Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 451 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo Weinfreunde

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Grenache
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Famille Perrin

Ein klassischer Côtes du Rhône aus Grenache, Mourvèdre und Syrah. Schwarze Kirsche, Johannisbeere und ein Hauch von Lakritz bestimmen das Bukett. Im Mund viel Frucht und Frische, mit gut eingebundenen Tanninen. Ein großartiger Wein für jeden Tag!

Côtes du Rhône Réserve - 2016 - Famille Perrin - Rotwein 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Famille Perrin
  • Grenache, Mourvèdre, Syrah
  • Weinfreunde
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Le Clos du Caillou - Châteauneuf du Pape
  • Geschmack: Süß

Die Reben für diese Cuvée wachsen auf den gleichen Böden, auf denen auch die Rebstöcke für die Weine Les Quartz, La Réserve und Le Caillou stehen. In der Nase intensive schwarzfruchtige Aromatik, dominiert von Marmelade aus roten Wildfrüchten, zugleich sehr fein und stilvoll. Am Gaumen sehr schöne Cremigkeit mit Aromen von reifen Früchten (Pflaume, Himbeere, Brombeere) und Noten von Cassis und süßer Kirsche, feine salzige Mineralität und eine schöne Länge. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. AusbauIm Edelstahltank gereift. Der Wein wird nicht geschwefelt. Tipp des SommeliersPerfekt zu Côte de Bœuf, Gnocchi mit Trüffeln oder Wurstplatten. TerroirSandböden mit Kieselsteinen (galets roulés). Das WeingutDie Geschichte des Clos du Caillou beginnt im Jahr 1895. In dieser Zeit war das Clos vor allem als Jagdgebiet bekannt. Der Ingenieur Elie Dussaud ließ inmitten des Waldes einen unterirdischen Keller bauen, in dem noch heute die Weine der Domaine gelagert werden. Die Bedingungen sind ideal: Konstante Temperatur und gleichbleibend hohe Luftfeuchtigkeit. Aufgrund der Nutzung zur Jagd wurde das Gebiet in den 1930er Jahren von der neuen Châteauneuf-du-Pape Appellation ausgeschlossen. Wenige Jahre später sollten Regierungsvertreter noch einmal die Zugehörigkeit des Gebiets zur Appellation prüfen. Die Prüfer wurden jedoch von bewaffneten Einwohnern „empfangen“, was zu dem weißen Punkt auf der Karte innerhalb der Appellation führte und verständlich macht, warum hier auch Côtes-du-Rhône Weine innerhalb der Châteauneuf-du-Pape Appellation produziert werden. In den 1950er Jahren entdeckte Claude Pouizin das Potenzial in diesem Gebiet und begann mit der Abholzung und dem Weinanbau. Heute wird das Weingut von seiner jüngsten Tochter Sylvie Vacheron geleitet. Das Weingut ist seit 2010 biozertifiziert und befindet sich überwiegend in der Umstellung zur Biodynamie. Die Weine von Clos du Caillou sind überaus verführerische, duftige, samtig strukturierte und körperreiche Tropfen mit üppiger und vielschichtiger Frucht. Hier finden Sie Informationen zu Le Clos du Caillou

Clos du Caillou Côtes du Rhône Le Nature 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Le Clos du Caillou - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: La Ferme du Mont

Parker 92/100 Komplexe Nase mit berauschenden Aromen von kandierten roten Früchten und mediterranen Gewürzen. Am Gaumen opulent mit konzentrierter Fruchtaber auch sehr frisch, im Finale elegant und lang anhaltend. Ein Gigondas für diejenigen, die einen konzentrierten aber femininen Tropfen lieben. 2015 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersBegleitet hervorragend rotes Fleisch und Wild: Roastbeef, Entenbrust, Wildkaninchen und Federwild. TerroirDie Weinberge liegen in zwei unterschiedlichen Gebieten. Im Westen über 60 Jahre alte Grenache-Rebstöcke auf Böden aus Kalkstein und rotem Lehm. Auf dem herausragenden "Dentelles de Montmirail" mit Jurakalkstein-Boden der Anbau von Grenache. Das WeingutDomaine La Ferme du Mont - nahe Châteauneuf-du-Pape gelegen - ist ein wahres Kleinod im traumhaft schönen Südfrankreich. Das Weingut wird geleitet vom talentierten und überaus umtriebigen Stephane Vedeau. Es ist sehr beeindruckend, was er in 10 Jahren auf die Beine gestellt hat. Seine sehr finessenreichen Weine, die alle eine großzügige Frucht und eine feine Mineralität aufweisen, erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und sind immer noch ein Geheimtipp. Hier finden Sie Informationen zu La Ferme du Mont

La Ferme du Mont Gigondas Côtes Jugunda 2015 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • La Ferme du Mont
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: La Ferme du Mont

Parker 91/100 In der Nase lassen sich fruchtige Anklänge (Schwarzkirsche, Brombeere, Kernobst) und Lakritze mit Noten von kandierten Früchten entdecken. Im Verlauf der Zeit treten die würzigen Noten der Garrique stärker hervor und erinnern dann an Leder. Am Gaumen ist der Vacqueyras körperreich, mächtig und vollmundig, im Finale ausdrucksstark mit viel Charakter und schöner Länge mit Aromen von reifen saftigen Früchten. 2015 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! AusbauIm Edelstahltank und in Barriques gereift. Tipp des SommeliersHervorragender Begleiter zu Rinderfilet mit Pfeffer, natürlich gereiften Schinken oder zu Rebhuhn. TerroirZwei verschiedene Terroirs: Sand- und lehmhaltige Böden und Terrassen mit großen Kiesgeröllen. Das WeingutDomaine La Ferme du Mont - nahe Châteauneuf-du-Pape gelegen - ist ein wahres Kleinod im traumhaft schönen Südfrankreich. Das Weingut wird geleitet vom talentierten und überaus umtriebigen Stephane Vedeau. Es ist sehr beeindruckend, was er in 10 Jahren auf die Beine gestellt hat. Seine sehr finessenreichen Weine, die alle eine großzügige Frucht und eine feine Mineralität aufweisen, erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und sind immer noch ein Geheimtipp. Hier finden Sie Informationen zu La Ferme du Mont

La Ferme du Mont Vacqueyras Le Rif 2015 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • La Ferme du Mont
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Famille Perrin - Châteauneuf du Pape

Parker 95/100I was able to taste all of the components of the 2015 Châteauneuf-du-Pape and this is a vintage described by Marc Perrin where every variety excelled. The Grenache and Mourvèdre were the clear standouts, both possessing terrific concentration, purity of fruit and ripe tannic structure. This will certainly be an outstanding wine, and it has a touch more concentration than the 2012. Dieser Wein mit intensiver karminroter Farbe präsentiert am Gaumen ein lebhaftes Aromenspiel und enthüllt schnell hübsche Noten roter Früchte. Im Abgang werden zarte Lakritznoten deutlich sowie kräftige, aber nicht agressive Tannine. 2015 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau12 Monate in Eichenholzfässern gereift. TerroirKieselsteine auf der Oberfläche, Sand, Lehm und Kalk tiefer im Boden. Beaucastel baut alle 13 Rebsorten an, die durch die Appellation zugelassen sind. Das WeingutFamilie Perrin erlaubt Ihnen alle Terroirs und die Vielfalt des südlichen Rhônetals zu entdecken. Mit der gleichen Kompetenz und derselben Passion wie auf Chateau de Beaucastel hat es sich die Familie zur Aufgabe gemacht, die Charakteristiken jedes Terroirs hervorzuheben, seine Authentizität und Besonderheiten. Das "Famille Perrin" Lable findet man auf allen Weinen: organische und biodynamische Anbaumethoden, die Kunst des Verschnitts, und die Frische der südlichen Aromen. Hier finden Sie Informationen zu Famille Perrin

Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape 2015 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Famille Perrin - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Cave de Cairanne

Jeb Dunnuck 90/100 Im Glas begleiten violette Reflexe die tiefdunkelrote Farbe der Cuvée La Réserve Cairanne. Das Bouquet ist sehr kräftig und von vollen Fruchtaromen dominiert – besonders Nuancen von Cassis und Schwarzkirschen sind zu erkennen, diese werden von einem Hauch Pfeffer und Zimt umspielt. Am Gaumen zeigt sich der Rotwein perfekt strukturiert und konzentriert, samtweich im Geschmack und mit seidigem Finale. Auch hier dominieren weiterhin die würzigen und fruchtigen Aromen. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersPasst ganz toll zu Entrecôte, Lammkotelett mit Thymian, Schmorbraten, Käse, etc. TerroirDie Nähe zum Mont Ventoux und dem Gebirgszug „Dentelles de Montmirail“, kieselige Böden mit kalkhaltiger Tonerde sowie zur Sonne hin ausgerichtete Hänge schaffen nahezu perfekte Bedingungen für den Anbau von Weinen. Hinzu kommt ein Klima, welches gesundes und optimal ausgereiftes Lesegut begünstigt. Das WeingutDie 1929 gegründete Genossenschaft der Gemeinde Cairanne liegt im Herzen der südlichen Crus de la Vallée du Rhône, in der Nachbarschaft der bedeutensten Appellationen Chateauneuf du Pape, Gigondas und Vacqueyras. Mit der Lese der Trauben am Ende ihrer Reife, einer drastischen Auswahl und einer perfekt abgestimmten sorgfältigen Weinbereitung produziert die Genossenschaft eine Reihe von grandiosen Weinen, die an der Spitze ihrer Appellation stehen. Hier finden Sie Informationen zu Cave de Cairanne

Camille Cayran La Rèserve AOP Cairanne 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Cave de Cairanne
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas
  • Geschmack: Süß

Jeb Dunnuck 92/100Galloni 92/100Suckling 93/100 Diese Cuvée aus 8 verschiedenen Ortschaften der Appellation Gigondas ist ein Konzentrat von den besten Rebstöcken jeder dieser Parzellen. Die außergewöhnliche Vielfalt der Böden ergibt dieses Meisterwerk. In der Nase sehr urwüchsig, schöne mineralische Frische, intensive Würze, dunkelrote Beerenfrucht (Waldbeere, Walderdbeere, Waldhimbeere, Brombeere) auch Zedernholz und Lakritze. Im Mund geschmeidiger Auftakt mit süßer roter Frucht (Brombeere, Walderdbeere, Waldhimbeere), Schwarzkirsche, unterlegt von Salz und feiner Würze, intensive Mineralität, sehr gehaltvoll im langen Finale. Großes Lagerungspotenzial. Der Wein ist BIO-zertifiziert. 2015 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau18 Monate im großen Eichenholzfass (neu), vor der Abfüllung zur Harmonisierung im Betontank gereift. TerroirAlluvial, quaternäre, steinige rote Lehmböden in den acht Ortschaften. Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2015 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Cave de Cairanne
  • Geschmack: Süß

Im Bouquet kann man Nuancen von eingelegten Backpflaumen, Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren erahnen. Nach dem Schwenken entfalten sich Aromen von hellem Tabak, süßlichen Gewürzen, wie Muskatnuss, rosa Pfeffer und Kaffee. Im Mund dominiert der würzige Geschmackseindruck von Pfeffer, mit deutlichen Anklängen von getrockneten Tomaten. Langes und seidiges Finale. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau30% der Assemblage reifen 12 Monate in französischen Eichenholzfässern. Tipp des SommeliersPasst gut zu Rinderfilet oder Lammbraten mit Frühlingsgemüse, Lammrücken mit Kräutern, Geflügel Tempura und Sushi mit Fleisch. TerroirDie Nähe zum Mont Ventoux und dem Gebirgszug „Dentelles de Montmirail“, kieselige Böden mit kalkhaltiger Tonerde sowie zur Sonne hin ausgerichtete Hänge schaffen nahezu perfekte Bedingungen für den Anbau von Weinen. Hinzu kommt ein Klima, welches gesundes und optimal ausgereiftes Lesegut begünstigt. Das WeingutDie 1929 gegründete Genossenschaft der Gemeinde Cairanne liegt im Herzen der südlichen Crus de la Vallée du Rhône, in der Nachbarschaft der bedeutensten Appellationen Chateauneuf du Pape, Gigondas und Vacqueyras. Mit der Lese der Trauben am Ende ihrer Reife, einer drastischen Auswahl und einer perfekt abgestimmten sorgfältigen Weinbereitung produziert die Genossenschaft eine Reihe von grandiosen Weinen, die an der Spitze ihrer Appellation stehen. Hier finden Sie Informationen zu Cave de Cairanne

Camille Cayran Le Pas de la Beaume rouge 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Cave de Cairanne
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux

Im Bouquet blumig mit Aromen roter Früchte. Am Gaumen sanft, rund und gut strukturiert, unterstrichen von Aromen reifer Früchte. Sehr langer Abgang. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersEin wunderbarer Begleiter zu Fleisch, Wild und Käse, besonders zu Lammspießen mit gebackenen Auberginen. TerroirAusgesuchte Parzellen, die Böden sind mit kalkhaltigen Einschlüssen versetzt. Das WeingutMitten im Herzen des französischen Naturparks Luberon im Zentrum der Provence liegen die Weinberge von Marrenon. Mit rund 3000 Sonnenstunden pro Jahr werden hier die Reben verwöhnt. Weinliebhaber können sich auf edle Tropfen in Spitzenqualität freuen. Platz 1 im Leistungstest der 20 besten französischen Winzergenossenschaften (Weinwirtschaft). Hier finden Sie Informationen zu Marrenon

Marrenon Grande Toque AOP Luberon 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Le Clos du Caillou - Châteauneuf du Pape

Parker 90/100"Le Caillou est d’une valeur stupéfiante." In der Nase betörende Aromen von Likör aus roten Früchten, Erdbeere und wilder Himbeere, am Gaumen cremig, schwarze Früchte und Lakritz, angenehme Würze, geschmeidige Tannine. 2017 wird von der Weinwelt zum 3. Mal in Folge als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersPerfekt zu Andouillette, gegrillten Schweinerippchen, Kaninchen-Terrine, Auberginen-Tajine oder Wurstplatte. TerroirSandige Böden Das WeingutDie Geschichte des Clos du Caillou beginnt im Jahr 1895. In dieser Zeit war das Clos vor allem als Jagdgebiet bekannt, in dem sich die Jäger aus der Umgebung trafen, um ihrer Beschäftigung nachzugehen.  Der Ingenieur Elie Dussaud entschied sich, in der Mitte des Gebiets ein großes Gebäude zur Wasserversorgung errichten zu lassen, welches den Namen „Le Bassin“ trug und die Stadt Courthézon für Jahrzehnte mit Wasser versorgte. Einige Jahre später ließ Dussaud einen unterirdischen Keller bauen, in dem noch heute die Weine der Domaine gelagert werden. Die Konditionen sind ideal: Die Temperatur ist frisch, konstant und von gleichbleibend hoher Luftfeuchtigkeit. Auf Grund der Nutzung zur Jagd wurde das Gebiet in den 1930er Jahren von der Châteauneuf-du-Pape Appellation ausgeschlossen. Wenige Jahre später, 1936, sollte noch einmal die Zugehörigkeit des Gebiets zu der Appellation geprüft werden. Die Prüfer wurden jedoch von bewaffneten Einwohnern „empfangen“, was zu einem scheinbar unerklärbaren weißen Punkt auf der Karte innerhalb der Appellation führte und verständlich macht, warum hier auch Côtes-du-Rhône Weine innerhalb der Châteauneuf-du-Pape Appellation produziert werden. In den 1950er Jahren entdeckte Claude Pouizin das Potenzial in diesem Gebiet und begann mit der Abholzung. Die Bewohner von Courthézon kritisierten seine Pläne, doch Pouizin war von der Besonderheit und Einzigartigkeit überzeugt, kaufte das Stück Land und begann mit dem Weinanbau. In den 70ern begann er, die ersten Flaschen zu verkaufen. Mit Hilfe seiner Frau startete Pouizin 1980 den internationalen Export. Heute wird das Weingut von seiner jüngsten Tochter Sylvie geleitet. Seit 2010 hat Clos du Caillou die Bio-Zertifizierung und im Zuge dessen wandelt sich das Weingut Stück für Stück in eine komplett biodynamische Landwirtschaft. Hier finden Sie Informationen zu Le Clos du Caillou

Clos du Caillou Côtes du Rhône Le Caillou 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Le Clos du Caillou - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine La Fourmone
  • Geschmack: Trocken

Die Cuvée Fleurantine ist ein außergewöhnlicher, sehr gelungener Weißwein, der den Charakter des Vacqueyras-Terroirs in sich trägt. Selten und kostbar, die Cuvée Fleurantine ist komplex und geprägt von einer subtilen und harmonischen Ausgewogenheit. Ausbau60% in Edelstahltanks und 40% in Demi-Muid-Fässern (600 l) aus französischer Eiche gereift. Das WeingutDie Geschichte der Domaine geht auf das Jahr 1765 zurück. 1910 übernahm die Familie Combe das ursprüngliche Bauernhaus. Die Region, das Klima und der Boden ermutigten die Familie Combe zum Weinbau in Vacqueyras. Domaine la Fourmone wird in der 5. Generation mit viel Erfahrung, Energie und Leidenschaft geführt Die Weine sind die bescheidenen Zeugen ihrer natürlichen Essenzen. Das Gleichgewicht zwischen seiner Wärme und seiner Feuchtigkeit macht es zu einem südlichen Duftmekka von Thymian, Rosmarin, Ginster und Kiefer. Es ist das Gebiet dieser Reben, es bietet das Wesentliche für ihre Entwicklung: Kalksteinboden aus Mergel und Ton, trockenen Wind, warme Sonne und mäßigen Regen. Hier finden Sie Informationen zu Domaine la Fourmone

Domaine la Fourmone Vacqueyras le Fleurantine blanc 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine La Fourmone
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine des Bosquets - Gigondas

Im Glas dunkles Granatrot, frische Nase von rotem Steinobst und roten Beeren, begleitet von blumigen Noten und Anklängen von Gewürzen. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau12 Monate in Beton Tipp des SommeliersPasst gut zur Bistro-Küche und einfachen Gourmet-Gerichten wie Entrecôte, Rumsteak, Gegrilltem oder Rotisserie. TerroirSandiger Lehm und Kalkmergel Das WeingutBereits seit 1376 ist der Weinbau in der Flurform „Les Bosquets“ dokumentiert. 2006 hat der junge Julien Bréchet das traditionsreiche Weingut mit einer Rebfläche von 26 ha übernommen und seitdem vieles umgekrempelt. Der neue Bilderbuch-Keller ist auf Befüllung durch Schwerkraft ausgelegt. Das Ziel von Julien ist, in den Weinen Ausgewogenheit, Finesse und großes Lagerpotential zu vereinen. Die Lagen, die sich in den großen Terroirs von Gigondas auf den ältesten und höchsten Parzellen befinden, bieten dafür ein hervorragendes Ausgangsmaterial. Die Qualität wurde so gesteigert, dass die Topweine der Domaine wie nie zuvor gefragt sind. Hier finden Sie Informationen zu Domaine des Bosquets

Le Petit Vin des Bosquets 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine des Bosquets - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux
  • Geschmack: Süß

Die Cuvée ORCA ist ein hochwertiger Wein mit viel Finesse. Angenehme Aromen lassen dunkle Früchte erkennen, vor allem Schwarzkirche. Abgerundet wird das Bouquet von leicht würzigen Aromen (Düfte der Garrigue), Tabak und Röstnoten. Im Mund gibt sich der Orca reichhaltig, satte Frucht, getrocknete Pflaumen, Rumtopf, Süßholz, etwas Schokolade, sehr gut eingebundenes Holz, sehr saftig. Die Tannine sind weich und gut eingebunden. Der Abgang ist sehr lang, frisch und komplex (Röstaromen und Düfte der Garrigue). Ein Spitzenwein mit viel Lagerungspotenzial. Vieilles Vignes (franz. alte Reben) stehen für hohe Qualität, dichtere Aromen und gesuchte Weine. 2017 wird von der Weinwelt zum 3.Mal in Folge als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau2 Monate in Barriques (10% neu) gereift. Tipp des SommeliersEin idealer Begleiter zu Entenbrust, Lammschulter, Schmorbraten oder diversen Wildgerichten. TerroirKörnige Kalkböden mit vielen großen Steinen auf ausgewählten, nach Süden ausgerichteten Parzellen seitlich des Ventoux-Gebirges. Das WeingutMitten im Herzen des französischen Naturparks Luberon im Zentrum der Provence liegen die Weinberge von Marrenon. Mit rund 3.000 Sonnenstunden pro Jahr werden hier die Reben verwöhnt. Weinliebhaber können sich auf edle Tropfen in Spitzenqualität freuen. Hier finden Sie Informationen zu Marrenon

Marrenon ORCA Vieilles Vignes AOP Ventoux 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Cave de Cairanne

Lilafarben und sehr dicht bestätigt sich diese Cuvée als junger und konzentrierter Wein. Im Bouquet dominieren die Aromen von roten Früchten wie kandierte Kirschen, Erdbeermarmelade, Himbeere und Brombeere mit Noten von Veilchen und Lakritz. Im Mund vollmundig mit angenehm runden Tanninen. 2017 wird von der Weinwelt bereits zum 3. Mal in Folge als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersEin idealer Begleiter zur alltäglichen Küche und Gegrilltem. TerroirSonnenbestrahlte Hänge, Kiesel auf roten Tonböden auf altem Schwemmland von „Ouvèze“. Diese Bedingungen ergeben einen konzentrierten Wein mit „Fruchtexplosion“. Das WeingutDie 1929 gegründete Genossenschaft der Gemeinde Cairanne liegt im Herzen der südlichen Crus de la Vallée du Rhône, in der Nachbarschaft der bedeutensten Appellationen Chateauneuf du Pape, Gigondas und Vacqueyras. Mit der Lese der Trauben am Ende ihrer Reife, einer drastischen Auswahl und einer perfekt abgestimmten sorgfältigen Weinbereitung produziert die Genossenschaft eine Reihe von grandiosen Weinen, die an der Spitze ihrer Appellation stehen. Hier finden Sie Informationen zu Cave de Cairanne

Camille Cayran La Réserve AOP Plan de Dieu 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Cave de Cairanne
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Cave de Cairanne

Im Glas klare und brillante Goldfarbe mit leichten Grüntönen. Im Bouquet kommen florale Noten und Aromen von weißen  Pfirsichen zur Geltung. Im Mund entfaltet sich gute Intensität und volle Finesse, die leichte Säure verleiht Frische. 2017 wird von der Weinwelt bereits zum dritten Mal in Folge als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersMit 12 - 13 Grad servieren, zu Salat Nicoise, vielfältigen Fischgerichten, Flschspießen, Garnelen, Lachs ...... TerroirKieselige Böden mit kalkhaltiger Tonerde sowie zur Sonne hin ausgerichtete Hänge. Das WeingutDie 1929 gegründete Genossenschaft der Gemeinde Cairanne liegt im Herzen der südlichen Crus de la Vallée du Rhône, in der Nachbarschaft der bedeutensten Appellationen Chateauneuf du Pape, Gigondas und Vacqueyras. Mit der Lese der Trauben am Ende ihrer Reife, einer drastischen Auswahl und einer perfekt abgestimmten sorgfältigen Weinbereitung produziert die Genossenschaft eine Reihe von grandiosen Weinen, die an der Spitze ihrer Appellation stehen. Hier erfahren Sie mehr über Cave de Cairanne

Camille Cayran Le Pas de la Beaume blanc 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Cave de Cairanne
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Cave de Cairanne

Jeb Dunnuck 92/100 Diese Cuvée aus Trauben von über 80-jährigen Rebstöcken ist eines der Aushängeschilder der Appellation und wurde wiederholt anlässlich renommierter Verkostungen prämiert. In der Nase intensiv und komplex (rote Johannisbeere, Veilchen), später kommen animalische Noten wie Leder hinzu, gefolgt von Pfeffer- und Muskatnoten. Am Gaumen offenbart sich ein intensiver Geschmack mit einer großen Aromenvielfalt. Schöne Vanille-/Frucht-Balance. Die Tannine sind geschmeidig und delikat und zeigen die typischen Vanillearomen. Intensiver Geschmackseindruck im nicht endenwollenden Finale. Ein Wein mit Lagerungspotential. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau6 Monate in Barriques gereift. Tipp des SommeliersPasst ausgezeichnet zu Tournedos Rossini und klassischen Lammgerichten, aber auch zur regionaltypischen Küche wie Trüffelomelett oder gebratenem Taubenfleisch im eigenen Saft ist er ein Genuss. TerroirKieselige Böden mit kalkhaltiger Tonerde, zur Sonne hin ausgerichtete Hänge. Das WeingutDie 1929 gegründete Genossenschaft der Gemeinde Cairanne liegt im Herzen der südlichen Crus de la Vallée du Rhône, in der Nachbarschaft der bedeutensten Appellationen Chateauneuf du Pape, Gigondas und Vacqueyras. Mit der Lese der Trauben am Ende ihrer Reife, einer drastischen Auswahl und einer perfekt abgestimmten sorgfältigen Weinbereitung produziert die Genossenschaft eine Reihe von grandiosen Weinen, die an der Spitze ihrer Appellation stehen. Hier finden Sie Informationen zu Cave de Cairanne

Camille Cayran ANTIQUE AOP Cairanne 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Cave de Cairanne
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Cave de Cairanne

Im Glas begleiten violette Reflexe die tiefdunkelrote Farbe der Cuvée La Réserve Cairanne. Das Bouquet ist sehr kräftig und von vollen Fruchtaromen dominiert – besonders Nuancen von Cassis und Schwarzkirschen sind zu erkennen, diese werden von einem Hauch Pfeffer und Zimt umspielt. Am Gaumen zeigt sich der Rotwein perfekt strukturiert und konzentriert, samtweich im Geschmack und mit seidigem Finale. Auch hier dominieren weiterhin die würzigen und fruchtigen Aromen. 2017 wird von der Weinwelt zum 3. Mal in Folge als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersPasst ganz toll zu Entrecôte, Lammkotelett mit Thymian, Schmorbraten, Käse, etc. TerroirDie Nähe zum Mont Ventoux und dem Gebirgszug „Dentelles de Montmirail“, kieselige Böden mit kalkhaltiger Tonerde sowie zur Sonne hin ausgerichtete Hänge schaffen nahezu perfekte Bedingungen für den Anbau von Weinen. Hinzu kommt ein Klima, welches gesundes und optimal ausgereiftes Lesegut begünstigt. Das WeingutDie 1929 gegründete Genossenschaft der Gemeinde Cairanne liegt im Herzen der südlichen Crus de la Vallée du Rhône, in der Nachbarschaft der bedeutensten Appellationen Chateauneuf du Pape, Gigondas und Vacqueyras. Mit der Lese der Trauben am Ende ihrer Reife, einer drastischen Auswahl und einer perfekt abgestimmten sorgfältigen Weinbereitung produziert die Genossenschaft eine Reihe von grandiosen Weinen, die an der Spitze ihrer Appellation stehen. Hier finden Sie Informationen zu Cave de Cairanne

Camille Cayran La Rèserve AOP Cairanne 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Cave de Cairanne
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Chapelle St. Theodoric - Châteauneuf-du-Pape

Jeb Dunnuck 97/100Parker 96/100 Dieser reinsortige Grenache-Wein von einem der großartigsten Terroirs der südlichen Rhône kann sich leicht mit den wunderschönen und raren Gewächsen von Rayas vergleichen. "From what must surely be one of the grandest terroirs anywhere in the Rhone valley; a small vineyard planted on the hallowed, deep sand soils of Rayas, which produces Grenache unlike any other: deeply flavoured, head-spinningly complex, yet pale coloured, cool and utterly weightless. Couple the terroir with a vintage as triumphant as 2016 and you have what must be the best Le Grand Pin to date. It’s wonderfully pure and aristocratically ‘grand cru’, blind I’m sure I could confuse this for either a very smart red Burgundy or even a top-flight Barolo. Winemaker Baptiste Grangeon picks late (the sandy soils always mean the harvest is delayed) and ferments whole-bunch in cement tanks with minimal extraction. The wine is then aged in old, large barrels for 24 months before being bottled with no fining or filtration." 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau24 Monate in gebrauchten großen Fässern gereift. Abfüllung erfolgt ohne Schönung oder Filtration. Das WeingutSchwester und Brüder Grangeon gehören mit ihrem schönen Anwesen zu den Spitzenweingütern im Châteauneuf. Der sexy, sinnliche Stil ihrer Weine ist wohlbekannt. Dies liegt an der besonderen Qualität ihrer Trauben von sehr alten Grenache-Rebstöcken. Chapelle Saint-Theodoric ist ein Joint Venture zwischen Baptist Grangeon und US-Importeur Peter Weygandt. Zwei äußerst interessante Lieux-Dits Guigasse und Pignan (neben Château Rayas) mit reinen Sandböden und 50-100 Jahre alten Grenache-Rebstöcken werden nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet. Hier finden Sie weitere Informationen zu Domaine de Cristia

Chapelle St. Theodoric Châteauneuf-du-Pape Le Grand Pin 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Chapelle St. Theodoric - Châteauneuf-du-Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Clos de Trias

Dieser von der Rebsorte Grenache dominierte Ventoux Rouge braucht Luft im Glas. Nach 3-4 Stunden in der Karaffe öffnet er sich und läuft zu seiner umwerfenden Form auf. In der Nase intensiv kräutrig-fruchtig mit Noten von Fichtennadeln, Kräuter der Provence, reifer Sauerkirsche und Brombeere. Am Gaumen saftig und samtig, ein Feuerwerk an reifer Frucht verbunden mit leichten Noten von Menthol, schwarzen Oliven und Kräutern der Provence, herrlich schmelzige Tannine, im Abgang fest und sehr lang nachhallend. Ein Erlebnis der Extraklasse! Tipp des SommeliersHervorragend zu rotem Fleisch und den typischen Kräutern der Provence: Thymian, Rosmarin ... Tipp von Evens norwegischer Familie: Auch zu Fisch mit weißem Fleisch, z. B. Kabeljau ... AusbauIn großen Holzfässern und Betontanks gereift, unfiltriert und ungeschönt abgefüllt. TerroirTrias-Kalk Das WeingutDer gebürtige Norweger Even Bakke hat in Kalifornien als Weinmacher gearbeitet und ist nun Besitzer dieses aufstrebenden Weingutes mit 16 ha bester Lagen. Seine teilweise sehr alten Rebstöcke stehen auf klassischem Trias-Kalk am Fuße des berühmten Mont Ventoux. Für ihn steht die Qualität der Weine im Vordergrund. Seine Weine reifen in 600-700 Liter Holzfässern sowie in Edelstahl- und Betontanks und gehören zu den elegantesten ihrer Art an der Südlichen Rhône. Ein junger Betrieb mit vielversprechender Zukunft. Hier finden Sie Informationen zu Clos de Trias

Clos de Trias Ventoux Rouge 2013 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Clos de Trias
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Chapelle St. Theodoric - Châteauneuf-du-Pape

Parker 97/100Jeb Dunnuck 96/100 Dieser Châteauneuf-du-Pape bietet im Duft einen herrlichen Strauß aus schwarzen Beerenfrüchten und saftigen Gewürzen, Garrigue, Rosmarin mit Noten von Rosinen und Zartbitter-Schokolade. Am Gaumen ist er rundum beeindruckend, zeigt Reinheit und Frische, großen Körperreichtum, gute Konzentration und feines Tannin. "Guigasse comes from a nearby plot of sand and clay; in 2016 it is a barn-stormingly brilliant cuvee: Baptiste has used slightly younger barrels - not brand-new, but 2-year-old demi-muids to improve the quality of the tannins and it’s worked an absolute treat! It really is the beautiful structure which differentiates Guigasse in 2016 - so silky! The middle of the wine is incredibly energetic and rich: a cascade of unctuous red and liqueur-laced fruit, buoyed by a mouth-watering ‘cut’ of fresh acidity, keeping everything perfectly balanced. Hats off to Baptiste, the 2016 Guigasse is sensational and only a whisker away (quality-wise) from Le Grand Pin." 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Das WeingutSchwester und Brüder Grangeon gehören mit ihrem schönen Anwesen zu den Spitzenweingütern im Châteauneuf. Der sexy, sinnliche Stil ihrer Weine ist wohlbekannt. Dies liegt an der besonderen Qualität ihrer Trauben von sehr alten Grenache-Rebstöcken. Chapelle St. Theodoric ist ein Joint Venture zwischen Baptist Grangeon und US-Importeur Peter Weygandt. Zwei äußerst interessante Lieux-Dits Guigasse und Pignan (neben Château Rayas) mit reinen Sandböden und 50-100 Jahre alten Grenache-Rebstöcken werden nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet. Hier finden Sie weitere Informationen zu Domaine de Cristia

Chapelle St. Theodoric Châteauneuf-du-Pape La Guigasse 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Chapelle St. Theodoric - Châteauneuf-du-Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: La Ferme du Mont
  • Geschmack: Süß

Robert Parker 94/100Jeb Dunnuck 93/100 Kräftige Beerenfrucht (Brombeere, rote Johannisbeere, Holunder) unterstützt von würzigen Noten (Lakritze, Nadelholz), köstliche Extraktsüsse, feingliedrige Säure, die Länge gibt, enorm saftige Eleganz. Der Alkohol verschwindet hinter feiner Frucht und Mineralität. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Das WeingutDie Domaine La Ferme du Mont - nahe Châteauneuf-du-Pape gelegen - ist ein wahres Kleinod im traumhaft schönen Südfrankreich. Das Weingut wird geleitet vom überaus umtriebigen und talentierten Stephane Vedeau. Es ist sehr beeindruckend, was er in 10 Jahren auf die Beine gestellt hat. Seine sehr finessenreichen Weine, die alle eine großzügige Frucht und eine feine Mineralität aufweisen, erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und sind immer noch ein Geheimtipp. Hier finden Sie Informationen zu La Ferme du Mont

La Ferme du Mont Châteauneuf-du-Pape Vendange 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • La Ferme du Mont
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: La Ferme du Mont

Robert Parker 91/100 Diese präzise ausgebaute Weißwein-Cuvée ist ein überwältigender Tropfen. Aus dem Glas strömen Düfte von Lindenblüte, Minze, Estragon und Zitronenschale, am Gaumen seidig mit Aromen von reifen Früchten (Aprikose, Birne, Mandarine, Quitte). Die gut integrierte Säure verleiht dem Wein Frische und Balance. 2017 wird von der Weinwelt zum 3. Mal in Folge als Jahrgang der Superlative gefeiert! Tipp des SommeliersDer perfekte Begleiter zu einem Festessen, bestem Fisch oder Geflügel. TerroirWeißer Kalkstein und Sandstein-Mergel Das WeingutDie Domaine La Ferme du Mont - nahe Châteauneuf-du-Pape gelegen - ist ein wahres Kleinod im traumhaft schönen Südfrankreich. Das Weingut wird geleitet vom talentierten und überaus umtriebigen Stephane Vedeau. Es ist sehr beeindruckend, was er in 10 Jahren auf die Beine gestellt hat. Seine sehr finessenreichen Weine, die alle eine großzügige Frucht und eine feine Mineralität aufweisen, erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und sind immer noch ein Geheimtipp. Hier finden Sie Informationen zu La Ferme du Mont

La Ferme du Mont Côtes-du-Rhône La Truffière 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • La Ferme du Mont
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: La Ferme du Mont

Jancis Robinson 16/20Parker 90/100"The exuberant 2016 Cotes du Rhone Premiere Cote is a blend of 60% Grenache, 30% Syrah and 10% Mourvèdre, aged predominantly in tank. Hints of garrigue and truffles accent ripe berries, while the medium-bodied palate is silky in texture and finishes long and savory. It's a dynamite wine for drinking over the next several years. Tasted twice, with consistent notes." Dem Bouquet entströmen Aromen von reifen roten Früchten, feinen Gewürzen und Unterholz verbunden mit mineralischen Noten. Am Gaumen tief konzentriert, nach ausgiebiger Belüftung sehr geschmeidig und erstaunlich ausgewogen mit toller Balance, feine Säure und schöne Mineralität im langen Finale. Völlig überzeugendes Preis-/Leistungs-Verhältnis! 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. AusbauDie Rebsorten werden getrennt vinifiziert und reifen 8 Monate in neutralen Betontanks. Tipp des SommeliersEin sehr guter Begleiter zu Gegrilltem und kalten Sommergerichten. Das WeingutDie Domaine La Ferme du Mont - nahe Châteauneuf-du-Pape gelegen - ist ein wahres Kleinod im traumhaft schönen Südfrankreich. Das Weingut wird geleitet vom talentierten und überaus umtriebigen Stephane Vedeau. Es ist sehr beeindruckend, was er in 10 Jahren auf die Beine gestellt hat. Seine sehr finessenreichen Weine, die alle eine großzügige Frucht und eine feine Mineralität aufweisen, erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und sind immer noch ein Geheimtipp. Hier finden Sie Informationen zu La Ferme du Mont

La Ferme du Mont Côtes-du-Rhône Première Côte 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • La Ferme du Mont
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Clos des Papes - Châteauneuf-du-Pape
  • Geschmack: Herb

Jeb Dunnuck 96-99/100"The 2017 Châteauneuf-du-Pape looks to be a huge success and reminds me of the 2007. As is normal, Vincent keeps multiple foudres with different blends (as well as a foudre of the final blend), and it's always incredibly educational tasting through the different barrels. The final blend has a classic, sweet bouquet of kirsch, spices, and garrigue, and it's full-bodied, deep, and thrillingly concentrated on the palate. The blend is shifted more toward Mourvèdre due to the tiny quantity of Grenache in the vintage, which makes me think this cuvée might close down shortly after bottling, but it's upfront and incredibly expressive today." Robert Parker - Wine Advocate 94-96/100"Paul-Vincent Avril and I tasted from several foudres of the 2017 Chateauneuf du Pape. Foudre #17 was Syrah-heavy, with plenty of blueberry and blackberry fruit tinged with licorice. Full-bodied and rich, it was also silky and long (93 - 95 points). Number 19 was 55% Grenache and 45% Mourvèdre, more floral, herbal and spicy, with black cherry fruit and ample concentration (95 - 97 points). From #18, an approximation of the final 60,000-bottle blend, the wine was full-bodied and velvety, ripe and concentrated without going over the top, with cherry and blueberry fruit that lingered on the finish (94 - 96 points). According to Avril, the 2017 will be approximately 45% Grenache and 40% Mourvèdre, with the balance mainly Syrah, and a finished alcohol of about 15.3% (less than in 2016)." Tiefviolette Farbe, vollmundig, komplex und konzentriert, reichhaltige Aromen von roten Früchten ((Kirschen, Brommbeeren, schwarze Johannisbeeren) und Lakritze verschmelzen mit komplexen Gewürznoten der Garrigue, außergewöhnlich seidige Tannine, nahtlose Textur und ein nicht enden wollendes tolles Finale. Sehr hohe Lagerfähigkeit. 2017 wird von der Weinwelt als weiterer Jahrgang mit hoher Qualität und großem Potenzial gefeiert. Durch witterungsbedingte Ernteverluste ist die Menge leider sehr begrenzt. Das WeingutClos des Papes erzeugt nach biodynamischen Richtlinien. Wenn es um Spitzenqualität in der Appellation Châteauneuf-du-Pape geht, gehört Paul-Vincent Avril zu den absoluten Top-Adressen. Mit seinem Clos des Papes setzt dieser Winzer regelmäßig die Leitlinie in dieser Region. 

Clos des Papes Châteauneuf du Pape 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Clos des Papes - Châteauneuf-du-Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Clos Saint Jean - Châteauneuf du Pape

Jeb Dunnuck 92-94/100"As to the 2017s, all tasted from barrel, this is another pure, sexy vintage for this estate that has a certain sexiness not far from what was achieved in 2007 and 2016. The 2017 Châteauneuf-du-Pape offers a deep ruby color as well as a ripe, flamboyant nose of kirsch, black licorice, garrigue, and spice box. It’s round, full-bodied, and already hard to resist." Parker 92/100"The super ripe 2017 Chateauneuf du Pape shows hints of chocolate and warmth on the finish. Full-bodied, rich, velvety and intense, it offers flavors of black cherries, plums and cola. Despite its admirable concentration, I'd suggest drinking it over its first decade." In der Nase feine Aromen von Erdbeere, Himbeere und Kirsche mit Noten von Schokolade. Im Mund sehr expressiv mit Aromen von kleinen roten Beeren (Erdbeere, Himbeere) und Noten von Zwetschge, Johannisbeere und provencalischen Gewürzen, seidige Tannine, sehr eindrucksvoll mit einem frischen Finish. 2017 wird von der Weinwelt als weiterer Jahrgang mit hoher Qualität und großem Potenzial gefeiert. Durch witterungsbedingte Ernteverluste ist die Menge leider sehr begrenzt. AusbauGrenache wird 16 Monate in Edelstahlfässern ausgebaut, die anderen Rebsorten reifen 12 Monate in neuen Eichenfässern. TerroirGroße runde Kalksteine bedecken die eisenhaltigen Böden, die tagsüber von der Sonne beschienen werden und nachts die gespeicherte Wärme abgeben. Dadurch gewinnen die Weintrauben einen hohen Reifegrad.  Das WeingutClos Saint-Jean hat einen Preis für eines der beständigsten Weingüter im Châteauneuf verdient. Anfang des neuen Jahrtausends haben die Brüder Vincent und Pascal Maurel den sicherlich besten Önologen an der südlichen Rhône, Philippe Cambie, als Berater engagiert. Seitdem zählen die Weine Jahr für Jahr zu den allerbesten Châteauneuf-du-Pape. Das Geheimnis für diesen Erfolg bilden außer dem Mitwirken von Philippe Cambie das perfekte Traubenmaterial von uralten Rebstöcken aus der weltberühmten Lage "La Crau". Weltklasse-Weine wie *La Combe des Fous*, *Deus Ex-Machina* und *Sanctus Sanctorum* sind geläufige Namen in der internationalen Weinwelt. Selbst in "schwierigen" Jahren werden die Weine von Clos Saint-Jean hoch bewertet. Hier finden Sie Informationen zu Clos Saint-Jean

Clos Saint-Jean Châteauneuf-du-Pape 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Clos Saint Jean - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Clos Saint Jean - Châteauneuf du Pape

Jeb Dunnuck 93/100"The 2017 Châteauneuf-du-Pape Blanc is a mix of Grenache Blanc, Roussanne, Bourboulenc, and Clairette, with more and more Bourboulenc in the blend starting in 2010. Brought up in barrel, it’s a rich, full-bodied white that has loads of white peach, brioche, and honeysuckle. It’s pure, balanced, and will keep for 10-15 years." Robert Parker 92/100"The 2017 Chateauneuf du Pape Blanc is a bit less weighty and rich than the 2016 but equally attractive. Tangerine, orange and lime notes define this medium to full-bodied blend of Bourboulenc, Clairette, Grenache Blanc and Roussanne, which finishes fresh, clean and zesty. Drink it over the next few years." Galloni 92/100 In der Nase beeindruckende Aromen von weißen Blüten, reifer Birne und Honig. Am Gaumen kraftvoll, sehr cremig, Aromen von Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich und Grapefruit, perfekt ausbalanciert, tolle Länge. AusbauJe 50% reifen 9 Monate in Beton-Tanks und in neuen Barriques.  TerroirGroße runde Kalksteine bedecken die eisenhaltigen Böden, die tagsüber von der Sonne beschienen werden und nachts die gespeicherte Wärme abgeben. Dadurch gewinnen die Weintrauben einen hohen Reifegrad.  Das WeingutClos Saint-Jean hat einen Preis für eines der beständigsten Weingüter im Châteauneuf verdient. Anfang des neuen Jahrtausends haben die Brüder Vincent und Pascal Maurel den sicherlich besten Önologen an der südlichen Rhône, Philippe Cambie, als Berater engagiert. Seitdem zählen die Weine Jahr für Jahr zu den allerbesten Châteauneuf-du-Pape. Das Geheimnis für diesen Erfolg bilden außer dem Mitwirken von Philippe Cambie das perfekte Traubenmaterial von uralten Rebstöcken aus der weltberühmten Lage "La Crau". Weltklasse-Weine wie *La Combe des Fous*, *Deus Ex-Machina* und *Sanctus Sanctorum* sind geläufige Namen in der internationalen Weinwelt. Selbst in "schwierigen" Jahren werden die Weine von Clos Saint-Jean hoch bewertet. Hier finden Sie Informationen zu Clos Saint-Jean

Clos Saint-Jean Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Clos Saint Jean - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux

In der Nase frische Aromen von Himbeeren, Cassis und Gewürzen der Provence. Am Gaumen feinfruchtig, frisch, knackig mit mineralischen Noten - köstlich erfrischend für heiße Sommertage. Tipp des SommeliersErstklassiger Begleiter zur Sommerküche, zu mediterranen Gerichten, Gambas und Scampi oder einfach als Aperitif genießen. TerroirSandige Böden. Das WeingutDie Domaine de Fondrèche ist ein wahres Kleinod am Fuße des Mont Ventoux im traumhaft schönen Südfrankreich. Was der junge Sebastien Vincenti in über 20 Jahren auf die Beine gestellt hat, ist wirklich beeindruckend. Seine exzellenten Weine, die Reinheit und Frische betonen ohne an Frucht und Textur zu sparen, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Sie gehören zu den am stärksten nachgefragten Rhône-Weinen und sind in Anbetracht ihrer großartigen Qualitäten geradezu Schnäppchen, wie man sie in der gesamten Weinwelt nur ganz selten findet. Hier finden Sie Informationen zu Domaine de Fondrèche

Domaine de Fondrèche Ventoux Rosé 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux

Diese Weißwein-Cuvée betört in der Nase mit floralen, blumigen Aromen (Akazie, Weißdorn, Geißblatt) und Noten von Birne, Zitrusfrüchten und Vanille. Am Gaumen ist er klar, frisch und verführerisch, mineralisch, blumig und von der typischen Salinität des großen weißen Terroirs. Der Jahrgang 2014 profitiert von der Zugabe des Vermentino und einem größeren Anteil von Roussanne. Er ist komplexer als der bisherige Eclat Blanc und behält dennoch seine mineralische Eigenschaft. Tipp des SommeliersPasst gut zu Vorspeisen, Ziegenkäsesalat mit Feigen, gegrilltem Fisch, Krabben und geschmortem Lamm mit Zitrone. Das WeingutDie Domaine de Fondrèche ist ein wahres Kleinod am Fuße des Mont Ventoux im traumhaft schönen Südfrankreich. Was der junge Sebastien Vincenti in über 20 Jahren auf die Beine gestellt hat, ist wirklich beeindruckend. Seine exzellenten Weine, die Reinheit und Frische betonen ohne an Frucht und Textur zu sparen, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Sie gehören zu den am stärksten nachgefragten Rhône-Weinen und sind in Anbetracht ihrer großartigen Qualitäten geradezu Schnäppchen, wie man sie in der gesamten Weinwelt nur ganz selten findet. Hier finden Sie Informationen zu Domaine de Fondrèche

Domaine de Fondrèche Ventoux blanc 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux

Parker 94/100 Die herausragende Cuvée Il etait une fois (franz. Es war einmal) aus Trauben von 80 Jahre alten Grenache-Rebstöcken wird nur in außergewöhnlich guten Jahren produziert. Mit 80% Grenache sowie je 10% Syrah + Mourvedre besticht dieser Wein durch seine Reinheit und sein elegantes Profil mit Aromen von Blumen, Brombeeren, Lakritze und Konfekt. Vollmundig, bleibt er klassisch, frisch und spritzig bis zum Abgang. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau12 Monate in Barriques aus französischer Eiche und in Beton-Eiern auf Feinhefe gereift. TerroirLehm- und Kalkböden Das WeingutDie Domaine de Fondrèche ist ein wahres Kleinod am Fuße des Mont Ventoux im traumhaft schönen Südfrankreich. Was der junge Sebastien Vincenti in 20 Jahren auf die Beine gestellt hat, ist wirklich beeindruckend. Seine exzellenten Weine, die Reinheit und Frische betonen ohne an Frucht und Textur zu sparen, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Sie gehören zu den am stärksten nachgefragten Rhône-Weinen und sind in Anbetracht ihrer großartigen Qualitäten geradezu Schnäppchen, wie man sie in der gesamten Weinwelt nur ganz selten findet. Hier finden Sie Informationen zu Domaine de Fondrèche

Domaine de Fondrèche Il était une fois 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux

Jeb Dunnuck 97/100Parker 95/100This is one sensational looking barrel sample that's reminiscent of a top flight Hermitage. Die neue Top-Cuvée DIVERGENTE stammt ausschließlich von 65 Jahre alten Petite Serrine Reben (alte Syrah Reben) und wird nur in Ausnahmejahrgängen und in begrenzten Mengen produziert. Ein großer Syrah mit verführerischen Aromen von Creme de Cassis, zerkleinerte Blüten, tiefgründiger Mineralität, konzentriert, reichhaltiger, voller Körper und jede Menge seidige Tannine.Der einzige Nachteil: Diesen Wein gibt es nur in kleinen Mengen. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau12 Monate auf der Hefe im großen Holzfass gereift. TerroirKalk- und Tonböden. Das WeingutDie Domaine de Fondrèche ist ein wahres Kleinod am Fuße des Mont Ventoux im traumhaft schönen Südfrankreich. Was der junge Sebastien Vincenti in 20 Jahren auf die Beine gestellt hat, ist wirklich beeindruckend. Seine exzellenten Weine, die Reinheit und Frische betonen ohne an Frucht und Textur zu sparen, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Sie gehören zu den am stärksten nachgefragten Rhône-Weinen und sind in Anbetracht ihrer großartigen Qualitäten geradezu Schnäppchen, wie man sie in der gesamten Weinwelt nur ganz selten findet. Hier finden Sie Informationen zu Domaine de Fondrèche

Domaine de Fondrèche Divergente 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux

Der außergewöhnlich gehaltvolle Weißwein betört mit einem tiefgründigen Bouquet und komplexen Aromen und einer erfrischenden Textur. Am Gaumen zeigt er sich perfekt ausbalanciert und tapeziert mit seiner Fülle und seiner gut eingebetteten, trinkanimierenden Säure vollständig den Gaumen aus. Die dezente Holznote verbindet sich mit den komplexen Aromen zu einem beeindruckenden Geschmackserlebnis. Ein Wein mit Potenzial für Jahre. Das WeingutDie Domaine de Fondrèche ist ein wahres Kleinod am Fuße des Mont Ventoux im traumhaft schönen Südfrankreich. Was der junge Sebastien Vincenti in 20 Jahren auf die Beine gestellt hat, ist wirklich beeindruckend. Seine exzellenten Weine, die Reinheit und Frische betonen ohne an Frucht und Textur zu sparen, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Sie gehören zu den am stärksten nachgefragten Rhône-Weinen und sind in Anbetracht ihrer großartigen Qualitäten geradezu Schnäppchen, wie man sie in der gesamten Weinwelt nur ganz selten findet. Hier finden Sie Informationen zu Domaine de Fondrèche

Domaine de Fondrèche Persia blanc 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine de Fondrèche - Côtes du Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Le Clos du Caillou - Châteauneuf du Pape
  • Geschmack: Süß

Parker 93/100 In der Nase feiner Duft von Veilchen, enorme Aromen eingemachter roter Früchte (Kirsche, Erdbeere, Himbeere) mit Noten von Brombeere, Schlehe, schwarzen Oliven, Wachholder, Myrre, Zitrusschale und Kräutern der Provence. Am Gaumen dominiert rote Frucht, Marmelade von wilden Pflaumen, Brombeerenmus, Kirschlikör und süße Gewürze (Nelken, Sternanis, Kümmel). Der Wein präsentiert sich delikat, fein und kraftvoll mit sehr seidigen Tanninen und einer prächtigen Länge. Der beste CDR, den wir jemals probiert haben, das ist Châteauneuf-du-Pape Klasse! 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau14 Monate in Holzfudern und Demi-Muids-Fässern (600 Liter) gereift. Tipp des SommeliersPerfekt zu getrüffelter pochierter Geflügelbrust oder Peking-Ente. TerroirSandböden von Quarzit durchzogen mit vielen Kieselsteinen (galets roulés). Bestes Châteauneuf-du Pape Terroir! Das WeingutDie Geschichte des Clos du Caillou beginnt im Jahr 1895. In dieser Zeit war das Clos vor allem als Jagdgebiet bekannt, in dem sich die Jäger aus der Umgebung trafen, um ihrer Beschäftigung nachzugehen.  Der Ingenieur Elie Dussaud entschied sich, in der Mitte des Gebiets ein großes Gebäude zur Wasserversorgung errichten zu lassen, welches den Namen „Le Bassin“ trug und die Stadt Courthézon für Jahrzehnte mit Wasser versorgte. Einige Jahre später ließ Dussaud einen unterirdischen Keller bauen, in dem noch heute die Weine der Domaine gelagert werden. Die Konditionen sind ideal: Die Temperatur ist frisch, konstant und von gleichbleibend hoher Luftfeuchtigkeit.Auf Grund der Nutzung zur Jagd wurde das Gebiet in den 1930er Jahren von der Châteauneuf-du-Pape Appellation ausgeschlossen. Wenige Jahre später, 1936, sollte noch einmal die Zugehörigkeit des Gebiets zu der Appellation geprüft werden. Die Prüfer wurden jedoch von bewaffneten Einwohnern „empfangen“, was zu einem scheinbar unerklärbaren weißen Punkt auf der Karte innerhalb der Appellation führte und verständlich macht, warum hier auch Côtes-du-Rhône Weine innerhalb der Châteauneuf-du-Pape Appellation produziert werden.In den 1950er Jahren entdeckte Claude Pouizin das Potenzial in diesem Gebiet und begann mit der Abholzung. Die Bewohner von Courthézon kritisierten seine Pläne, doch Pouizin war von der Besonderheit und Einzigartigkeit überzeugt, kaufte das Stück Land und begann mit dem Weinanbau. In den 70ern begann er, die ersten Flaschen zu verkaufen. Mit Hilfe seiner Frau startete Pouizin im Jahr 1980 den internationalen Export. Heute wird das Weingut von seiner jüngsten Tochter Sylvie geleitet.Seit 2010 hat Clos du Caillou die Bio-Zertifizierung und im Zuge dessen wandelt sich das Weingut Stück für Stück in eine komplett biodynamische Landwirtschaft. Hier finden Sie Informationen zu Clos du Caillou

Spar 10 + 2 gratis - Clos du Caillou Côtes-du-Rhône Les Quartz 2016 9,0l


  • Frankreich / Rhône
  • Le Clos du Caillou - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

Tiefe granatrote Farbe, in der Nase verführerische Fruchtaromen (schwarze Kirsche, Heidelbeere, reife Brombeere, rote Johannisbeere), Tabak, Leder und Kräuter der Garrigue (Oregano, Rosmarin, Lorbeer, Thymian) mit leichten Noten von Schokolade und Zimt. Im Mund saftig und geschmeidig mit betörender Fruchtfülle, weiche, cremige Tannine, fabelhaft fokussiert in der Mitte, aber trotz seiner Dichte und Tiefe immer leicht schwebend. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. TerroirSand, Mergel und rote Tonerde Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Côtes-du-Rhône Vieilles Vignes 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas
  • Geschmack: Süß

Jeb Dunnuck 92/100Galloni 92/100Suckling 93/100 Diese Cuvée aus 8 verschiedenen Ortschaften der Appellation Gigondas ist ein Konzentrat von den besten Rebstöcken jeder dieser Parzellen. Die außergewöhnliche Vielfalt der Böden ergibt dieses Meisterwerk. In der Nase sehr urwüchsig, schöne mineralische Frische, intensive Würze, dunkelrote Beerenfrucht (Waldbeere, Walderdbeere, Waldhimbeere, Brombeere) auch Zedernholz und Lakritze. Im Mund geschmeidiger Auftakt mit süßer roter Frucht (Brombeere, Walderdbeere, Waldhimbeere), Schwarzkirsche, unterlegt von Salz und feiner Würze, intensive Mineralität, sehr gehaltvoll im langen Finale. Großes Lagerungspotenzial. Der Wein ist BIO-zertifiziert. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert! Ausbau18 Monate im großen Eichenholzfass (neu), vor der Abfüllung zur Harmonisierung im Betontank gereift. TerroirAlluvial, quaternäre, steinige rote Lehmböden in den acht Ortschaften. Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

Robert Parker 97/100Jeb Dunnuck 95+/100 Dieses Weinmonument aus Gigondas begeistert durch seine explosive Nase nach feinen Gewürzen, dunklen roten Früchten (Schwarzkirsche, Cassis, Brombeere, Walderdbeere, Waldhimbeere) und geräuchertem Fleisch sowie beeindruckender Mineralität, betörende florale Noten, schöne Länge. Im Mund fasziniert die extreme Konzentration, die feine Textur und die große Finesse, wunderbar kombiniert mit immenser Fülle, grandioser Aromenvielfalt und mineralischer Frische. Die Tannine sind fein und perfekt abgerundet, traumhafter Abgang voller Extrakt und extremer Länge. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau18 Monate in neuen Eichenholzfässern gereift. TerroirKarge und steinige Böden auf rotem Ton des Quartärs. Die Parzellen für diese Cuvée sind mit über 80 Jahre alten Rebstöcken bepflanzt. Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terroir mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Gigondas Les Hautes Garrigues 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

Dieser sehr lebhafte Rotwein aus dem Jahrgang der Superlative verführt schon in der Nase mit leckeren Fruchtaromen und Würze, am Gaumen feine Struktur, Aromen von reifer Kirsche und würzigen Kräutern (Olive, Thymian, Oregano), frischer, langanhaltender Abgang mit Noten von Kirsche und zarter Kräuterwürze. Kartonweise in den Keller legen! Tipp des SommeliersTrinktemperatur 18 Grad, hervorragend zu geschmorten Fleischgerichten wie Ochsenschwanz, Ratatouille, Wurst oder Käse oder einfach Solo zu genießen. Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Les Plans Vin de Pays 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

In der Nase angenehm schmeichelnder, intensiver aromatischer Duft, schön fruchtig (reife Kirsche und Pflaume, rote und schwarze Johannisbeere, Waldfrüchte) mit Noten von Schokolade, Tabak, Kokosnuss, Holunder und Gewürzen, sehr mineralisch. Am Gaumen dominieren dunkle Beerenfrüchte von Säure und Würze unterlegt, angenehme Frische, runde Tannine mit immenser Länge. Ein grandioser Wein für langes Lagern. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau18 Monate in neuen Eichenholzfässern gereift. Tipp des SommeliersPasst hervorragend zu kräftigen Fleischgerichten mit Sauce (Lamm, Rind, Wild). TerroirSandige Lehm- und Sandsteinböden in La Crau Ouest, Les Saintes Vierges und La Font du Pape. Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Châteauneuf-du-Pape Habemus Papam 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

Parker 97/100"Full-bodied, yet silky-airy-lacy in texture, the 2016 Chateauneuf du Pape La Crau Ouest is a marvel of elegance and finesse. Wonderfully detailed notes of ripe cherries, dried spices, rose petals and back tea expand on the palate, revealing great intensity, complexity and length." 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau18 Monate in Amphoren aus Terrakotta gereift, um die Reinheit der Frucht, die Mineralität und die Authentizität des Terroirs und der Rebsorte zu fördern. TerroirBöden aus reinem Sand mit 20% zermahlenem Kalkstein auf der legendären Lage "La Crau" Das WeingutDer Qualitätsstandard der Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Châteauneuf-du-Pape La Crau Ouest 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

Parker 99/100"One of my favorite wines in the cellar, the 2016 Chateauneuf du Pape Le Pied de Baud is full-bodied yet positively light, airy and elegant. Dried spices and licorice notes provide complexity to the cherry and plum fruit, wrapped together in a lovely, long, silky finish." 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau18 Monate im großen Holzfass und in Amphoren aus Terrakotta gereift. TerroirRote Lehmböden mit runden Kieselsteinen (galets roulés). Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Châteauneuf-du-Pape Les Pieds de Baud 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Domaine Santa Duc - Gigondas

Parker 98/100„Rich, full-bodied and creamy-textured while simultaneously appearing almost weightless, the 2016 Chateauneuf du Pape Les Saintes Vierges looks even better than last year. Cola, spice and stone fruit notes provide plenty of flavor interest, lingering on the long, lush finish." 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Das WeingutDer Qualitätsstandard von Domaine Santa Duc gehört zu den höchsten im südlichen Rhônetal. Yves Gras, der legendäre Star von Gigondas, steht seit Jahren unangefochten in vorderster Reihe der Spitzenerzeuger. Sein Gigondas zählt zu den konzentriertesten der Appellation. Auf dem sehr steinigen Terrain mit über 50 Jahre alten Rebstöcken entstehen in Kombination mit einer sehr späten Lese grandiose Weine, die zu den besten Weinen Frankreichs gehören und weltweit begehrt sind. Ein Tipp ist der enorm konzentrierte Côtes-du-Rhône, der in dieser Preisklasse das Maß aller Dinge ist. Yves Gras zeigt auch mit diesem Wein eindrucksvoll, was er zu leisten imstande ist. Hier finden Sie Informationen zu Domaine Santa Duc

Santa Duc Châteauneuf-du-Pape Les Saintes Vierges 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Domaine Santa Duc - Gigondas
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Le Vieux Donjon - Châteauneuf du Pape

Jeb Dunnuck 98/100 Dieser grandiose Châteauneuf-du-Pape betört im Bouquet mit delikaten und komplexen Aromen von dunklen Kirschen, Cassis und Brombeeren sowie mineralischen und würzigen Noten. Am Gaumen ein Sud aus kühler Würze und verführerischer Fruchtfülle. Einladend und hintergründig zugleich. Große aromatische Tiefe und Komplexität vereinen sich mit Konzentration, Extrakt und traumhafter Eleganz und Finesse, getragen von reifen und seidenweichen Tanninen. Ein Wein mit sehr großem Lagerungspotential! 2017 wird von der Weinwelt als weiterer Jahrgang mit hoher Qualität und großem Potenzial gefeiert. Durch witterungsbedingte Ernteverluste ist die Menge leider begrenzt. AusbauDie Vinifizierung erfolgt 20 - 25 Tage in Betontanks und dann 12 - 18 Monate in großen Holzfässern (50 hl). Die Abfüllung erfolgt ohne Schönung und Filtrierung. Das WeingutLe Vieux Donjon ist ein alt eingesessenes Weingut im Châteauneuf: Jahrzehnte lang bewirtschaftet die Familie Michel ihre kleinen Weinberge. Große Veränderungen sind hier noch nie passiert. Vieux Donjon ist ein Klassiker wie es im Buche steht. Fernab von Trends und Moden produzieren Michels beharrlich nur einen roten und einen weißen Châteauneuf-du-Pape. In den Weinbergen mit 80 bis 100 Jahre alten Grenache-Rebstöcken wachsen prachtvolle Trauben voller Frucht, aus denen ohne viel Intervention Weine mit großer Tiefe und Komplexität entstehen. Das Reifungspotential der Weine ist außergewöhnlich. 30 Jahre halten die Weine mühelos stand. Mit Ankunft der neuen Generation - die Tochter Claire hat inzwischen das Ruder übernommen - haben sich die Weine nicht im geringsten verändert. Das beweisen Claires erste Weine. Der Stil: Klassisch im wahrsten Sinne. Hier finden Sie Informationen zu Le Vieux Donjon

Le Vieux Donjon Châteauneuf-du-Pape 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Le Vieux Donjon - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Clos du Mont-Olivet - Châteauneuf du Pape
  • Geschmack: Süß

In der Nase graziös, feinwürzig, leicht florale Noten, sehr elegant, betörendes Parfum. Am Gaumen vibrierende Energie, dicht, saftig, elegante Textur, konzentriert und mineralisch, gepaart mit extraktsüßer Kirschenfrucht, präsente, gut integrierte Tannine, harmonisch und lang anhaltend. Dieser Wein verfügt über Reifepotential. 2017 wird von der Weinwelt als weiterer Jahrgang mit hoher Qualität und großem Potenzial gefeiert. Durch witterungsbedingte Ernteverluste ist die Menge leider begrenzt. AusbauNach der Assemblage reift der Wein in gebrauchten Holzfässern. TerroirDie Trauben kommen aus sehr unterschiedlichen Orten: Montalivet, La Crau, Les Blachières, Coste Froide, Bois Seneseau, Palestor, Bois Dauphin, Pied de Baud, Les Bosquets, Les Parrans sowie Les Marines. Die Böden sind hauptsächlich Kolluvialböden aus Quarzit, mariner Lehmboden, Sand sowie weicher Sandstein. Das WeingutClos du Mont Olivet ist ein Klassiker im Rhônetal. Die Familie Sabon ist seit vielen Jahrzehnten im Chateauneuf verwurzelt. Die neue Generation, Celine, Thierry und David Sabon übernahmen den Stil ihrer Ahnen, aber Thierry verfeinerte ihn etwas durch Raffinesse und Eleganz. Clos du Mont Olivet macht einen der burgundischsten aller Châteauneufs. Ihre Côtes du Rhône-Weine stammen aus Weinbergen die etwa 30 km nördlich von Chateauneuf liegen. Der Stil ist komplett anders aber auch mit Schwerpunkt auf Frucht und Feinheit. Hier finden Sie Informationen zu Clos du Mont-Olivet

Clos du Mont-Olivet Châteauneuf-du-Pape Le Clos 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Clos du Mont-Olivet - Châteauneuf du Pape
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Les Vignerons de Tavel + Lirac
  • Geschmack: Trocken

Tavel Rosé ist die erste und einzige 'Cru-Appellation' Frankreichs. Keine andere Appellation im Rosébereich genießt diese Anerkennung und Reputation. Aus dieser Appellation kommen weltweit die einzigen Rosés, die altern können. Dieser Tavel betört in der Nase mit Fruchtaromen von Waldfrüchten und Kirsche. Im Mund ist er frisch, kräftig und vollmundig, im Abgang würzig mit langem Finale. Tipp des SommeliersBegleitet hervorragend ein Menü (besser als Rot- und Weißweine im Wechsel), vor allem Wurstplatten, gewürzte Gerichte, asiatische Gerichte, weißes Fleisch und trockenen Ziegenkäse. TerroirEine Auswahl der besten Parzellen auf dem Boden der „Lauzes“ (Kalksteinformationen, die vor allem im Rhône-Tal vorkommen). Das WeingutDie typisch provenzalische Kellerei CAVE DES VIGNERONS DE TAVEL wurde im Jahr 1937 gegründet, als das Weingebiet Tavel die kontrollierte Herkunftsbezeichnung Appellation d'Origine Controlée (AOC) erhielt. Die insgesamt 85 stark engagierten Winzer stellen Weine her, die oft prämiert und regelmäßig in renommierten Weinführern erwähnt werden. Hier finden Sie Informationen zu Vignerons de Tavel

Tavel Les Lauzeraies Rosé 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Les Vignerons de Tavel + Lirac
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux

Die Cuvée PETULA zeigt ein intensives Rosé mit lachsfarbenen Reflexen, in der Nase Aromen kleiner roter Beeren, einen Hauch Gartenerdbeere und Himbeere begleitet von würzigen Aromen. Sie präsentiert eine offene Nase, ausdrucksvoll fruchtig und leicht säuerlich. Im Mund gibt sich der Wein saftig – ein Wein mit Charakter. Charakterisierend sind auch seine Rundheit und seine überraschenden Noten von Mango und Johannisbeere. Dieser Rosé verbindet Fülle und Frische und ist ein perfekter Essensbegleiter. Tipp des SommeliersMit 10 Grad servieren, ein guter Begleiter zu provenzalischen Salat, zu Gemüse, Sushi oder geschmortem Fleisch. TerroirSchlammige Tonböden an Hanglagen im Norden der Region Durance. Das WeingutMitten im Herzen des französischen Naturparks Luberon im Zentrum der Provence liegen die Weinberge von Marrenon. Mit rund 3.000 Sonnenstunden pro Jahr werden hier die Reben verwöhnt. Weinliebhaber können sich auf edle Tropfen in Spitzenqualität freuen. Platz 1 im Leistungstest der 20 besten französischen Winzergenossenschaften (Weinwirtschaft). Hier finden Sie Informationen zu Marrenon

Marrenon Petula Rosé AOP Luberon 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2018
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux

Intensiver Roséton. In der Nase feine Aromen von roten Früchten. Im Mund gibt sich der Wein offenherzig und knackig. Es folgt ein aromatisches und feines Finale. Tipp des SommeliersEin idealer Begleiter zu Wurstwaren und Käse, zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse und anderen leichten Gerichten sowie zu Sommersalaten. Er schmeckt aber auch einfach nur so! Bei 8° bis 10°C genießen. Das WeingutMitten im Herzen des französischen Naturparks Luberon im Zentrum der Provence liegen die Weinberge von Marrenon. Mit rund 3.000 Sonnenstunden pro Jahr werden hier die Reben verwöhnt. Weinliebhaber können sich auf edle Tropfen in Spitzenqualität freuen. Platz 1 im Leistungstest der 20 besten französischen Winzergenossenschaften (Weinwirtschaft). Hier finden Sie Informationen zu Marrenon

Marrenon Okris AOP Ventoux Rosé 2018 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Marrenon Vignobles en Luberon + Ventoux
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2017
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Château de Montfaucon

Die Nase offenbart intensive Noten von getrockneten Aprikosen, Orangenblüten, Mandarine und Gebäck. Der Ausbau im Holzfass fügt leichte buttrige und vanillige Noten für eine reiche und komplexe Nase hinzu. Am Gaumen ist er opulent und die gleichen fruchtigen Aromen wie in der Nase kommen zum Ausdruck. Der Wein hat eine beeindruckende Länge und endet mit einer erfrischenden Salzigkeit und Noten von Zitronenschale. Ausbau8 Monate in gebrauchten Barriques gereift. Tipp des SommeliersMit 12 Grad servieren. Hervorragend zu Bouillabaisse, Perlhuhn, Garnelen-Risotto mit Safran oder Ziegenkäse. TerroirSandige und lehmige Böden mit Kalkstein. Das WeingutChâteau de Montfaucon gehört zu einem der besten Weingüter der Region. Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet.Gräfin Madelaine war die Nichte des Baron Louis und die Großmutter von Rodolphe de Pins, dem heutigen Besitzer von Château de Montfaucon. In Erinnerung an beide nannte er seinen Côtes du Rhône Blanc *Comtesse Madelaine* und seine rote Prestige Cuvée *Baron Louis*. "Meine Weine ähneln jenen von Châteauneuf du Pape, das sich gegenüber am rechten Rhôneufer befindet. Allerdings bemühe ich mich, sie weniger alkohollastig, dafür mit mehr Finesse und Eleganz auszubauen." sagt Rodolphe de Pins. Er legt großen Wert auf traditionelle Rebsorten aus der Region und nutzt die Traubenvielfalt der Côtes du Rhône, um gut ausbalancierte, finessreiche und würzige Weine zu erzeugen. Rodolphe ist kein Aufwand zu groß, die Qualität seiner Weine auf die Spitze zu treiben. Hier finden Sie Informationen zu Chatéau de Montfaucon

Château de Montfaucon Comtesse Madeleine AOP Lirac 2017 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Château de Montfaucon
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Château de Montfaucon

Wine Advocate 93/100John Livingstone-Learmonth ****(*) Die Nase offenbart die ganze Komplexität der Rebsorte Clairette: Zuerst edle Noten von Fenchel und Anis gefolgt von Gebäckaromen (Brioche, Orangenblüte). Am Gaumen ist er elegant mit einer starken Mineralität. Die leicht vanilligen Aromen vermischen sich mit Noten von Mandeln und Orangen. Der Abgang ist lang und erinnert an Noten von Eisenkraut. 2016 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Tipp des SommeliersMit 10-11 Grad servieren, perfekt zu gebratenem Dorschrücken, gegrilltem Wolfsbarsch mit Fenchel und feinen Backwaren. TerroirSand- und Schluffböden Das WeingutChâteau de Montfaucon gehört zu einem der besten Weingüter der Region. Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Gräfin Madelaine war die Nichte des Baron Louis und die Großmutter von Rodolphe de Pins, dem heutigen Besitzer von Château de Montfaucon. In Erinnerung an beide nannte er seinen Côtes du Rhône Blanc *Comtesse Madelaine* und seine rote Prestige Cuvée *Baron Louis*. "Meine Weine ähneln jenen von Châteauneuf du Pape, das sich gegenüber am rechten Rhôneufer befindet. Allerdings bemühe ich mich, sie weniger alkohollastig, dafür mit mehr Finesse und Eleganz auszubauen." sagt Rodolphe de Pins. Er legt großen Wert auf traditionelle Rebsorten aus der Region und nutzt die Traubenvielfalt der Côtes du Rhône, um gut ausbalancierte, finessreiche und würzige Weine zu erzeugen. Rodolphe ist kein Aufwand zu groß, die Qualität seiner Weine auf die Spitze zu treiben. Hier finden Sie Informationen zu Chatéau de Montfaucon

Château de Montfaucon Madame la Comtesse AOP Lirac 2016 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Château de Montfaucon
  • WEINKONTOR BONSAVEUR
Logo WEINKONTOR BONSAVEUR

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Frankreich
  • Region: Rhône
  • Produzent: Château de Montfaucon

In der Nase betören sehr intensive fruchtige Aromen (Kirsche, wilde Erdbeere) und floralen Noten (Veilchen, Rosen) die Sinne. Nach etwas Belüftung schmeicheln rauchige und pfeffrige Noten die Nase. Im Mund eine gute Struktur mit der gleichen fruchtigen Intensität und einem frischen und langen Finale. 2015 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert. Ausbau18 Monate im großen Eichenholzfass gereift. Tipp des SommeliersHervorragend zu gegrilltem Schweinfilet mit Ratatouille, Taube mit schwarzen Oliven und Kalbsragout "Marengo". Das WeingutChâteau de Montfaucon gehört zu einem der besten Weingüter der Region. Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet.Gräfin Madelaine war die Nichte des Baron Louis und die Großmutter von Rodolphe de Pins, dem heutigen Besitzer von Château de Montfaucon. In Erinnerung an beide nannte er seinen Côtes du Rhône Blanc *Comtesse Madelaine* und seine rote Prestige Cuvée *Baron Louis*. "Meine Weine ähneln jenen von Châteauneuf du Pape, das sich gegenüber am rechten Rhôneufer befindet. Allerdings bemühe ich mich, sie weniger alkohollastig, dafür mit mehr Finesse und Eleganz auszubauen." sagt Rodolphe de Pins. Er legt großen Wert auf traditionelle Rebsorten aus der Region und nutzt die Traubenvielfalt der Côtes du Rhône, um gut ausbalancierte, finessreiche und würzige Weine zu erzeugen. Rodolphe ist kein Aufwand zu groß, die Qualität seiner Weine auf die Spitze zu treiben. Hier finden Sie Informationen zu Chatéau de Montfaucon

Château de Montfaucon AOP Lirac 2015 750ml


  • Frankreich / Rhône
  • Château de Montfaucon
  • WEINKONTOR BONSAVEUR

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!