Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 11 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2017
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Der Vater der mallorquinischen Kultwein-Seria „Anima Negra“ wollte es bei seinen beeindruckenden und besonderen Roten nicht belassen; ein weiteres Ausrufezeichen für die Weinwelt hat er vor einigen Jahren mit dem Quibia nachgelegt. Der weiße Quibia  ist schon äußerlich außergewöhnlich – das Etikett ist ein echter Hingucker. Doch auch unter der Motorhaube gibt es technische Finessen, die den Kenner mit der Zunge schnalzen lassen. Wir haben es mit einem halben Weißwein alter Kategorie und einem halben Blanc de Noir zu tun, eine äußerst seltene und mutige Cuvée. Sowohl die weiße Premsal wie auch die rote, weiß vinifizierte Callet sind rein autochthone Rebsorten. Beide Rebsorten liegen gemeinsam fast drei Monate auf der Hefe, was für maximales Aromenextrakt sorgt. Am Gaumen ist der Quibia dann auch wie zu erwarten etwas „anders“ als die meisten Weißweine: weiche, weiße Frucht reifer Melone und Banane, die durch Stille, Cremigkeit und fast schon einen Hauch Meersalz besticht. Zarte Honignote, die durch feine Säure der Callet untermalt wird. Frisch und leicht im Alkohol, charaktervoll, verwirrend. Dennoch gut trinkbar und sehr gefällig. Ein besonderer Weißer für besondere Gäste. Serviervorschlag Der Quibia passt ideal zu weißem Fleisch, Reisgerichten, Pasta und reichhaltigen Salaten. Rebsorten Der Quibia aus Premsal und Callet, beides einheimische mallorquinische Rebsorten. Herkunft Der Quibia stammt aus Mallorca und ist als Landwein – Vino de la Tierra de Mallorca – qualifiziert.

Anima Negra Quibia Blanco 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Callet
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2016
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Der AN/2 – auch Anima Negra 2 genannt – zählt unbestritten zu den spanischen Kultweinen und hat auf Mallorca eine Renaissance guter Weine ausgelöst. Die Cuvée aus autochthonen und internationalen Reben, die Meisterhand des Winzers Miquel Cerda und 12-13 Monate Barrique-Lagerung (franz. und amerikanisch) vereinen sich zu einem besonderen Sinneserlebnis, Jahrgang für Jahrgang. In der Nase intensive rote Früchte mit zartem Vanillehauch, am Gaumen würzig-fruchtig, seidig, elegant. Klare Beerennoten, leichte Eichennote, präsente, aber gut kontrollierte Säure. Sehr nobler und selbstbewusster Gesamtauftritt. Serviervorschlag Optimale Trinktemperatur liegt beim AN/2 zwischen 14° und 16°. Passt gut zu Pasta, weißem und roten Fleisch, Reisgerichten. Traubensorten Die einheimischen und ausschließlich auf Mallorca vorkommenden Rebsorten Callet und Mantonegro-Fogoneu bilden mit der bekannten Rebe Syrah eine besondere Cuvée. Herkunft Der AN/2 stammt aus Trauben verschiedener Weinberge in Mallorca und hat den Rang eines regional spezifizierten Landweins – Vi de Terra Mallorca.

Anima Negra AN/2 2016 0,5l 500ml


  • Binisalem Mallorca
  • Callet, Syrah
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2016
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Weine aus Mallorca galten lange Zeit weintechnisch als bestenfalls halbwegs erträgliche Reminiszenz schöner Urlaubserinnerungen. Eine der wenigen Ausnahmen war das Urgestein mallorquinischer Qualitätsweine – Ferrer in der D.O. Binissalem. Allerdings setzte auch dieser meist auf internationale Rebsorten, und sein Stil war eher vom Festland geprägt. Da schlug die Idee von Miquel Angel Cerda und ein paar seiner Freunde, doch einfach mal einen guten Wein aus mallorquinischen Reben zu keltern, ein wie eine Bombe. Anfangs lachte man sie allerdings noch aus, hielt man das Unterfangen doch für undurchführbar bzw. zum Scheitern verurteilt. In einer Garage als Projekt zur Geburt der unterschätzten Qualitäten der einheimischen Reben Callet und Mantonegro gestartet, ist mittlerweile ein Wein-Unternehmen von Weltruf daraus geworden. Nachdem zuerst der von vielen Kleinstparzellen vinifizierte Anima Negra für großes Aufsehen in der Fachwelt gesorgt hatte, legten die Freunde mit dem AN/2 einen gefälligeren und etwas einfacher zu trinkenden Roten im erträglichen Preisbereich nach. Die Cuvée aus Callet, Mantonegro, Fogoneu und Syrah ist über 12 Monate in amerikanischer und französischer Eiche gereift, nachdem sie vorher im Betontank die ersten beiden Gärungen hinter sich gebracht hat. Kirsch-Ziegelrot, leuchtende Ränder im Glas. In der Nase die Frucht feucht-erdig unterlegt. Am Gaumen elegant und von der Sturktur her erinnert er an alte zart-fruchtige Bordeaux der Oberklasse erinnernd. Nichts Angeberisches, nichts Pompöses. Schwarze Kirsche, dunkle Beeren, Tabak und eine feine Jodnote. Ermüdet überhaupt nicht und hinterlässt den Eindruck einer „delikaten Ungesättigtheit“. Serviervorschlag Der AN/2 passt ideal zu hellem Fleisch, Reisgerichten, Pasta und Eintöpfen. Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 14° und 16°.  Rebsorten Der AN/2 besteht aus den Reben Callet, Mantonegro und Fogoneu – alles einheimische Reben auf Mallorca – wie auch einem kleinen Anteil von Syrah. Herkunft Der AN/2 stammt aus Mallorca und ist als Landwein – Vino de la Tierra de Mallorca – qualifiziert.

Anima Negra AN/2 2016 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Callet, Syrah
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2016
  • Region: Binisalem Mallorca
  • Geschmack: Herb

Geschmack und Aussehen Die „schwarze Seele – Anima Negra “ Mallorcas wurde nicht umsonst von der Slow-Food-Organisation in die „Arche Noah des Geschmacks“ aufgenommen. Der fast 100%-ige Callet (einheimische Rebsorte Mallorcas), abgerundet mit 17 Monaten Fassreifung in neuen Barriques aus französischer Eiche, ist sogar einer der besten und originellsten Weine Spaniens. Nicht verwunderlich, dass sein Schöpfer Miquel Angel Cerda in diesen Wein sein ganzes Können und seine ganze Liebe investiert. In den Anima Negra kommen nur die besten Trauben verstreuter kleiner Weinberge, die teilweise bis zu 80 Jahre alte Rebstöcke beherbergen. Die Rebe Callet galt bis zur Entstehung des Anima Negra auf Mallorca als bestenfalls geeignet für einfache Tischweine – die Fachwelt und geübte Weintrinker staunten also nicht schlecht, als ein terroirbasiertes, konzentriertes Spitzenprodukt auf den Markt kam… Brilliantes, tiefdunkles Kirschrot. In der Nase explodierende reife rote und schwarze Früchte, untermalt mit einer leichten Tabaknote. Am Gaumen höchste Konzentration schwarzer Beeren, unterlegt mit ausgeprägter mineralischer Note. Dabei kühle, seidige Eleganz in der Struktur – kein angeberhafter Muskelprotz. Im Finish lang und nobel. Serviervorschlag Optimale Trinktemperatur zwischen 14° und 16°. Passt gut zu Pasta, weißem und roten Fleisch, Wild und Reisgerichten. Traubensorten Im Anima Negra werden ausschließlich die auf Mallorca heimische autochthonen Rebsorten Callet und Mantonegro-Fogoneu verwendet. Herkunft Der Anima Negra stammt aus Trauben verschiedener Weinberge aus bis zu 80 Jahre alten Sträuchern auf Mallorca und hat den Rang eines regional spezifizierten Landweins – Vi de Terra Mallorca.

Anima Negra ÀN 2016 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Callet
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: Manto Negro
  • Jahrgang: 2017
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Im Glas hat der Binigrau ECOlogic Rosat  ein leuchtendes tiefes Dunkelrosé. Die Nase verströmt herrliche Aromen besonders nach Brombeere, Johannisbeere und wilder Himbeere. Am Gaumen ist dieser Rosat delikat und saftig und hat dazu ein frisches, feingliedriges Säurespiel. Das Finale ist von schöner Nachhaltigkeit mit herrlich fruchtig, animierendem Trinkfluss. Serviervorschlag Servieren Sie den Binigrau ECOlogic Rosat  zu leichten Salatvariationen oder zu Gerichten mit hellem Geflügel. Dabei ist die Trinktemperatur von 6 – 8 °C ideal. Traubensorten Die Rebsortenzusammensetzung ist eine Assemblage der authochtonen Mantonegro mit Merlot. Beide werden biodynamisch erzogen und handverlesen. Der Alkoholgehalt liegt bei kräftigen 15 % und ist perfekt in den Wein integriert. Herkunft Dieser Rosé stammt von der Insel Mallorca aus den Weingärten rund um den Ort Biniali. Die VT Mallorca umfasst den Weinbau aller balearischen Inseln zusammen, die nicht zu einem D.O.-Gebiet gehören. Die Böden auf denen die Reben von Binigrau gedeihen sind rötlich-braun und haben kieselartige Sandsteinsedimente.

Binigrau e Ecològic Rosat 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Manto Negro, Merlot
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2011
  • Region: Binisalem Mallorca

Anima Negra Son Negre 2011 Das Flaggschiff der Bodega Anima Negra

Anima Negra Son Negre 2011 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Callet, Manto Negro
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2010
  • Region: Binisalem Mallorca

Anima Negra Son Negre 2010 Exzellenter Jahrgang des Anima Negra Flagschiffs

Anima Negra Son Negre 2010 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Callet
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Callet
  • Jahrgang: 2016
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Weine aus Mallorca galten lange Zeit weintechnisch als bestenfalls halbwegs erträgliche Reminiszenz schöner Urlaubserinnerungen. Eine der wenigen Ausnahmen war das Urgestein mallorquinischer Qualitätsweine – Ferrer in der D.O. Binissalem. Allerdings setzte auch dieser meist auf internationale Rebsorten, und sein Stil war eher vom Festland geprägt. Da schlug die Idee von Miquel Angel Cerda und ein paar seiner Freunde, doch einfach mal einen guten Wein aus mallorquinischen Reben zu keltern, ein wie eine Bombe. Anfangs lachte man sie allerdings noch aus, hielt man das Unterfangen doch für undurchführbar bzw. zum Scheitern verurteilt. In einer Garage als Projekt zur Geburt der unterschätzten Qualitäten der einheimischen Reben Callet und Mantonegro gestartet, ist mittlerweile ein Wein-Unternehmen von Weltruf daraus geworden. Nachdem zuerst der von vielen Kleinstparzellen vinifizierte Anima Negra für großes Aufsehen in der Fachwelt gesorgt hatte, legten die Freunde mit dem  AN/2  einen gefälligeren und etwas einfacher zu trinkenden Roten im erträglichen Preisbereich nach. Die Cuvée aus Callet, Mantonegro, Fogoneu und Syrah ist über 12 Monate in amerikanischer und französischer Eiche gereift, nachdem sie vorher im Betontank die ersten beiden Gärungen hinter sich gebracht hat. Kirsch-Ziegelrot, leuchtende Ränder im Glas. In der Nase die Frucht feucht-erdig unterlegt. Am Gaumen elegant und von der Sturktur her erinnert er an alte zart-fruchtige Bordeaux der Oberklasse erinnernd. Nichts Angeberisches, nichts Pompöses. Schwarze Kirsche, dunkle Beeren, Tabak und eine feine Jodnote. Ermüdet überhaupt nicht und hinterlässt den Eindruck einer „delikaten Ungesättigtheit“. Serviervorschlag Der  AN/2  passt ideal zu hellem Fleisch, Reisgerichten, Pasta und Eintöpfen. Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 14° und 16°.  Rebsorten Der AN/2 besteht aus den Reben Callet, Mantonegro und Fogoneu – alles einheimische Reben auf Mallorca – wie auch einem kleinen Anteil von Syrah. Herkunft Der AN/2 stammt aus Mallorca und ist als Landwein – Vino de la Tierra de Mallorca – qualifiziert.

Anima Negra AN/2 Magnum 1,5l 1,5l


  • Binisalem Mallorca
  • Callet, Syrah
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Chardonnay
  • Jahrgang: 2017
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Der José L. Ferrer Blanc de Blancs  zeigt im Glas ein brillantes Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Sein Bouquet hat eine große aromatische Intensität mit Noten von Blumen und Kräutern, Anklängen von weißer Rose, Noten von Pfirsch und Ananas. Der Körper präsentiert sich mit ausgewogener Säure, frisch und mit fruchtigen Aromen von vollreifen Zitrusfrüchten bis in den angenehmen und lang anhaltenden Abgang. Serviervorschlag Der José L. Ferrer Blanc de Blancs  ist ein idealer Begleiter zu mediterranen Fischgerichten und Antipasti mit Meeresfrüchten. Außerdem harmoniert er auch zu Fleisch von hellem Geflügel. Die beste Trinktemperatur ist bei 9 -12 °C. Traubensorten Der Wein besteht zu 80 % aus der einheimischen Sorte Moll und wird ergänzt mit Chardonnay. Die Rebsorten werden getrennt ausgebaut. Die Fermentation geschieht bei einer kontrollierten Temperatur von etwa 14 Grad mit ausgewählten Hefen. Der Alkohol liegt bei 13,5 %. Herkunft Der Wein stammt aus Rebflächen in den Gemeinden, die zum Herkunftsprädikat D.O. Binissalem-Mallorca gehören (Binissalem, Consell, Santa Eugènia, Santa Maria des Camí und Sencelles). Dieses Anbaugebiet erfüllt die optimalen Bedingungen für den Weinanbau. Der Kalkstein (Call vermell) enthaltende Boden, die Höhe von 75 – 200 m und das ideale Wetter (durchschnittliche jährliche Niederschlags-menge von 450 mm und der Schutz der Serra de Tramuntana) geben den Weinstöcken eine exklusive Persönlichkeit und ein mediterranes Flair.

José Ferrer Blanc de Blancs 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Chardonnay, Muskat
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Cabernet Sauvignon
  • Jahrgang: 2015
  • Region: Binisalem Mallorca
  • Geschmack: Trocken

Geschmack und Aussehen Im Glas hat der Ferrer Crianza ein tiefes Rot mit violetten Reflexen. Die Nase besticht durch intensive Aromen von Waldbeeren und Röstaromen, Noten von Kakao und Trockenfrüchten. Der Körper hat eine gut ausgewogene Tanninstruktur bei gleichzeitiger frischer Säure. Das Finale präsentiert sich lebhaft, fleischig, mit würzigen Komponenten, Röstaromen und einem Hauch von Lakritze. Serviervorschlag Der Ferrer Crianza  passt ausgezeichnet zu Gerichten aus Rindfleisch und auch zu kräftig gegrillten Speisen, sowie zu mittelreifem Käse. Die beste Trinktemperatur hat er bei 16 – 18 °C. Traubensorten Der Wein ist eine Cuvée aus den Rebsorten Mantonegro, Cabernet Sauvignon, Tempranillo, Callet und Syrah. Die ausgewählten Trauben von den besten Weinbergen werden bei einer kontrollierten Temperatur bei circa 27 Grad vergoren. Nach Beendigung der Milchsäuregärung wird der Wein in amerikanische und französiche Eichenfässer umgefüllt, wo er circa 12 Monate reift. Herkunft Der Wein stammt aus Rebflächen in den Gemeinden, die zum Herkunftsprädikat D.O. Binissalem-Mallorca gehören (Binissalem, Consell, Santa Eugènia, Santa Maria des Camí und Sencelles). Dieses Anbaugebiet erfüllt die optimalen Bedingungen für den Weinanbau: Der Kalkstein (Call vermell) enthaltende Boden, die Höhe von 75 – 200 m und das ideale Wetter (durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge von 450 mm und der Schutz der Serra de Tramuntana) geben den Weinstöcken eine exklusive Persönlichkeit und ein mediterranes Flair.

José Ferrer Crianza 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Cabernet Sauvignon, Callet, Syrah, Tempranillo
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Cabernet Sauvignon
  • Jahrgang: 2016
  • Region: Binisalem Mallorca

Geschmack und Aussehen Nach langem Suchen und viel probieren hat das Vinos para Ti Team eine echte mallorquinische Sensation auf den Markt gebracht zu einem sensationellen Preis! Im Glas präsentiert sich der Arbre Negre mit einem glänzenden granatrot. In der Nase intensive sowie anhaltende, reife Waldfrucht- und Gewürzaromen wie Nelke und Pfeffer sowie nach Mandelschale im Abgang. Am Gaumen schmackhaft und andauernd mit Johannis- und Brombeeraromen, würzig und mit angenehmer Säure. Mallorca pur! Serviervorschlag Genießen Sie den Arbre Negre Wein zu Eintöpfen, Reisgerichten, Käse und iberischen Wurstwaren. Die optimale Serviertemperatur liegt zwischen 16-18º C. Rebsorten Eine Cuvée welche aus den einheimischen Rebsorte Callet, der berühmten Tempranillo Traube und den bekannten Rebsorten Cabernet Sauvignon sowie Merlot zusammengestellt wurde. Ausgebaut wurde der Wein noch 6 monatelang in französischen und amerikanischen Barriques. Folgende rote Rebsorten werden auf Mallorca angebaut: Manto negro, Callet, Gargollassa, Cabernet Sauvignon, Fogoneu, Merlot, Monastrell, Syrah, Tempranillo und Pinot Noir. Zu den weißen Rebsorten die auf Mallorca angebaut werden gehören Prensal, Chardonnay, Macabeo, Malvasía, Moscatel de Alejandría, Moscatel de grano menudo, Parellada, Riesling und Sauvignon blanc. Weinbaugebiet Vi de la Terra de Mallorca ist seit 2007 eine geschützte geografische Angabe um Weine aus den Weinregionen Mallorcas zu bezeichnen. Mallorquinische Weine verfügen über einzigartige Eigenschaften und stehen für hohe Qualität und eine anerkannte Persönlichkeit.

Arbre Negre Mallorca 750ml


  • Binisalem Mallorca
  • Cabernet Sauvignon, Callet, Merlot, Tempranillo
  • Mitte Meer

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!