: Naturkorken Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Die Cantina La Salute produziert die verschiedenen Prosecco in einer für Weinbau prädestinierten Region, inmitten eines Territoriums, das wegen seiner natürlichen Gegebenheiten und reichen Weinbautradition sehr unterschiedlichen Rebsorten ideale Bedingungen bieten kann. Die Produktion in den Weinbergen wird nach ihrer Eignung oder nach dem besonderen Interesse eines Winzers für eine Rebsorte festgelegt. Die Weinberge der Genossenschaftsmitglieder sind in den Gemeinden von Ponte di Piave, Zenson, Biancade, Monastier und San Polo di Piave angesiedelt. Dieser Schaumwein ist der Zahl 21 - ventuno gewidmet, die für die Genossenschaftskellerei von großer Bedeutung ist. Der 21. Februar 1969 ist das Gründungsdatum der Cantina. Der 21. November ist der Tag der heiligen Madonna della Salute, der von der Lagunenstadt Venedig feierlich begangen wird. Der 21. November ist auch der Tag des Jahres, an dem von den Weinmachern der Kellerei die besten neuen Weine ausgewählt und für diese Cuvée zusammengestellt werden. Das Bukett des strohgelben, leicht ins grünlich schimmernden und wild schäumenden Prosecco verströmt auf Anhieb viel Frische und einen einladenden Duft. Der Millesimato duftet herrlich nach grünen reifen Äpfeln und Williamsbirnen etwas Zitronengras und Wiesenblumen, dazu eine leicht nussige Note und ganz dezent erinnert es einen an frisch gebackenen Brioche. Der 2016 Jahrgangsprosecco der Genossenschaftskellerei brilliert auf der Zunge mit eleganten Aromen nach verschiedenen knackigen Äpfeln, aromatischer Birnenfrucht, nicht voll ausgereiften Stachelbeeren, exotischen Früchten und einem Hauch von zarten Kräutern. Der Ventuno Millisimato Brut besticht durch eine tolle Fruchtigkeit, animierende Frische, prickelnde Lebendigkeit und einer Spur Mineralität im Zusammenspiel mit lebhafter Säure und leckeren 10 Gramm Restzucker sowie einem lang anhaltenden, sehr feinen Mousseux. Ein Jahrgangsprosecco vom allerfeinsten und ein toller italienischer Schaumwein der geboren wurde, um Ihre Party in Schwung zu bringen. Der Vertuno Millesimato passt hervorragend zu einem frischen Obstsalat, in dem viele exotische Früchte verarbeitet wurden. Mit diesem Schaumwein lässt sich auch eine herrliche Bowle zubereiten. Welches Obst Sie dafür verwenden bleibt Ihren Vorlieben überlassen. Während der Erdbeerzeit bietet sich die Zubereitung einer klassischen Maibowle an, zu deren Zubereitung frisches Waldmeisterkraut benötigt wird, das Sie vielleicht bei einem Spaziergang durch den heimischen Wald finden. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6 C°, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

La Salute Prosecco Spumante Brut Millesimato 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • La Salute, Venetien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Le Monde, Friaul - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 13,0 %vol. Rebsorte: Pinot Grigio Verschluss: Diam- Korken Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Die Trauben wachsen in Weinbergen der Gemeinde Prata di Pordenone. Mergel und Kalk prägen das Erdreich. Die Trauben werden manuell in kleine Kisten gelesen. Es folgt die Kaltmazeration, die sich über zirka acht Stunden erstreckt in einer hochmoderenen Horizontalpresse und eine anschließende Selbstklärung des Mostes durch natürliche Sedimentation. Die temperaturgeführte Gärung findet in Edelstahltanks bei 15°C statt. Nach der Gärung wird der Wein ohne Umfüllung für zirka 5 Monate bei konstanter Temperatur im Tank auf den eigenen Hefen ausgebaut. Im März wird der Wein abgefüllt und kommt in den Handel. Die Schalen des Pinot Grigio bilden sehr oft auch rote Farbstoffe aus. Diese Besonderheit der aus der Familie der Burgunderrebsorten stammenden Traube ist beim Le Monde Pinot Grigio zu beobachten, denn der Wein präsentiert sich dem Auge des Weintrinkers in ambergelbem Farbton mit leichten Kupferreflexen. Die zarten, angenehmen und einladenden Düfte, die kurz nach dem Eingießen das Glas verlassen, erinnern an gelbe Birnen, an Grapefruit, Wildkräuter und Strohblumen. Am Gaumen und auf der Zunge präsentieren sich fruchtige Aromen von weißem Pfirsich, Zitrusfrüchten, Nashi Birne und weißen Kirschen. Der Pinot Grigio ist weich, kräftig, lang anhaltend und von einer anregenden kräutrigen Würze durchdrungen. Wie schon bei den anderen Weißweinen von Le Monde erlebbar, überzeugt auch der Pinot Grigio durch eine wunderschöne Balance und Ausgeglichenheit seiner Komponenten, vor allem durch das Spiel der Frucht mit der Säure. Ein sehr individueller Tropfen mit eigenem Charakter und eine norditalienische Weißweinspezialität für die Weinliebhaber unter Ihnen, die sich auf der ständigen Suche nach etwas spannend neuem befinden. Als kulinarischer Begleiter passt dieser Pinot Grigio ausgezeichnet zur Mille fanti. Das ist eine italienische Suppenspezialität, bestehend aus Weißbrot, Weißwein, Ei, Parmesan, Petersilie, Majoran, Bouillon, Butter und Gewürzen. Diese einfache Brotsuppe erfährt eine deutliche Aufwertung, wenn Sie als Einlage ein frisches Filet vom Kabeljau oder vom Steinbeißer verwenden und somit ein perfekt korrespondierendes Gericht zu diesem besonderen Le Monde Pinot Grigio entsteht. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Le Monde Pinot Grigio Friuli Grave 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Le Monde, Friaul - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Illuminati, Abruzzen - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 13,0 %vol. Rebsorte: Pecorino Verschluss: Naturkorken Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Pecorino ist eine alte Sorte, die vermutlich aus einer ehemals griechischen Wildrebe entstanden und zu Beginn der 1980er Jahre wiederentdeckt wurde, nachdem sie fast in Vergessenheit geraten war. Heute bringt es die Rebe auf knapp 300 Hektar Anbaufläche. Pecorino fällt durch den ungewöhnlichen Namen auf, da dieser genau wie der berühmte sardische Schafskäse lautet. Das mag kein Zufall sein, denn die im Dialekt auch als Schafsrebe bezeichnete Traube stammt im Ursprung aus einer Region, die auch für ihre traditionelle Schafzucht bekannt ist. Dort erzählt man sich zur Namensgebung der Rebe folgendes: Pecorino trägt ihren Namen, weil ihre kleinen Beeren an die Größe von Schafsköttel erinnern oder auch, da sie oft auf Höhenlagen gepflanzt wurde, gerne von Schafen als auch von deren Hütern verzehrt wurde. In mittelkräftigem Strohgelb mit grünlichen Reflexen fließt der Pecorino aus der Flasche. Das Bukett ist recht verhalten und offeriert zarte Noten von hellem Steinobst, Zitrusfrüchten sowie hellen Blüten, zarten Wiesenkräutern und gerade frisch geschälten, jungen Mandeln. Insgesamt ein femininer und verspielter Duft, der als sehr angenehm empfunden wird, da er nicht aufdringlich ist und es versteht, die Nase daran verweilen zu lassen. Viel intensiver dann der Geschmack des Pecorino, der mit kräftigem Körper und einer sehr weichen Textur daherkommt, um auf der Zunge und am Gaumen zu gefallen. Eine stattliche Frucht zeigt Präsenz und bringt ein volles Aroma von gelben, reifen Obstsorten zur Geltung, welches von frischen Anklängen nach Orangen, Mandarinen und Limetten perfekt abgerundet wird. Der Weißwein aus der DOC Controguerra besitzt viel Charme, Persönlichkeit und eine großartige Länge, denn nach dem Schlucken klingt er noch sehr lange nach und steigert die Lust auf mehr. Ein Klasse Pecorino aus dem Norden der Abruzzen, den Sie unbedingt probieren sollten. Bereiten Sie zu diesem eigenständigen Pecorino aus den Abruzzen einen kalten Salat bestehend aus glasierten Garnelen und nur ganz kurz in Olivenöl gebratenem Seeteufel. Als weitere Zutaten geben Sie weiße und grüne Spargelspitzen sowie frische Pfirsichspalten und Orangenfilets dazu. Dies alles marinieren und würzen Sie mit einem Dressing aus weißem Balsamicoessig, bestem Blütenhonig, gutem Walnussöl, frischem Estragon, Salz, Pfeffer und einer Messerspitze milden Senf. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Illuminati Pecorino Controguerra 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Illuminati, Abruzzen - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Tasca D`Almerita, Sizilien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorten: Insolia, Catarratto, Grecanico, Chardonnay Verschluss: Diam-Korken Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Seit 55 Weinlesen verkörpert dieser Wein das Weingut, dessen Namen er trägt. Er stellt in besonderer Weise das aromatische Potential des Gebietes dar und ist ein unverwechselbarer Klassiker mit seiner Schlegelflasche. Der Jahrgang 2016 ist eine gekonnte Assemblage aus den autochthonen Rebsorten Inzolia 40%, Grecanico 30%, Catarratto 20% und der internationalen Chardonnay 10%. Die eigens für diesen Bianco selektierten Trauben wachsen in einem besonderen Mikroklima. Der Ausbau des Bianco erfolgt über einen Zeitraum von etwa drei Monaten, dies bei kontrolliert kühlen Temperaturen, mit möglichst wenig Sauerstoffkontakt und ausschließlich in modernen Stahltanks. Ein Weißweinklassiker ist dieser beliebte sizilianische Bianco inzwischen, das kann man ohne Übertreibung sagen. Ein beliebter Tropfen, der in der ganzen Welt viele Freunde hat und ein Preis-/Genusssieger, der aus unserem Sortiment kaum wegzudenken ist. Es ist eine helle Freude, das Bukett des neuen Jahrgangs zu erkunden. Eine einladende und animierende Mischung aus angenehmen Aromen, die von knackigen grünen Äpfeln und Birnen, tropischen Früchten, Honigmelonen, Zitrusfrüchten und Zitronengras stammen könnten. Insgesamt etwas aromatischer als im Jahr zuvor, dennoch filigran, was auch floralen Noten von Wiesenblumen zu verdanken ist und ein köstlicher Duft von einer unbekümmerten Leichtigkeit getragen, die sich über die Trinkdauer der ganzen Flasche halten wird. Die Eindrücke spiegeln sich eins zu eins am Gaumen wieder und man erlebt einen konsumfreudig bereiteten, frischen und sehr schmackhaften Bianco, der nach unserem Gusto eine Sonderstellung einnimmt in der Riege sizilianischer Weißweine, ob seiner schlanken Machart und seines freundlichen, einnehmenden Charakters. Ein schöner Schmelz und ein Touch Fruchtsüße runden den Genuss perfekt ab. Ein toller Weißwein mit Spaßfaktor und ein unkomplizierter, charmanter Bianco mit dem Attribut Everybody´s darling. Der Regaleali Bianco passt sowohl als erfrischender Aperitif für den Start in den Abend als auch zu allen erdenklichen Meeresfrüchten, besonders zu glasierten, frischen Jakobsmuscheln und gedünstetem oder sautiertem Fisch. Mit seiner moderaten Säure und seiner Weichheit ist der Wein auch perfekt zu würzigen oder scharfen Gerichten der asiatischen Küche zu genießen. Versuchen Sie ihn einmal zu einem Obstsalat, der aus überwiegend exotischen Früchten bereitet und mit frischer Minze garniert wurde. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Tasca d`Almerita Regaleali Bianco 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Tasca D`Almerita, Sizilien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Illuminati, Abruzzen - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Weißwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Passerina Verschluss: Naturkorken Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Passerina ist eine autochthone weiße Traubensorte aus der Gattung Vitis vinifera, zu den Edelreben gehörend. Sie besitzt zwittrige Blüten, ist also selbstfruchtend. Bei früher Lese besitzt sie eine kräftige Säure, weshalb sie auch für die Produktion von Spumante beliebt ist. In der Kellerei Illuminati wurde jedoch voll ausgereiftes Lesegut verwendet und der Passerina Controguerra hat eine moderate Säurestruktur. Die Ernte fand Anfang Oktober statt und die Trauben wurden vor der Gärung einer 24stündigen Kaltmaischung unterzogen. Es folgte eine sanfte Pressung der Trauben, die alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur und die Reifung für einige Monate in Edelstahltanks. Passerina ist eine Rebsorte, die bevorzugt in Mittelitalien angebaut wird. Oft wird sie auch als Tafeltraube angeboten. Passerina findet man ebenfalls unter regionalen Synonymem, wie Cacciadebiti, Caccione, Camplese, Corinthe Blanc, Pagadebit Gentile, Scacciadebito, Uva doro, Trebbiano di Teramo oder Uva Passera. Der Wein von Dino Illuminati, der einem sehr schonenden Weinbereitungsprozess entstammt, zeigt sich in hellem Strohgelb mit dezent goldenem Schimmer. Sein feines Bukett trägt der Nase Düfte entgegen, die einen an Äpfel, Pfirsiche sowie verschiedene Blüten und Gräser denken lassen. Das an sich zarte Nasenbild bekommt stärkere Konturen, sobald man den ersten Schluck genommen hat und der Passerina vollends zur Geltung kommt. Die Papillen erfreuen sich an einem gut strukturierten Weißwein mit kräftigem und lang anhaltenden Geschmack, der geprägt wird von einer saftigen Frucht und einer belebenden Säure. Feiner Schmelz und die harmonische Balance aller Komponenten sorgen für ein angenehmes Mundgefühl und aufkommende Trinkfreude. Ein köstlicher Passerina mit eigenständigem Charakter, den man für kleines Geld erstehen kann. Der Passerina Controguerra passt sehr gut zu asiatischer Küche, leichte und auch scharfe Gerichte mit hellem Fleisch, weißem Fisch oder feinen Garnelen. Verwenden Sie wahlweise Reisnudeln, duftigen Basmatireis, Glasnudeln, knackiges Gemüse, asiatische Pilze, frische Früchte, frische Sojasprossen, Erdnüsse bzw. Frühlingszwiebeln im Wok oder in der Pfanne a la minute zubereitet. Frischer Ingwer darf gerne als Gewürz zum Einsatz kommen, denn das Aroma dieser Pflanze harmoniert sehr gut mit dem Geschmack des Passerina Controguerra. Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Illuminati Passerina Controguerra 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Illuminati, Abruzzen - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Nicosia, Sizilien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 13,0 %vol. Rebsorte: Nerello Mascalese Gambero Rosso 2017: 2 Gläser Ronaldi Toptipp : 3 Sterne *** --- Der elegante Rotwein wird zu einhundert Prozent aus der Rebsorte Nerello Mascalese vinifiziert. Die autochthone Traube ist nach dem Nero d`Avola die am zweitmeisten angebaute rote Sorte auf der Mittelmeerinsel Sizilien. Fachleute vermuten bei ihr eine Verwandtschaft zum bekannten Sangiovese. Vor allem in den Regionen am und um den Ätna wird die Nerello Mascalese angepflanzt. Die Tenute Nicosia ist besonders stolz auf den Jahrgang 2014 ihres Nerello Mascalese Fondo Filara, denn der Gambero Rosso 2017 adelte diesen Wein mit der Vergabe hervorragender Due bicchieri. Die Trauben stammen aus hochgelegenen Weingärten zwischen 650 und 750 Metern ü.d.M., Nerello Mascalese ist eine spätreifende Sorte, sodass die Ernte erst gegen Mitte bis Ende Oktober startet. Selbstverständlich wird von Hand gelesen, da die Rebflächen in teils schwierig zugänglichem Gelände angepflanzt und nur schwer mit Gerätschaften zu erreichen sind. Die Trauben werden sorgfältig ausgewählt, entrappt zum Mazerieren und Fermentieren bei kontrollierter Temperatur und über knapp zwei Wochen weiterverarbeitet. Die malolaktische Gärung erfolgt in Stahlbehältern, worauf eine Verfeinerung und Lagerung in Edelstahl, Barriques und großen Holzfässern folgt, die sich über annähernd ein Jahr ausdehnen und mit 3 bis 4 Monaten Flaschenreifung enden. Heraus kommt ein Rotwein, der über sein elegantes Bukett sehr eigenständig daherkommt und neben Kirsch- und Beerenaromen mit süßlichen Lakritze- und aromatischen Kräuternoten begeistert. Im Geschmack ist der Nerello Mascalese balsamisch fruchtig, von sanftem Charakter und feiner Art. Ein unglaublich angenehmer Rotwein, der in seinem langen Finale auf einer wunderschönen Würze endet, die Lust macht auf den nächsten Schluck. Dieser Nerello Mascalese aus der Fondo Filara Linie ist mal wieder eine dieser hoch erfreulich authentischen Weinentdeckungen, die wir Ihnen besonders ans Herz legen wollen. Feine Wildgerichte mit Pilzen, Rinderschmorgerichte wie zum Beispiel aus dem Ochsenschwanz oder den Bäckchen des Kalbes passen ausgezeichnet in Kombination zu diesem Rotwein. Desweiteren sind verschiedene Teile vom iberischen Schwein, Lammbraten aus Keule und der Schulter, Lammhaxen und Lammkotelett die idealen Fleischsorten zu diesem reinen Nerello Mascalese. Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2022 -Ronaldi-

Nicosia Nerello Mascalese Fondo Filara 2014, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Nicosia, Sizilien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2014
  • Produzent: Nicosia, Sizilien - 0,75l.
  • Geschmack: Trocken

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 13,5 %vol. Rebsorte: Nero d`Avola, Frappato Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Der Cerasuolo di Vittoria ist der einzige Wein Siziliens, der den Status DOCG trägt. Die somit gesetzlich geschützte Herkunftsbezeichnung Cerasuolo di Vittoria wurde im September des Jahres 2005 erlassen und der Anbau ist zugelassen in den Regionen um die Städte Ragusa, Catania und Caltanissetta. Rund 40 Winzer bearbeiten eine Rebfläche von etwa 200 Hektar, auf denen die roten Traubensorten Nero d`Avola und Frappato angepflanzt sind. Diese beiden Varietäten sind die einzig erlaubten und dürfen im Verhältnis 50% zu 50% oder mit höherem Anteil Nero d`Avola assembliert werden. In hellrot leuchtender und jugendlich wirkender Kirschfarbe lacht der Cerasuolo di Vittoria aus dem Weinglas. Die gekonnte Verbindung von 60% Nero d`Avola und 40% Frappato wurde aus Trauben erzeugt, die zwischen 200 und 250 Metern ü.d.M. gewachsen sind und Mitte September manuell von den Reben geerntet wurden. Das erfahrene Team der Tenute Nicosia selektiert mit geschultem Auge die Trauben, die dann in einem ständig kontrollierten Prozess über mehrere Monate zum Cerasuolo di Vittoria Classico wurden, der mit würzig und fruchtigem Bukett den Geruchssinn verzaubert. Darin enthalten sind Noten verschiedener roter Früchte und aromatische leicht balsamische Aromen von exotischen Gewürzen. Die Geschmacksorgane erfreuen sich an einem vollmundigen mittelschweren, saftigen und sehr leckeren Rotwein, der lebendig und frisch an ihnen agiert, der den Trinkfluss anregt und einfach nur viel Spaß macht. Ein Cerasuolo di Vittoria Classico, der herrlich unkompliziert zu genießen ist und der mit einem langen, fruchtig fröhlichen Abgang endet. Weintrinkerherz was willst du mehr. Der Cerasuolo di Vittoria Classico passt perfekt zu Wildgeflügel. Fasan oder Perlhuhn stehen bei der Wahl des Fleisches an erster Stelle. Möglich ist auch die Kombination zu gebratenem Kalbfleisch und zu saftigen Teilen vom Schwein, am besten aus der Schulter, dem Nacken oder der Keule des Duroc- oder Ibericoschweins. Darüber hinaus passt der sizilianische Rotwein zu überbackenen Gratins mit Geflügel und Gemüse sowie zu milden Hartkäsesorten. Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2022 -Ronaldi-

Nicosia Cerasuolo di Vittoria Classico 2014, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Nicosia, Sizilien - 0,75l.
  • Ronaldi.de
Logo Ronaldi.de

  • Jahrgang: 2016
  • Produzent: Nicosia, Sizilien - 0,75l.
  • Geschmack: Herb

Rotwein, trocken Alkoholgehalt: 12,5 %vol. Rebsorte: Frappato Ronaldi Bewertung: 3 Sterne *** --- Frappato ist eine autochthone Rebsorte und gilt damit als typisch einheimische bzw. indigene Pflanze, die sonst nirgendwo anders anzutreffen ist. Bei der Frappato handelt es sich um eine spätreifende Sorte, die helle und sehr lebendige Rotweine ergibt. Es wird eine Verwandtschaft zur Sangiovesetraube vermutet, was jedoch bisher nicht nachgewiesen werden konnte. Auf Sizilien findet man die Frappato in erster Linie im Süden der Insel in den Provinzen Ragusa und Syrakus. Sie kann reinsortig ausgebaut werden, wird jedoch meist als Verschnittpartner in der Cuvee mit Nerello Cappuccio, Nerello Mascalese oder Nero d`Avola eingesetzt. Die Linie Fondo Filara ist eine Auswahl von DOC- und Rebsortenweinen, die den höchsten Ausdruck der Produktionsphilosophie der Tenute Nicosia repräsentieren. Sie stehen für höchsten Respekt gegenüber den verwendeten Rohstoffen und der sizilianischen Weinproduktion. In hellroter, kirschfarbener Robe zeigt sich der Frappato, sobald er die Flasche verlassen hat und süßlich fruchtig aus dem Glas duftet. Die Nase entdeckt Aromen von frischen Himbeeren und Heidelbeeren, die von kräftigen Düften nach weiteren roten Früchten und zarten Nuancen roter Blüten perfekt flankiert werden. Saftig, knackig, leicht prickelnd und frisch trifft der blutjunge Frappato auf die Zunge und an den Gaumen. Auch hier erlebt man phantastisch viel Frucht, die mit herben Aromen animiert und den Trinkfluss ankurbelt. Eine dezente Bitternote forciert dies zusätzlich, sodass die Flasche im Handumdrehen geleert sein wird. Ein toller Tropfen für jeden Tag, der jung getrunken und leicht gekühlt serviert werden darf. Kurzum, dieser Frappato ist ein eigenständiger, sympathisch softer Italiener mit Spaßfaktor. Kochen Sie zu diesem jungen Frappato einen Auflauf nach italienischem Rezept. Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Verwenden Sie bei der Zubereitung zum Beispiel Auberginen, Tomaten, Porree, Paprika, Zucchini, Zwiebeln, Champignons, Gemüsefenchel, Staudensellerie, verschiedene Bohnen, Knoblauch und mit etwas Glück bekommen Sie vielleicht auch Cima di Rapa. Des weiteren können Sie fast jede Art von Pasta oder Kartoffeln, frisches Lamm- oder Rinderhackfleisch, Mozzarella oder Parmesan für die Zubereitung verwenden. Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2020 -Ronaldi-

Nicosia Frappato Fondo Filara 2016, Italien, 0,75l.Fl. 750ml


  • Nicosia, Sizilien - 0,75l.
  • Ronaldi.de

Aktueller Weinvergleich:Ronaldi.de

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!