Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 597 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Merlot
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Weninger

Im Glas kräftiges Rubinrot. In der Nase verspielte Fruchtaromen dazu etwas florale Noten. Am Gaumen kräftig aber denoch feingliedrig, mit Fruchtnoten.

vom Kalk Gemischter Satz 2015 Weninger Bio 13,5l


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Weninger
  • Merlot, Cabernet Sauvignon, Sankt Laurent
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Merlot
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Weninger

Im Glas zeigt der Merlot von Weninger ein kräftiges Rubinrot. In der Nase Aromen von dunklen Früchten die an Zwetschgen erinnern

vom Lehm Merlot 2016 Weninger Bio 12,5l


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Weninger
  • Merlot
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Zweigelt
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Riegel

Im Duft Zwetschgen, Herzkirschen, Beerengelee und würzige Brombeerblätter. Angenehmer Körper mit milder Säure.

Zweigelt Habe D´ Ehre Liter Biowein 11,6l


  • Österreich / Burgenland
  • Riegel
  • Zweigelt
  • probiowein
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube:  Grüner Veltliner,Neuburger,Weißburgunder
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Erwin Tinhof Trausdorf
  • Geschmack: Herb

Erwin Tinhof verfügt in der Umgebung von Eisenstadt über rund 14 Hektar Rebfläche, welche zu einem Großteil mit über 50 Jahre alten Reben bestockt sind und dies ausschließlich mit österreichischen Rebsorten. Im Weinberg legt er großen Wert auf naturnahen Anbau ohne Insektizide, Herbizide, künstliche Düngung sowie Bewässerung. Seit dem Jahrgang 2012 ist er sogar Bio-Zertifiziert. Im Keller arbeitet er sehr traditionell und verzichtet dabei auf Reinzuchhefen, sondern vergärt die Weine spontan. Der Tinhof Blanc wurde aus den Rebsorten Grüner Veltliner, Neuburger und Weissburgunder erzeugt. Die Trauben stammen aus den Eisenstädter Rieden Kirchäcker, Neuwiese und Krautgarten. Sie wurden von Hand gelesen und temperaturkontrolliert vergoren. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Grapefruit, Honigmelone, Pfirsich, florale Akzente und ein Hauch von Pfeffer und Mandel. Am Gaumen frisch, saftig, feinfruchtig, finessenreich, mineralische Anklänge, sehr elegant und lange nachhallend.

Erwin Tinhof Blanc Grüner Veltliner + Co 2014 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Erwin Tinhof Trausdorf
  • Grüner Veltliner,Neuburger,Weißburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Erwin Tinhof Trausdorf
  • Geschmack: Herb

Erwin Tinhof verfügt in der Umgebung von Eisenstadt über rund 14 Hektar Rebfläche, welche zu einem Großteil mit über 50 Jahre alten Reben bestockt sind und dies ausschließlich mit österreichischen Rebsorten. Im Weinberg legt er großen Wert auf naturnahen Anbau ohne Insektizide, Herbizide, künstliche Düngung sowie Bewässerung. Seit dem Jahrgang 2012 ist er sogar Bio-Zertifiziert. Im Keller arbeitet er sehr traditionell und verzichtet dabei auf Reinzuchhefen, sondern vergärt die Weine spontan. Die Blaufränisch-Trauben stammen aus den Eisenstädter Rieden Feiersteig, Prodersdorfer, Hurt und Neuried. Sie wurden von Hand gelesen und spontan vergoren. Ausgebaut wurde der Wein für rund 24 Monate im großen Holzfass. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Pfeffer, Thymian, Muskat, erdige Noten und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, dichte Frucht, würzig, mineralisch, vielschichtig, zupackende Eleganz und ein langer Nachhall.

Erwin Tinhof Blaufränkisch 2012 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Erwin Tinhof Trausdorf
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2011
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Erwin Tinhof Trausdorf
  • Geschmack: Herb

Erwin Tinhof verfügt in der Umgebung von Eisenstadt über rund 14 Hektar Rebfläche, welche zu einem Großteil mit über 50 Jahre alten Reben bestockt sind und dies ausschließlich mit österreichischen Rebsorten. Im Weinberg legt er großen Wert auf naturnahen Anbau ohne Insektizide, Herbizide, künstliche Düngung sowie Bewässerung. Seit dem Jahrgang 2012 ist er sogar Bio-Zertifiziert. Im Keller arbeitet er sehr traditionell und verzichtet dabei auf Reinzuchhefen, sondern vergärt die Weine spontan. Der rote Leithaberg wurde reinsortig aus der Rebsorte Blaufränkisch erzeugt. Die Trauben stammen aus der Eisenstädter Ried Steinriegel und wurden von Hand gelesen. Der Wein wurde spontan vergoren und anschließend für rund 21 Monate im großen Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Cassis, Brombeeren, Sauerkirschen, Schlehe, Orangenzesten, Unterholz, Pfeffer, Thymian, Zitronenmelisse, Kakao und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftiger Biss, samtig, sehr schöne Frucht, tief mineralisch, würzig, vielschichtig, animierende Eleganz, voller Spannung und mit einem sehr langen Nachhall. 91 Punkte vom Falstaff.

Erwin Tinhof Leithaberg DAC 2011 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Erwin Tinhof Trausdorf
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2011
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Erwin Tinhof Trausdorf
  • Geschmack: Herb

Erwin Tinhof verfügt in der Umgebung von Eisenstadt über rund 14 Hektar Rebfläche, welche zu einem Großteil mit über 50 Jahre alten Reben bestockt sind und dies ausschließlich mit österreichischen Rebsorten. Im Weinberg legt er großen Wert auf naturnahen Anbau ohne Insektizide, Herbizide, künstliche Düngung sowie Bewässerung. Seit dem Jahrgang 2012 ist er sogar Bio-Zertifiziert. Im Keller arbeitet er sehr traditionell und verzichtet dabei auf Reinzuchhefen, sondern vergärt die Weine spontan. Dieser reinsortige Blaufränkisch wurde aus handgelesenen Trauben der Eisenstädter Ried Feldmühle erzeugt. Die Böden sind hier sehr stark vom Kalk geprägt und die Reben sind bis zu 38 Jahre alt. Der Wein wurde spontan vergoren und anschließend für rund 21 Monate im Barrique ausgebaut. Schon das Bukett verzaubert und zeigt Aromen von Cassis, Brombeeren, Sauerkirschen, Schlehe, Mandarinenzesten, Zeder, Tabak, Pfeffer, Thymian, Kaffee, Kakao und Veilchen. Am Gaumen komplex, fleischig, enorm saftiger Biss, samtig, tolle Frucht, tief mineralisch, feinwürzig, vielschichtig, sehr animierende Art, voller Spannung und mit einem sehr langen Nachhall. 92 Punkte vom Falstaff.

Erwin Tinhof Blaufränkisch Feldmühle 2011 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Erwin Tinhof Trausdorf
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2011
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Erwin Tinhof Trausdorf
  • Geschmack: Herb

Erwin Tinhof verfügt in der Umgebung von Eisenstadt über rund 14 Hektar Rebfläche, welche zu einem Großteil mit über 50 Jahre alten Reben bestockt sind und dies ausschließlich mit österreichischen Rebsorten. Im Weinberg legt er großen Wert auf naturnahen Anbau ohne Insektizide, Herbizide, künstliche Düngung sowie Bewässerung. Seit dem Jahrgang 2012 ist er sogar Bio-Zertifiziert. Im Keller arbeitet er sehr traditionell und verzichtet dabei auf Reinzuchhefen, sondern vergärt die Weine spontan. Dieser reinsortige Blaufränkisch wurde aus handgelesenen Trauben der Eisenstädter Ried erzeugt. Die Böden sind hier sehr stark vom Sand geprägt und die Reben sind bis zu 54 Jahre alt. Der Wein wurde spontan vergoren und anschließend für rund 21 Monate im Barrique ausgebaut. Fesselndes Bukett mit Aromen von Cassis, Brombeeren, Sauerkirschen, Zwetschken, Orangenzesten, Nougat, Kaffee, Zeder, Tabak, Pfeffer, Leder, Thymian, Muskat und Veilchen. Am Gaumen komplex, fleischig, enorm saftiger Biss, kühle Eleganz, samtig, dichte Frucht, tief mineralisch, feinwürzig, vielschichtig, sehr animierende Art, fesselnd vor Spannung, straff und mit einem sehr sehr langen Nachhall. 93 Punkte vom Falstaff und 94 Punkte vom Meininger Sommelier-Magazin.

Erwin Tinhof Blaufränkisch Gloriette 2011 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Erwin Tinhof Trausdorf
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Prieler

Georg Prieler möchte mit seinen Weinen den Charakter der Region ins Glas bringen, unserer Meinung nach gelingt ihm das auch auf eindrucksvolle Art und Weise. Strenge Ertragsbegrenzung dient diesem Ziel ebenso wie kurzer Rebschnitt, Bodenarbeit, Weinbergsbegrünung, der Einsatz von Umwelt (und Nützlinge) schonenden Pflanzenschutzmitteln, eine hohe Laubwand und Geduld, um den Trauben Zeit zu geben ihre Reife zu finden. Dieser reinsortige Blaufränkisch stammt aus der Riede Johannesberg. Die Böden sind hier sehr stark von Braunlehm und Kieselsteinen geprägt. Die Trauben wurden streng selektiert schonend gepresst und die Moste bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank vergoren. Danach wurden die jungen Weine zum Teil im großen Holzfass, zum Teil in gebrauchten Barriquefässern ausgebaut, um ihre saftige Frucht und das Terroir noch prachtvoller zur Geltung zu bringen. Der Wein zeigt ein würziges und fruchtbetontes Bukett von Kirschen, Brombeeren, Cassis, Unterholz, Kakao, Rauchmandeln, Pfeffer, Kräuter, Orangenzesten und Flieder. Am Gaumen fleischig, saftig, viel samtenes Tannin, frischer Charakter, viel Frucht, feinwürzig, elegant, vielschichtig, mineralische Akzente und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker (Wine Advocate #181) für 2006.

Weingut Prieler Blaufränkisch Johanneshöhe 2012 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Prieler
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Braunstein

Im Leithagebirge herrschen ideale Voraussetzungen für das Entstehen subtiler, mineralischer Weine. Reinsortig aus Blaufränkisch gekeltert, werden nur die besten Lagen für dieses Flaggschiff verwendet.

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2012 Braunstein Bio 13,8l


  • Österreich / Burgenland
  • Braunstein
  • Blaufränkisch
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Chardonnay
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Braunstein

Vielschichtig, mit Aromen nach reifen Früchten, die Frische bewahrend, präsentiert sich dieser Chardonnay in einer chablisähnlichen Stilistik.

Chardonnay Felsenstein 2017 Braunstein Bio 13,7l


  • Österreich / Burgenland
  • Braunstein
  • Chardonnay
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Zweigelt
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Braunstein

Fruchtiger, teils im Barrique ausgebauter Zweigelt, der mit präsenten Tanninen, einer guten Länge und einer feinen, tragenden Säure bereits gut trinkbar ist.

Zweigelt Mitterjoch 2015 Braunstein Bio 13,5l


  • Österreich / Burgenland
  • Braunstein
  • Zweigelt
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Zweigelt
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Weninger
  • Geschmack: Süß

In der Nase Aromen von süßer Zwetschge, Brombeere, Kirsche und Kräutern. Am Gaumen klassische Kirschfrucht, etwas Kakao und Lakritz.

Zweigelt Hortischoner 2015 Weninger Bio 12,5l


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Weninger
  • Zweigelt
  • probiowein
Logo Wasgau Weinshop

  • Traube: Rotweincuvée
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Triebaumer
  • Geschmack: Trocken

Purpur mit violettem Rand. Dichte Abfolge von Weichselkompott, süße, ganz dunkle Kirschen und Heidelbeeren, Fliederbusch, dazu etwas Schokolade, Fruchtbetont, auch blaue Blüten auf der Maiwiese. Trocken, rund angelegte Würze, gut integriert in einem geschmeidigen Körper, der seine Muskeln hinter feinen Tanninen versteckt. Breiter Aromabogen von sonnengereiften Früchten.Ein idealer Speisebegleiter zu Pizza, Pasta und Rind. Probieren Sie diesen Wein einfach mal in der Kombination zur herzhaften Quiche mit Spinat und Speck mit würzigem Käse überbacken - kleiner WASGAU WeinShop Redaktionstipp.

-Triebaumer - Cuvée Trie rot trocken 2013 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Triebaumer
  • Rotweincuvée
  • Wasgau Weinshop
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Braunstein

Wunderschöne, beinahe süffige Attacke, Aromen nach schwarzen Waldfrüchten, dazu Gewürze und viel Spiel, unglaublich vielschichtig.

Blaufränkisch Heide 2015 Braunstein Bio 13,4l


  • Österreich / Burgenland
  • Braunstein
  • Blaufränkisch
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Pinot Blanc
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Birgit Braunstein

Klarer, geradliniger Pinot aus dem Hügelland westlich vom Neusiedlersee. Schöne Frucht nach Williamsbirne, kernig, dazu auch noch frische Anklänge von Melisse und ein drahtiges Finish. Unglaublich kompakt, dabei viel Finesse und sehr stimmig.

Pinot Blanc 2017 Braunstein Bio 12,9l


  • Österreich / Burgenland
  • Birgit Braunstein
  • Pinot Blanc
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Zweigelt
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Braunstein

Besticht durch absolute Trinkfreude, leichte Würze und einem Hauch Mineralität. Der 12-monatige Ausbau im Holzfass verleiht ihm eine feste und zugleich samtige Struktur.

Wildwux Rot 2016 Braunstein Bio 13,6l


  • Österreich / Burgenland
  • Braunstein
  • Zweigelt, St. Laurent, Blaufränkisch
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Pinot Noir
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Braunstein

Wunderbar harmonische Pinotcuvée aus Spätburgunder und St. Laurent, die Burgunderstilistik ist perfekt herausgearbeitet und klar erkennbar.

Pinot vom Berg 2014 Braunstein 13,3l


  • Österreich / Burgenland
  • Braunstein
  • Pinot Noir, St. Laurent
  • probiowein
Logo probiowein

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 495
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Weninger

In der Nase fruchtige Aromen die an Brombeere und Kirschen erinnern, dazu etwas würzige Aromen. Am Gaumen spiegeln sich die Fruchtaromen wieder.

Blaufränkisch Hochäcker DAC 2015 Weninger Bio 13,5l


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Weninger
  • Blaufränkisch
  • probiowein
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Schwarz

Das Konzept und Stil der Johann Schwarz-Weine sind schnell resümiert: Eigenständig, individuell und kompromisslos in der Qualität sollen sie sein, ohne an starren Traditionen festzuhalten - außer diese tragen dazu bei, das Endergebnis zu verbessern. Luis Kracher, Manfred Krankl betrachten die Weingärten von Johann Schwarz als eine große Spielwiese. Manfred Krankl: Wir möchten keine so genannten Kultweine hervorbringen, sondern mit all unserer Erfahrung und Neugierde völlig neue Weine erzeugen. Keinen typischen Zweigelt oder typischen Burgenländer also, eher im Gegenteil. Für uns liegt die Herausforderung darin, Weine zu machen, die es in Österreich so noch nicht gegeben hat. Und diese Weine sollen vor allem Spaß machen. Jedenfalls wünschen wir genau das allen Weinfreunden beim Öffnen jeder Schwarz-Flasche. Die Blaufränkisch Trauben für den Butcher stammen aus den besten Lagen rund um Andau. Nach der traditionellen Maischegärung reifte der Wein rund 18 Monate in Barriques. Der Wein zeigt eine tolle Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Unterholz, Kakao, Nougat, Orangenzesten, Pfeffer, Nelken, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, würzig, schöne Frucht, viel samtenes Tannin, elegant, vielschichtig und lange anhaltend.

Schwarz The Butcher Blaufränkisch 2013 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Schwarz
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2008
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Kloster am Spitz Thomas Schwarz

An den Süd- und Osthängen des Leithagebirges im Burgenland, etwa 50 Kilometer südöstlich von Wien, reifen, auf zum Neusiedlersee hin abfallenden Weingärten, einzigartige Weine auf besonderen Böden. Das Leithagebirge, von den Einheimischen Leithaberg genannt, ist der letzte Ausläufer der Alpen vor deren Übergang in die pannonische Tiefebene. Rund 2.000 Hektar Rebfläche bietet der Leithaberg. Reben halten sich mit tiefen Wurzeln im steinigen Boden fest und genießen die warme Süd-Ost-Exposition und den wärmenden Einfluss des Sees. Gleichzeitig aber werden die Trauben in dieser luftigen Höhe auch stets von kühlenden Winden umspielt, sodass die Zuckerreife gebremst wird. Daraus ergeben sich Weine ohne überreife Töne, die sich - da mineralisch geprägt - tiefgründig, engmaschig und spannungsgeladen mit langem Abgang präsentieren. Die Reben für diese Blaufränkisch sind rund 18 Jahre alt und stehen in den Rieden Eisner und Heide . Die Trauben wurden von Hand gelesen, der Wein wurde im Barrique und in mittleren (500 Liter) Eichenfässern ausgebaut. Das wunderschöne Bukett zeigt Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren, Vanille, Zeder, Bleistift, Kakao, Pfeffer, Muskat, Kräuter, Rauchfleisch, Mandeln und Veilchen. Am Gaumen stoffig, geschmeidig, mineralisch, samtig, schöne Frucht, würzig, frisch, elegant, finessenreich, mit schönem Trinkfluss und einem sehr langen Nachhall.

Kloster am Spitz Leithaberg Blaufränkisch trocken 2008 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Kloster am Spitz Thomas Schwarz
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube:  Scheurebe,Sauvignon Blanc,Chardonnay
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Schwarz

Das Konzept und Stil der Johann Schwarz-Weine sind schnell resümiert: Eigenständig, individuell und kompromisslos in der Qualität sollen sie sein, ohne an starren Traditionen festzuhalten - außer diese tragen dazu bei, das Endergebnis zu verbessern. Luis Kracher, Manfred Krankl betrachten die Weingärten von Johann Schwarz als eine große Spielwiese. Manfred Krankl: Wir möchten keine so genannten Kultweine hervorbringen, sondern mit all unserer Erfahrung und Neugierde völlig neue Weine erzeugen. Keinen typischen Zweigelt oder typischen Burgenländer also, eher im Gegenteil. Für uns liegt die Herausforderung darin, Weine zu machen, die es in Österreich so noch nicht gegeben hat. Und diese Weine sollen vor allem Spaß machen. Kumarod bedeutet hochdeutsch so viel wie Kamerad. Hiermit erinnert Johann Schwarz an seine enge Freundschaft mit den Winzerlegenden Alois Kracher und Manfred Krankl. Die beiden Kameraden Kracher und Krankl waren letztendlich verantwortlich dafür, dass der gestandene Fleischer Schwarz, der anfangs nur nebenbei auch Trauben anbaute, daraus heute seine eigenen Weine bereitet. Drei Rebsorten prägen jeweils den Kumarod Weißwein und Rotwein. Die weiße Cuvée wurde aus den Rebsorten Scheurebe, Sauvignon Blanc und Chardonnay erzeugt. Vergoren und ausgebaut wurde der Wein im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine aromatische Nase mit Aromen von Cassis. Birne, Mango, Grapefruit, Apfel, Melisse, Gras und weiße Blüten. Am Gaumen frisch, saftig, tolles Spiel, schöne aromatische Frucht, mineralisch, finessenreich und lange nachhallend. Übrigens sind die 3 Kameraden auf dem Etikett abgebildet.

Weingut Schwarz Kumarod Weiss 2015 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Schwarz
  • Scheurebe,Sauvignon Blanc,Chardonnay
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Zweigelt,St. Laurent,Merlot,Cabernet Sauvignon
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Hannes Reeh
  • Geschmack: Trocken

Direkt an der Grenze zu Ungarn, im österreichischen Ort Andau, befindet sich die Rebfläche von Hannes Reeh. Hier im sonnenreichsten Ort Österreichs erzeugt Hannes Reeh seine Spitzenweine. Rund drei Viertel der Weine sind rot und das andere Viertel ist weiß. Auf den trockenen und schottrigen Böden müssen die Reben tief wurzeln um an Wasser zu kommen, was zu mineralischen Weinen führt. Für Hannes Reeh ist es wichtig authentische Weine zu erzeugen und somit sind seine Weine ein Bekenntnis zu dem speziellen Terroir, Klima und den typischen Rebsorten des Neusiedlersees. Seine Cuvée Heideboden rot wurde aus Zweigelt, St. Laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein jeweils zur Hälfte in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Kirschen, Zwetschgen, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Rauch, Kakao, Edelhölzer, Pfeffer, Nelken, Muskat, Lorbeer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, dichte Frucht, feinwürzig, sehr samtig, elegant, vielschichtig, unglaublich charmant und lange nachhallend.

Hannes Reeh Heideboden rot 2015 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Hannes Reeh
  • Zweigelt,St. Laurent,Merlot,Cabernet Sauvignon
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: 
  • Traube:  Welschriesling,Chardonnay
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Kracher
  • Geschmack: Herb

Der Neusiedlersee liegt weit im Osten Österreichs, an der Grenze zu Ungarn. An seinem östlichen Ufer erstreckt sich der Nationalpark Seewinkel, ein Naturparadies von seltener Schönheit. Die Gegend ist vom pannonischen Klima geprägt: Heiße, trockene Sommer, sehr kalte Winter, ein regenreiches Frühjahr und ein langer, sonnig-milder Herbst. Der Neusiedlersee sorgt zudem für spezifische Wetterbedingungen, die es in dieser Ausprägung nur einmal auf der Welt gibt: Die große Wasserfläche mildert die sommerliche Trockenheit. Sie sorgt im Herbst für dichte Abendnebel, die bis in den Morgen liegen bleiben und erst von der Sonne allmählich aufgelöst werden. Das sind ideale Voraussetzungen für den Schimmelpilz Botrytis cinerea , die Edelfäule, die noble Süßweine erst ermöglicht. Die Cuvée Beerenauslese wurde aus den Rebsorten Welschriesling und Chardonnay erzeugt. Der Großteil der Trauben wurde im Edelstahltank ausgebaut, ein kleiner Teil auch über 16 Monate im Holzfass. Der Wein zeigt eine betörende Nase mit Aromen von Lychee, Honigmelone, Pfirsich, Aprikosenmarmelade, ein Hauch Zitrus, Orangenzesten, kräutrige Würze, Mandeln und Akazienblüten. Am Gaumen komplex, schöne Süße, saftig, dichte Frucht, salzige Nuancen, betörender Schmelz, finessenreich, feinwürzig und ein sehr langer Nachhall. 90 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #224) für 2013.

Weinlaubenhof Kracher Cuvée Auslese 2016 375ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Kracher
  • Welschriesling,Chardonnay
  • Genuss7.de
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Eine Cuvée aus vowiegend Zweigelt und Blaufränkisch, mittlerweile Klassiker und Parade-Beispiel des burgenländischen Rotweins. Die Trauben stammen ausschließlich aus den bevorzugten Hanglagen, was sich auch in höherer physiologischer und somit aromatischer Reife bemerkbar macht. Dunkles Rubinrot, tabakig, Brombeeren, rotbeerige Früchte mit toller Extraktsüße. Ein großartiger Wein der zum trinken animiert.

2014 Pannobile Gernot Heinrich - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Eine Cuvée aus vorwiegend Zweigelt und Blaufränkisch, mittlerweile Klassiker und Parade-Beispiel des burgenländischen Rotweins. Die Trauben stammen ausschließlich aus den bevorzugten Hanglagen, was sich auch in höherer physiologischer und somit aromatischer Reife bemerkbar macht. Dunkles Rubinrot, tabakig, Brombeeren, rotbeerige Früchte mit toller Extraktsüße. Ein großartiger Wein der zum Trinken animiert.

2016 Pannobile Gernot Heinrich - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Der Gabarinza von Gernot Heinrich ist 2015 sehr imposant. Die naturnahe, biodynamische Arbeit von Heinrich ist in solchen Jahren überaus erfolgreich. Denn die Reben sind widerstandfähiger und bringen gesundes, aromatischeres Traubenmaterial hervor. Gabarinza ist eine der ältesten und besten Hanglagen von Gols im Burgenland. Der Boden ist reich an Schotter und feinkörnigen sandig-lehmigen Sedimentböden. Auf die Komplexität des Bodens antworten die Heinrichs mit vielseitiger Bepflanzung: Zweigelt (40%), Blaufränkisch (30%) und Merlot (30%). 20 Monate durfte deren Rebsaft in großen Eichenfässern reifen. Dunkle Beerenfrucht, würzige, rauchige Noten, feine Holzwürze griffiges Tannin und ein kraftvoller Körper kennzeichnen diesen Gabarinza.

2015 Gabarinza Gernot Heinrich - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Der Gabarinza von Gernot Heinrich ist 2016 sehr imposant. Die naturnahe, biodynamische Arbeit von Heinrich ist in solchen Jahren überaus erfolgreich. Denn die Reben sind widerstandfähiger und bringen gesundes, aromatischeres Traubenmaterial hervor. Gabarinza ist eine der ältesten und besten Hanglagen von Gols im Burgenland. Der Boden ist reich an Schotter und feinkörnigen sandig-lehmigen Sedimentböden. Auf die Komplexität des Bodens antworten die Heinrichs mit vielseitiger Bepflanzung: Zweigelt (40%), Blaufränkisch (30%) und Merlot (30%). 20 Monate durfte deren Rebsaft in großen Eichenfässern reifen. Dunkle Beerenfrucht, würzige, rauchige Noten, feine Holzwürze griffiges Tannin und ein kraftvoller Körper kennzeichnen diesen Gabarinza.

2016 Gabarinza Gernot Heinrich - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Kollwentz

Der Chardonnay ist seit jeher als Klevner im Burgenland beheimatet. Weltweit erbringt er auf Kalkböden die besten Weine. Diese Kalkböden findet er am Leithagebirge. Im Zusammenspiel mit dem pannonischen Klima entsteht ein vollmundiger eleganter Wein mit zarter Würze. Der Chardonnay ist der ideale Begleiter zu Krustentieren, Fisch und hellem Fleisch. Degustationsnotizen: Kräftiges strohgelb; würzige Aromen nach gelben Früchten, fein und elegant; kraftvoll und geschmeidig am Gaumen; harmonischer Speisenbegleiter.

2016 Chardonnay "Leithakalk" Weingut Kollwentz - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Kollwentz
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Kollwentz

Chapeau: Andi und Heidi Kollwentz Weine erhielten von Gault+Millau die Auszeichnung ‚Kollektion des Jahres‘. Sicher, wir wussten schon lange um ihre Qualitäten, aber diesen Preis muss man erst einmal gewinnen. In einem tiefen Purpur präsentiert sich der 2013er Blaufränkisch Leithakalk und mit intensiven Aromen von Brombeeren, Maulbeeren, Schwarzkirschen und Tabakblättern. Sein Auftakt ist imposant, sein Körper kraftvoll und mit straffen, reifen Gerbstoffen. Die intensiven Beerenaromen und Holzwürze wirken lange nach. Die handverlesenen Trauben wuchsen auf südwärts gerichteten Lagen, reich an kalkhaltigen Lehmböden. Dieser Rotwein aus dem Burgenland reifte ca. 20 Monate in französischen Barriques. Ein ausgezeichneter, intensiver Blaufränkisch der aufs Feinste Wildgerichte begleitet.

2015 Blaufränkisch "Leithakalk" Weingut Kollwentz - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Kollwentz
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Die Chardonnay Reben wurzeln an den kalk-und schieferhaltigen Osthängen des Leithagebirges. Nach einer Maischstandzeit über Nacht wird der Wein spontan vergoren und in 500Liter Fässern ausgebaut. Der 2014er Chardonnay von Gernot Heinrich braucht etwas Luft um aus seiner jugendlichen Bockigkeit herauszutreten, dann zeigt er Aromen von weißen Blüten, gelben Früchten und Kräutern. Er ist straff und fordernd am Gaumen und endet in einem langen Finale.

2014 Chardonnay Leithaberg Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Zweigelt,Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Claus Preisinger

Die Pannobile-Gruppe wurde 1994 von 7 Winzern mit dem Ziel gegründet, der heraufdämmernden Wein-Globalisierung das Eigene, das Unverwechselbare entgegenzusetzen. Jedes Jahr produziert jeder Pannobile Betrieb, inzwischen 9, eigenständig und aus eigenen Trauben maximal eine Rot- und ein Weissweincuvée, die er als Pannobile vermarkten möchte. Dazu verwendet er nur Trauben mit hoher physiologischer Reife aus mind. 85% heimischen Sorten, achtet auf extreme Ertragsreduktion und betreibt schonenden Ausbau im Barrique. Pannobile Weine entstammen ausschließlich den besten Lagen des Wagrams am Ostufer des Neusiedler Sees. Hier finden die bevorzugten, heimischen Sorten wie Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent, Chardonnay, Neuburger, Weiss- und Grauburgunder exakt jene Bedingungen vor, die sie als Ausgangsbasis für herausragende Weine prädestinieren, die ihre Herkunft unverwechselbar widerspiegeln. Claus Preisinger aus Gols erzeugt seinen Pannobile aus Zweigelt und Blaufränkisch. Die Trauben stammen wurden von Hand gelesen und streng selektiert. Nach der spontanen Gärung im offenen Gärfuder reifte der Wein rund 18 Monate im Barrique. Der Wein zeigt eine tolle Nase mit Aromen von Kirschen, Himbeeren, Pflaumen, Rauch, Kakao, Vanille, Nelken, Pfeffer, Thymian, Zeder und Vielchen. Am Gaumen ist der Wein saftig mit wunderbarer Frucht, ausgewogen, sehr saftig, mit feinmaschigem Tannin, feinwürzig, sehr elegant, vielschichtig und lange anhaltend.

Claus Preisinger Pannobile Rot 2014 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Claus Preisinger
  • Zweigelt,Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Bei dem 2015 Welschriesling Freyheit vom Weingut Heinrich handelt es sich um einen der ersten Naturweine aus Österreich bei uns im Weinkeller. Aus einer eigentlich "einfachen" Rebsorte wird hier ein sehr komplexes Weinwunder gezaubert, dass durch seine ursprüngliche Verarbeitung, einer 20-stündigen Maischestandzeit auf der Beerenhaut, einer siebenmonatigen Fasslagerung auf der eigenen Hefe, unfiltriert und ungeschwefelt einen einmaligen Wein hervorbringt. Feingliedrige Gerbstoffe gepaart mit einer grün-gelblichen Frucht und grasiger Frische geben ein ganz eigenes Aroma, das sein Finish in einer würzigen Kräuternote findet. Der frische Hefetrub gibt dem Wein eine ganz neue Gestalt im Glas, und das aller Wichtigste nicht zu vergessen: den Wein vor Genuss schütteln!

2015 Welschriesling Freyheit Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Heike und Gernot Heinrich sind Pioniere des biologischen Weinbaus in Österreich. Mit viel Leidenschaft, Hingabe, Erfahrung und Know-how bringen sie großartige, charaktervolle Weine hervor und die Essenz des Burgenlandes ins Glas. Kunstvoll vereint der 2015er Blaufränkisch Leithaberg intensive Aromen von Brombeeren, Kirschen, Preiselbeeren, Wildkräutern und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen trumpft er kraftvoll auf, mit belebenden Säurenerv, engmaschigen Tanninen und dunkler Beerenfrucht. Er wirkt lange nach und verabschiedet sich mit einem Hauch von Bitterschokolade. Die Blaufränkisch-Trauben sind handverlesen, gärten spontan teils in Holz, teils im Stahltank. Anschließend reifte der Jungwein zehn Monate in gebrauchten 500 Liter Eichenfässern. Echte Handwerkskunst die man schmeckt.

2015 Blaufränkisch Leithaberg Gernot Heinrich - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Bei dem 2017 Welschriesling Freyheit vom Weingut Heinrich handelt es sich um einen der ersten Naturweine aus Österreich bei uns im Weinkeller. Aus einer eigentlich "einfachen" Rebsorte wird hier ein sehr komplexes Weinwunder gezaubert, dass durch seine ursprüngliche Verarbeitung, einer 20-stündigen Maischestandzeit auf der Beerenhaut, einer siebenmonatigen Fasslagerung auf der eigenen Hefe, unfiltriert und ungeschwefelt einen einmaligen Wein hervorbringt. Feingliedrige Gerbstoffe gepaart mit einer grün-gelblichen Frucht und grasiger Frische geben ein ganz eigenes Aroma, das sein Finish in einer würzigen Kräuternote findet. Der frische Hefetrub gibt dem Wein eine ganz neue Gestalt im Glas, und das aller Wichtigste nicht zu vergessen: den Wein vor Genuss schütteln!

2017 Welschriesling Freyheit Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Gernot Heinrich schenkt mit der Freyheit Serie extrem reinen Wein ein. Frei von Regeln und Zwängen sind Wein und Winzer, Heinrich nennt es vinophilen Expressionismus. Mit dem 2015 Neuburger Freyheit verhilft er der seltenen, autochthonen Rebsorte ins Rampenlicht. Die Trauben werden nicht entrappt, bleiben 24 Stunden auf der Maische, vergären spontan, reifen im großen Eichenfass auf der Hefe, bleiben unfiltriert und ungeschwefelt. Freie Entfaltung ist angesagt. Pur und naturtrüb zeigt er sich. Zunächst riecht er hefig und mostig, dann entfalten sich feine Noten von Wiesenkräutern, Nüssen, Gelbfrucht, Grapefruit. Wunderbar dicht, herrliche Spannung und Frische. Ein lebendiges Wein-Original für freiheitsliebende und experimentierfreudige Weintrinker.

2015 Neuburger Freyheit Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Rosé oder orange Auf jeden Fall nicht grau! Mit dem 2016er Grauburgunder Freyheit experimentiert Gernot Heinrich, mutig mit Grauburgundern vom Loiser Hackelsberg im Leithagebirge. Heinrich ist ständig auf der Suche nach dem Wesentlichen im Wein. Er überlässt es Anderen, seine Freyheit Serie als Natural-, Orange- oder Raw-Weine zu benennen. Der Freyheit Grauburgunder wird sanft mit der Korbpresse gepresst. Er vergärt spontan, bleibt 25 Tage auf der Maische, reift 15 Monate im gebrauchten 500 L Eichenfass auf der Hefe. Frisches Heu und Hefewürze vernimmt man zunächst, dann geröstete Nüsse, Grapefruit, Steinobst, Tee. Am Gaumen belebende Säure, griffige Gerbstoffe, extraktreiche Textur und eine unglaubliche Spannung. Außergewöhnlich!

2016 Freyheit Grauburgunder Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Gernot Heinrich schenkt mit der Freyheit Serie extrem reinen Wein ein. Frei von Regeln und Zwängen sind Wein und Winzer, Heinrich nennt es vinophilen Expressionismus. Mit dem 2016 Neuburger Freyheit verhilft er der seltenen, autochthonen Rebsorte ins Rampenlicht. Die Trauben werden nicht entrappt, bleiben 24 Stunden auf der Maische, vergären spontan, reifen im großen Eichenfass auf der Hefe, bleiben unfiltriert und ungeschwefelt. Freie Entfaltung ist angesagt. Pur und naturtrüb zeigt er sich. Zunächst riecht er hefig und mostig, dann entfalten sich feine Noten von Wiesenkräutern, Nüssen, Gelbfrucht, Grapefruit. Wunderbar dicht, herrliche Spannung und Frische. Ein lebendiges Wein-Original für freiheitsliebende und experimentierfreudige Weintrinker.

2017 Neuburger Freyheit Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich
  • Geschmack: Herb

Der 2014er Blaufränkisch der Leithaberg DAC von Gernot Heinrich ist etwas leichter als üblich, denn das Jahr war durchaus unfreundlich für Winzer. Es liegt etwas mehr auf der rotfruchtigen Seite und ist früher zugänglich, was seine Vorzüge hat. In all seinen Formen wird hier die Kirsche durchdekliniert, ergänzt von herbstlichen Laub, frischen Trüffeln und pfeffrigen Noten. Sein Körper ist kräftig, mit straffem Tanningerüst und vitaler Säure. Ein ungeheuer intensiver, extraktreicher Blaufränkisch vom Starwinzer aus Gols. Die perfekte Ergänzung dazu sind geschorte Wildgerichte.

2014 Blaufränkisch Leithaberg Gernot Heinrich - Rotwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Kölner Weinkeller

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Ã–sterreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Gernot Heinrich

Gernot Heinrich Intention ist es, Lagen sprechen zu lassen und möglichst wenig einzugreifen. So drückt der Weißburgunder Leithaberg DAC 2013 lebendig und gehaltvoll seine Herkunft aus. Das Leithagebirge, ein Ausläufer der Alpen, ist eine Hügelkettet nord-westlich von Neusiedler See. Die Böden sich reich ab Leithakalk und Glimmerschiefer. See und Hügel bilden ein ideales Mikroklima für die biodynamisch bewirtschafteten 30-Jahre alten Reben. Ganze 18 Monate reifte dieser Wein auf eigenen Heften im großen Eichenfass. Der Weißburgunder 2013 zieht mit seinem Apfelblüten-Duft sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Hinzu kommen Aromen von Limette, Haselnuss, Kumquats, exotischer Frucht. Saftig und druckvoll ist er, mit cremiger Textur.

2013 Weissburgunder Leithaberg Gernot Heinrich - Weißwein 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Gernot Heinrich
  • Kölner Weinkeller
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Weißburgunder
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Prieler

Georg Prieler möchte mit seinen Weinen den Charakter der Region ins Glas bringen, unserer Meinung nach gelingt ihm das auch auf eindrucksvolle Art und Weise. Strenge Ertragsbegrenzung dient diesem Ziel ebenso wie kurzer Rebschnitt, Bodenarbeit, Weinbergsbegrünung, der Einsatz von Umwelt (und Nützlinge) schonenden Pflanzenschutzmitteln, eine hohe Laubwand und Geduld, um den Trauben Zeit zu geben ihre Reife zu finden. Die Weinregion Leithaberg erstreckt sich vom Leithagebirge, den letzte Ausläufer der Alpen, bis zum Neusiedler See. Die Weine der Region Leithaberg sind sowohl geprägt von der Wärme des Neusiedler Sees und der Kühle des Leithagebirges, als auch geologisch vom Glimmerschiefer und Muschelkalkboden. Daraus ergeben sich Weine, die nicht üppig und mächtig sind, sondern dicht und gehaltvoll, mineralisch-geprägt, engmaschig, frisch und spannungsgeladen. Dieser reinsortige Weißburgunder wurde im großen Holzfass und in gebrauchten Barriques auf der Feinhefe ausgebaut. Das verführerische und komplexe Bukett zeigt Aromen von Birnen, Grapefruit, Quitten, Honigmelone, Orangenzesten, Brioche, ein Hauch Vanille, Nelken, Marzipan, ein Hauch von Holz und Akazienblüten. Am Gaumen füllig, komplex, tief mineralisch, salzige Art, finessenreich, hochelegant, feinfruchtig, enormer Charme, saftig, feinwürzig und fast endlos lang. 91 Punkte vom Falstaff für 2010, 90 Punkte von Robert Parker (Wine Advocate #177) für 2006.

Weingut Prieler Pinot Blanc Leithaberg 2016 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Prieler
  • Weißburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Zweigelt,Blaufränkisch,Merlot
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Claus Preisinger

Der burgenländische "Jungwinzer" Claus Preisinger arbeitet im Weinberg nach den Richtlinien des biodynamischen Weinbaus und im Keller ziemlich puristisch ohne große Eingriffe. Seine Rotweincuvée Heideboden stammt aus der gleichnamigen Großlage am Ostufer des Neusiedler Sees. Die Böden variieren hier sehr stark und gehen von Schwarzerde über Kies bis hin zu Lehm. Die Cuvée setzt sich aus Zweigelt, Blaufränkisch und Merlot zusammen. Die Trauben wurden Ende September von Hand gelesen und anschließend nochmal streng selektiert. Der Saft wurde im offenen Gärfuder spontan vergoren und anschließend für 14 Monate im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Kirschen, Heidelbeeren, Holunder, Vanille, Zeder, Kakao, Nougat, pfeffrige Noten, Nelken, mineralische Akzente und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, vielschichtig, sehr samtig, würzig, dichte Frucht, elegant und lange anhaltend.

Claus Preisinger Heideboden Rot 2016 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Claus Preisinger
  • Zweigelt,Blaufränkisch,Merlot
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Prieler

Georg Prieler möchte mit seinen Weinen den Charakter der Region ins Glas bringen, unserer Meinung nach gelingt ihm das auch auf eindrucksvolle Art und Weise. Strenge Ertragsbegrenzung dient diesem Ziel ebenso wie kurzer Rebschnitt, Bodenarbeit, Weinbergsbegrünung, der Einsatz von Umwelt (und Nützlinge) schonenden Pflanzenschutzmitteln, eine hohe Laubwand und Geduld, um den Trauben Zeit zu geben ihre Reife zu finden. Dieser reinsortige Blaufränkisch stammt aus der Riede Goldberg. Mit ihrem besonderen Mikroklima und den mineralischen Schiefer- und Lehmböden ist die Riede Goldberg die sicher beste Lage im Leithagebirge. Der Wein wurde in offenen Bottichen für rund 3 Wochen vergoren, die Maische wurde mit der Hand runtergestossen. Ausgebaut wurde der Wein für rund 26 Monate in Barriques. Der Wein zeigt eine konzentrierte und doch elegante Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Zwetschgen, Schokolade, Kaffee, Rauch, Eichenholz, Pfeffer, Nelken, Muskat, Orangenzesten und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, konzentrierte Eleganz, saftiger Biss, dichte Frucht, tief mineralisch, kühle und warme Art zugleich, voller Spannung, feinwürzig, engmaschiges Tannin, unwiderstehlicher Charme und ein fast endlos langer Nachhall. 93 Punkte von Robert Parker (Wine Advocate #225) für 2012.

Weingut Prieler Blaufränkisch Goldberg 2013 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Prieler
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Blaufränkisch,Cabernet Sauvignon,Merlot,Zweigelt
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Gager

In Deutschkreutz, im sogenannten Blaufränkischland nahe der ungarischen Grenze, liegt das Weingut Gager. Auf tiefgründigen, schweren Sand- und Lehmböden wachsen hier Rotweine der absoluten Spitzenklasse heran. Beide Generationen der Familie Gager legt großen Wert auf optimale Traubenqualität. Im Keller gilt der ganze Einsatz der Erhaltung der im Weinberg erreichten Qualität. Die Cuvée Quattro ist einer unserer persönlichen Favoriten des Hauses. Der Rotwein wird aus den vier Rebsorten Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Zweigelt erzeugt. Der Wein wurde in geschlossenen temperaturgesteuerten Tanks vergoren. Ausgebaut wurden Merlot und Cabernet Sauvignon für 17 Monate in neuen Barriques und Zweigelt und Blaufränkisch in gebrauchten Barriques. Unglaublich schönes röstiges Bukett mit Aromen von Cassis, Brombeeren, Kirschen, Zwetschgen, Heidelbeeren, Vanille, Tabak Rauch, Mokka, Kakao, Lakritz, Gewürznelken, Fichtennadeln, Thymian, Minze, Pfeffer, geröstete Paprika, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen konzentriert, druckvoll, viel Saft und Kraft, dennoch sehr elegant, würzig, mineralisch, tiefe Frucht, perfekt eingebundenes Holz, dichter aber samtener Tanninmantel, vielschichtig, muskulöse Eleganz, großes Potential und ein fast endlos langer Nachhall. 93 Punkte im Falstaff.

Weingut Gager Quattro trocken 2015 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Gager
  • Blaufränkisch,Cabernet Sauvignon,Merlot,Zweigelt
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Blaufränkisch
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Gager

In Deutschkreutz, im sogenannten Blaufränkischland nahe der ungarischen Grenze, liegt das Weingut Gager. Auf tiefgründigen, schweren Sand- und Lehmböden wachsen hier Rotweine der absoluten Spitzenklasse heran. Beide Generationen der Familie Gager legt großen Wert auf optimale Traubenqualität. Im Keller gilt der ganze Einsatz der Erhaltung der im Weinberg erreichten Qualität. Die Trauben für diesen reinsortigen Blaufränkisch stammen aus der Ried Fabian , hier sind die Böden stark von Lehm geprägt. Der Wein wurde in geschlossenen temperaturgesteuerten Tanks vergoren. Der anschliessende Ausbau erfolgte im großen Holzfass. Der Wein zeigt eine elegante Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Vogelbeeren, Lakritz, Kardamom, Milchschokolade, Pfeffer, Kräuter und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, fleischig, saftig, samtig, würzig, finessenreich, tiefe Frucht, zartes Holz, feiner Schmelz, mineralisch, sehr elegant und ein langer Nachhall. 90 bis 92 Punkte vom Falstaff für 2013 und 92 Punkte für 2015.

Weingut Gager Blaufränkisch Ried Fabian 2016 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Gager
  • Blaufränkisch
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Cabernet Sauvignon,Merlot
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Gager

In Deutschkreutz, im sogenannten Blaufränkischland nahe der ungarischen Grenze, liegt das Weingut Gager. Auf tiefgründigen, schweren Sand- und Lehmböden wachsen hier Rotweine der absoluten Spitzenklasse heran. Beide Generationen der Familie Gager legt großen Wert auf optimale Traubenqualität. Im Keller gilt der ganze Einsatz der Erhaltung der im Weinberg erreichten Qualität. Die Cuvée Cablot ist das Flagschiff des Hauses. Der Rotwein wird aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot erzeugt. Der Wein wurde in geschlossenen temperaturgesteuerten Tanks vergoren. Ausgebaut wurde der Wein für rund 20 Monate in neuen Barriques. Das konzentrierte Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Heidelbeeren, Zwetschken, Mokka, Tabak, Vanille, Nougat, Lakritze, Bleistift, Rauch, Nelken, Pfeffer, Thymian, rote Paprika, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen hochkonzentrierte Eleganz, vielschichtig, große Kraft und Dichte, viel Frucht, perfekter Holzeinsatz, dichter samtener Tanninmantel, faszinierende Spannung zwischen Kraft und Eleganz, würzig, mineralisch, feine Säure und ein fast endlos langer Nachhall. 95 Punkte im Falstaff.

Weingut Gager Cablot trocken 2015 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Gager
  • Cabernet Sauvignon,Merlot
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Blaufränkisch,Cabernet Sauvignon,Syrah
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Gager
  • Geschmack: Süß

In Deutschkreutz, im sogenannten Blaufränkischland nahe der ungarischen Grenze, liegt das Weingut Gager. Auf tiefgründigen, schweren Sand- und Lehmböden wachsen hier Rotweine der absoluten Spitzenklasse heran. Beide Generationen der Familie Gager legt großen Wert auf optimale Traubenqualität. Im Keller gilt der ganze Einsatz der Erhaltung der im Weinberg erreichten Qualität. Der Q2 wurde aus den Rebsorten Zweigelt und Rösler erzeugt. Rösler ist eine Kreuzung aus Zweigelt und Blaufränkisch aus den 1970er Jahren. Die Trauben stammen aus verschiedenen Lagen, welche von schweren Lehmböden geprägt sind. Der Wein wurde in geschlossenen temperaturgesteuerten Tanks vergoren. Der anschliessende Ausbau erfolgte für rund 17 Monate in gebrauchten Barriques. Der Wein zeigt ein schönes Bukett von Kirschen, Himbeeren, Brombeeren, Toast, Vanille, Zeder, Schokolade, Rauch, Muskat, Pfeffer, Mandeln, Kräuter und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, feinwürzig, viel Druck, samtig, dichte Frucht, elegant, vielschichtig, süßlicher Fruchtkern, feines Holz und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte vom Falstaff.

Weingut Gager Q2 trocken 2015 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Gager
  • Blaufränkisch,Cabernet Sauvignon,Syrah
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Zweigelt
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Österreich
  • Region: Burgenland
  • Produzent: Weingut Gager

In Deutschkreutz, im sogenannten Blaufränkischland nahe der ungarischen Grenze, liegt das Weingut Gager. Auf tiefgründigen, schweren Sand- und Lehmböden wachsen hier Rotweine der absoluten Spitzenklasse heran. Beide Generationen der Familie Gager legt großen Wert auf optimale Traubenqualität. Im Keller gilt der ganze Einsatz der Erhaltung der im Weinberg erreichten Qualität. Die Trauben für diesen reinsortigen Zweigelt stammen von lehmhaltigen Böden. Der Klassik wurde in geschlossenen temperaturgesteuerten Tanks vergoren. Der anschließende Ausbau erfolgte im Stahltank. Das fruchtbetonte Bukett begeistert mit Aromen von Kirschen, Brombeeren, Nougat, Nougat, Gewürznelken, erdige Noten und Veilchen. Am Gaumen fleischig, sehr saftig, dichte Frucht, schöne Würze, zeigt Finesse, samtig, kühler Kern, viel Charme und ein langer Nachhall.

Weingut Gager Zweigelt Klassik 2016 750ml


  • Österreich / Burgenland
  • Weingut Gager
  • Zweigelt
  • Genuss7.de

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!