Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 2579 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo die-bodega.de

  • Traube: Weißburgunder
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Dr. Koehler
  • Geschmack: Trocken

Dr. Koehler Weißburgunder Mosaik 2016 ist ein trocken ausgebauter Weißer Burgunder Qualitätswein (QbA) vom Weingut Dr. Koehler aus Bechtheim in Rheinhessen.Ein wirklich frischer und sortenreiner Weißburgunder Weißwein vom Winzer Christian Dreißigacker, der einfach Spaß macht und viel sortentypische Frucht präsentiert.In der Nase glänzt der gut ausbalancierte deutsche Weißburgunder mit feinen Aromen von Apfelblüte, Williamsbirne, reifen Pfirsich, Grapefruit und einer zarten Zitronennote.Ein lebendiger und vollmundiger Weißwein aus Rheinhessen, der auch in Kombination mit leichten Gerichten wie Fisch und Geflügel oder zum Spargel Weinliebhaber voll überzeugen wird.Analysewerte Weißburgunder Dr. Koehler: Säure: 6,3 g/l, Restzucker: 4,4 g/l, Alkohol: 12,5% volAb 25 Euro Bestellwert kaufen Sie ihre Mosaik Weißburgunder versandkostenfrei online im Weinshop von Die Bodega. Bei uns bestellen Sie Ihren Dr. Koehler Weißwein aus Rheinhessen im Gratis Versand frei Haus!Das Traditionsweingut Dr. Koehler wurde 1898 in Bechtheim in der Weinregion Rheinhessen in Deutschland von Ferdinand Koehler gegründet. Im Jahre 2006 übernahm Christian Dreissigacker, Mitglied in der Jungwinzervereinigung ,,Message in a bottle’’, das renommierte Weingut, da es in der Familie Koehler keinen geeigneten Nachfolger gab.Mit der Übernahme des 14 Hektar großen Weinguts zog ein frischer Wind in die alten Kellergewölbe ein. Bei der Qualität der Weine hat die Winzerfamilie Dreissigacker mit viel Engagement und Kompetenz neue Maßstäbe gesetzt, ohne die alten Traditionen aus den Augen zu verlieren.Die neuen Weinjahrgänge sind geradlinig mit spritziger und jugendlicher Eleganz – deutsche Weine in Spitzenqualität, die Spaß machen sollen.

Dr. Koehler Weißburgunder trocken Mosaik QbA 2016 Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Dr. Koehler
  • Weißburgunder
  • die-bodega.de
Logo die-bodega.de

  • Traube: Grauer Burgunder
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Dr. Koehler
  • Geschmack: Trocken

Dr. Koehler Grauburgunder trocken Mosaik 2016 ist ein sortenreiner und trocken ausgebauter Grauer Burgunder Weißwein vom Weingut Dr. Koehler aus Bechtheim in Rheinhessen.Der aromatische Grauburgunder Wein zählt zu den Spezialitäten des rheinhessischen Traditionsweingut Dr. Koehler unter der Leitung von Christain Dreissigacker.Dieser elegante deutsche Qualitätswein überzeugt mit seinem zarten Apfelduft sowie feinen nussigen Aromen.Am Gaumen präsentiert sich dieser Dr. Koehler Weißwein saftig und fruchtig mit einer geradlinigen Struktur und einer fein abgestimmten Würze, sowie einem angenehm langen fruchtigen Nachhall.Der Mosaik Grauburgunder harmoniert sehr gut mit leichten Speisen wie Salaten und Schafskäse. Ein lebendiger und trockener Weißwein aus Rheinhessen, der Lust auf mehr macht.Analysewerte Grauburgunder Mosaik: Säure 6,1 g/l, Restzucker: 5,4 g/l, Alkohol: 12,5% volAb 25 Euro Bestellwert kaufen Sie ihren Grauburgunder Mosaik Wein versandkostenfrei online im Weinshop von Die Bodega. Bei uns bestellen Sie Ihre Dr. Koehler Weißweine aus Rheinhessen im Gratis Versand frei Haus!Das Traditionsweingut Dr. Koehler wurde 1898 in Bechtheim in der Weinregion Rheinhessen in Deutschland von Ferdinand Koehler gegründet. Im Jahre 2006 übernahm Christian Dreissigacker, Mitglied in der Jungwinzervereinigung ,,Message in a bottle’’, das renommierte Weingut, da es in der Familie Koehler keinen geeigneten Nachfolger gab.Mit der Übernahme des 14 Hektar großen Weinguts zog ein frischer Wind in die alten Kellergewölbe ein. Bei der Qualität der Weine hat die Winzerfamilie Dreissigacker mit viel Engagement und Kompetenz neue Maßstäbe gesetzt, ohne die alten Traditionen aus den Augen zu verlieren.Die neuen Weinjahrgänge sind geradlinig mit spritziger und jugendlicher Eleganz – deutsche Weine in Spitzenqualität, die Spaß machen sollen.

Dr. Koehler Grauburgunder trocken Mosaik QbA 2016 Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Dr. Koehler
  • Grauer Burgunder
  • die-bodega.de
Logo wein.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: Merlot
  • Jahrgang: 0
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Heinz-Willi Dechent

Merlot - Cabernet Sauvignon Rose´ trocken 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Heinz-Willi Dechent
  • Merlot, Merlot black, Merlaut, Merlau, Cabernet Sauvignon, Cabernet, Cabertin
  • wein.de
Logo wein.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: Frühburgunder
  • Jahrgang: 0
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Heinz-Willi Dechent

Jahrgangscuvee 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Heinz-Willi Dechent
  • Frühburgunder, Dornfelder, Portugieser
  • wein.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Klaus Peter Keller

Klaus Peter Keller leitet das Familienweingut seit dem Jahrgang 2000. Inzwischen gehört er zu den besten Winzern Deutschlands, wird aber weiterhin von seinem Vater Klaus beraten. Die Reben stehen in den besten Lagen auf kalkhaltigen und lehmigen Böden. Der Riesling von der Fels wurde aus rund 25 Jahren alten Reben erzeugt, welche auf kalkigen und tonhaltigen Böden stehen. Der Wein wurde unentrappt gekeltert und verblieb kurz auf der Maische. Nach dem sanften Pressen wurde der Wein spontan im Holzfass und Edelstahltank vergoren. Der anschliessende Ausbau erfolgte auf der Feinhefe im Holzfass und im Stahltank. Das wunderschöne Bukett zeigt Aromen von Apfel, Aprikosen, Quitten, Birne, Grapefruit, Brioche, Minze, Feuerstein und florale Akzente. Am Gaumen füllig, rassig, klar, schöne Frucht, betörendes Spiel, feiner Schmelz, salzige Mineralität, feinwürzig, elegant, vielschichtig und ein sehr langer Nachhall.

Weingut Klaus Peter Keller Riesling von der Fels trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Klaus Peter Keller
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Deutsche Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Kühling-Gillot

Die Parzelle des Weingutes im Pettenthal ist mit mehr als 70% Neigung die steilste Weinbergsparzelle Rheinhessens. Zudem tritt das Felsband, das sich durch den gesamten Roten Hang zieht, hier am ausgeprägtesten an die Oberfläche. Die Humusschicht ist extrem dünn und Nährstoff für die Rebe nur tief im steinigen Boden zu finden. Mechanische Bewirtschaftung ist gänzlich unmöglich. Hier kann nur von Hand gearbeitet werden. Die extremen Bedingungen, denen die Rebe im Pettenthal ausgesetzt ist, sind der Grund dafür, dass dieser Riesling einen fast burgundischen Charakter hat. So lange der Boden ausreichend Nährstoffe liefert, können sich die Fruchtaromen, die so etwas wie der schöne Schein eines Weins sind, herausbilden. Im Pettenthal jedoch dominiert der Stein, der ganz andere Aromen in den Wein zaubert als die Frucht: Tabak, Würze, Wildheit. Ein feiner Ton nach weißen Mandeln durchzieht den Wein, der verführerisch schmelzig am Gaumen ist und mit einem schier unendlichen Nachhall belohnt.

Nierstein Pettenthal Riesling trocken Grosses Gewächs 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Kühling-Gillot
  • Riesling
  • Deutsche Weine
Logo Hawesko

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Schätzel,55283,Nierstein,Deutschland
  • Geschmack: Trocken

Fester, dabei lebendiger, noch etwas hefiger Zitrus-Steinobstduft mit frischenpflanzlichen, zart floralen und auch mineralischen Noten. Schlanke, kühle und feinsaftige,nicht ganz trockene Frucht, wieder frische pflanzliche und auch hefige Noten, lebendigeSäure, ein Hauch Gerbstoff, gute Nachhaltigkeit, hat Biss, im Hintergrund eher hellwirkende Mineralik, guter bis sehr guter Abgang.

2014 Schätzel ReinSchiefer Riesling / Weißwein / Rheinhessen Trocken, Nierstein, Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Schätzel,55283,Nierstein,Deutschland
  • Riesling
  • Hawesko
Logo Hawesko

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Silvaner
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Schätzel, D-55283 Nierstein am Rhein

Der Silvaner, in Rheinhessen neben Riesling die Traditionsrebsorte, ist ausgesprochen frisch, bietet die für die Rebsorte typische Würze und wirkt neben der Frische weich und leicht. Damit ist er optimale Begleiter für die leichte Küche und für Gerichte, die mit zu viel Säure wenig anfangen können. Die Balance stimmt, die Länge und der Charakter Tonschieferbodens verleiht dem Wein eine angenehm mineralische Note. Selbst auf die Gefahr hin, sich zu wiederholen, doch man kann es eigentlich nicht oft genug sagen: Das dynamischste Weingebiet in Deutschland ist ohne Zweifel Rheinhessen. Hier, wo der Weinbau so lange qualitativ darnieder lag, haben die Erben alteingesessener Betriebe das Ruder übernommen und produzieren Weine, die zeigen, welch brilliantes Potential im deutschen Wein liegt. Dabei orientieren sie sich einerseits an alten Methoden und interpretieren den Wein zugleich neu und modern. Terroir heißt das Zauberwort und gemeint ist die Verbindung von Boden, Mikroklima und der Hand des Winzers. Kai Schätzel ist einer dieser neuen Winzer, die Tradition und Moderne verbinden. Seine Familie kann 650 Jahre Weinbautradition aufweisen, er selbst baut seine Weine so natürlich wie möglich praktisch unfiltriert und spontanvergoren in einem über 800 Jahre alten Weinkeller aus und er verfügt dazu über exzellente Lagen, zum Beispiel im berühmten Niersteiner Hang. Die Qualität eines Weingutes sollte dabei nicht nur in der Spitze stimmen sondern bei den einfachen Weinen anfangen. So sieht es auch Kai Schätzel und liefert mit den Gutsweinen entsprechend sein Verständnis von Wein.

2012 Nierstein Silvaner / Weißwein / Rheinhessen Trocken Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Schätzel, D-55283 Nierstein am Rhein
  • Silvaner
  • Hawesko
Logo Hawesko

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Gutsabfüllung Weingut Gysler D-55232 Alzey- Weinheim

Auf rotem Sandstein wachsen die Riesling-Reben von Alexander Gysler, der aus voller Überzeugung auf biodynamische Weinwirtschaft setzt. Dabei spielen Nachhaltigkeit und Verträglichkeit mit der Natur eine genau so große Rolle wie Alexander Gyslers Leidenschaft, individuelle Weine mit eigener Typizität und echtem Charakter zu machen. Diese außergewöhnliche Natürlichkeit kannst Du mit jedem Schluck in diesem wunderbar leichten Riesling entdecken. Die Trauben dafür wurden bewusst sehr früh gelesen, um genau diese feine Struktur herauszuarbeiten, die den Sandstein Riesling auszeichnet. Das Spiel von frischer Frucht und belebender Säure ist dezent und harmonisch. So filigran und fein kann ein starker Charakter sein. BIO-Wein nach DE-ÖKO-006

2015 Gysler Sandstein Riesling / Weißwein / Rheinhessen Trocken, Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Gutsabfüllung Weingut Gysler D-55232 Alzey- Weinheim
  • Riesling
  • Hawesko
Logo die-bodega.de

  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Manz
  • Geschmack: Trocken

Manz Turm Riesling Spätlese trocken 2016 vom Weingut Manz aus der Lage Oppenheimer Herrenberg in Rheinhessen ist ein sortenreiner und trocken ausgebauter Riesling Weißwein.Ein klassischer Riesling aus Rheinhessen der auf Kalkmergel Böden angebaut und als Spätlese geerntet wurde um dann trocken ausgebaut zu werden.In der Nase duftet der Turm Riesling von Manz aus Weinolsheim nach Aromen von Pfirsich und Apriko pur.Am Gaumen zeigt der Riesling Turm eine rassige, feinprickelnde Mineralik zusammen mit eleganten und runden sortentypischen Fruchtaromen.Dieser Riesling Spätlese trocken vom Weingut Manz wurde mit der Goldenen Kammerpreismünze und dem Goldenen Preis der DLG (Deutsche Lebensmittel Gesellschaft) ausgezeichnet!Im Weinshop von Die Bodega kaufen Sie Ihren Riesling Spätlese Wein versandkostenfrei online.Ab einem Bestellwert von 25 € bestellen Sie Ihren Spätlese Turm Riesling aus Rheinhessen im Gratis Versand frei Haus!Analysewerte Riesling Turm Spätlese von Manz: Restsüße 8,5 g/l, Säure 7,9 g/l, Alkohol 13,0% volDas Weingut Manz wurde im Gault Millau mit drei Trauben ausgezeichnet und ist laut DLG eines der fünf besten Weingüter Deutschlands und die klare Nr.1 in Rheinhessen!Die Weine von Manz stehen für höchstmögliche Weinbergskunst. Aus den besten Lagen mit verschiedenen Untergründen wie Löss, Kalkmergel, Letten, Rotschiefer und einer spezifischen kleinklimatischen Eigenschaft jeder Parzelle, die ihren Charakter im Wein widerspiegelt.Die Weinberge erstrecken sich im Hügelland Rheinhessens, sowie entlang der Rheinebene von Süden nach Norden.Von perfekt selektierten Trauben, die das Profil von Mineralität, Frucht und Rasse, gepaart mit einer perfekten Säure aus diesen Lagen widerspiegeln. An der Spitze stehen die besten Gewächse.Das Weingut liegt mitten im idyllischen Weinort Weinolsheim – im Hügelland Rheinhessens. Seit 1725 betreiben die Vorfahren das Weingut. Heute bewirtschaftet die Familie Manz in der 8. und 9. Generation unter größter handwerklicher Sorgfalt und mit Respekt vor der Natur 20 ha Weinberge in den besten Lagen.

Manz Turm Riesling trocken 2016 Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Manz
  • Riesling
  • die-bodega.de
Logo die-bodega.de

  • Traube: Grüner Veltliner
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Manz
  • Geschmack: Trocken

Manz Grüner Veltliner trocken 2014 vom Weingut Manz aus Weinolsheim in Rheinhessen ist ein sortenreiner und trocken ausgebauter deutscher Veltliner Weißwein aus der Lage Ludwigshöher Teufelskopf.In der Farbe bietet der Grüne Veltliner Teufelskopf ein helles goldgelb mit grünen Reflexen und ein Bukett mit Aromen nach Grapefruit, Limette und etwas Pfirsich.Am Gaumen überzeugt dieser Grüner Veltliner trocken mit einer gut eingebundenen Säure und seiner komplexen Mineralität.Der Manz Grüner Veltliner ist ein gut ausbalancierter rheinhessischer Weißwein mit viel Finesse. Dazu eine echte Rarität, kennt man die Grüner Veltliner Traube doch hauptsächlich aus Österreich.Analysewerte: Restsüße 4,3 g/l, Säure 5,9 g/l, Alkohol 12,5% volAb 25 Euro Bestellwert kaufen Sie Ihren Manz Veltliner trocken versandkostenfrei online im Weinshop von Die Bodega. Wir liefern Ihren Grünen Veltliner Wein im Gratis Versand frei Haus!Das Weingut Manz wurde im Gault Millau mit drei Trauben ausgezeichnet und ist laut DLG eines der fünf besten Weingüter Deutschlands und die klare Nr.1 in Rheinhessen!Weine von Manz stehen für höchstmögliche Weinbergskunst. Aus den besten Lagen mit verschiedenen Untergründen wie Löss, Kalkmergel, Letten, Rotschiefer und einer spezifischen kleinklimatischen Eigenschaft jeder Parzelle, die ihren Charakter im Wein widerspiegelt.Die Weinberge erstrecken sich im Hügelland Rheinhessens, sowie entlang der Rheinebene von Süden nach Norden.Von perfekt selektierten Trauben, die das Profil von Mineralität, Frucht und Rasse, gepaart mit einer perfekten Säure aus diesen Lagen widerspiegeln. An der Spitze stehen die besten Gewächse.Das Weingut liegt mitten im idyllischen Weinort Weinolsheim – im Hügelland Rheinhessens. Seit 1725 betreiben die Vorfahren das Weingut. Heute bewirtschaftet die Familie Manz in der 8. und 9. Generation unter größter handwerklicher Sorgfalt und mit Respekt vor der Natur 20 ha Weinberge in den besten Lagen.

Manz Grüner Veltliner trocken Teufelskopf 2014 Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Manz
  • Grüner Veltliner
  • die-bodega.de
Logo die-bodega.de

  • Traube: Spätburgunder
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Manz
  • Geschmack: Trocken

Manz Spätburgunder Kalkstein trocken 2012 ist ein in Barrique gereifter, sortenreiner Spätburgunder Rotwein aus Rheinhessen. Die Spätburgunder-Trauben aus der Manz Top-Lage Oppenheimer Herrenberg wachsen auf einem Kalkmergel-Boden mit einem sehr hohen Gesteinsanteil.Entstanden ist ein unfiltrierter, sehr dichter, gehaltvoller und Barrique ausgebauter Rotwein mit dem Duft und den Aromen von reifen Beerenfrüchten. Die gut eingebundenen Holznoten verströmen feine Vanille-Aromen und machen diesen Manz Spätburgunder Wein zu einem echten Erlebnis.Die Trauben für den Spätburgunder Kalkstein werden per Hand selektiv gelesen und traditionell (offene Bütte) über die Maische vergoren und anschließend im Barrique gereift. Analysewerte: Restsüße 0,4 g/l, Säure 4,7 g/l, Alkohol 14,0% volAb 25 Euro Bestellwert kaufen Sie Ihre Manz Rotweine versandkostenfrei online im Weinshop von Die Bodega. Wir liefern Ihren Spätburgunder im Gratis Versand frei Haus!Das Weingut Manz wurde im Gault Millau mit drei Trauben ausgezeichnet und ist laut DLG eines der fünf besten Weingüter Deutschlands und die klare Nr.1 in Rheinhessen!Die Weine von Manz stehen für höchstmögliche Weinbergskunst. Aus den besten Lagen mit verschiedenen Untergründen wie Löss, Kalkmergel, Letten, Rotschiefer und einer spezifischen kleinklimatischen Eigenschaft jeder Parzelle, die ihren Charakter im Wein widerspiegelt.Die Weinberge erstrecken sich im Hügelland Rheinhessens, sowie entlang der Rheinebene von Süden nach Norden.Von perfekt selektierten Trauben, die das Profil von Mineralität, Frucht und Rasse, gepaart mit einer perfekten Säure aus diesen Lagen widerspiegeln. An der Spitze stehen die besten Gewächse.Das Weingut liegt mitten im idyllischen Weinort Weinolsheim – im Hügelland Rheinhessens. Seit 1725 betreiben die Vorfahren das Weingut. Heute bewirtschaftet die Familie Manz in der 8. und 9. Generation unter größter handwerklicher Sorgfalt und mit Respekt vor der Natur 20 ha Weinberge in den besten Lagen.Die vielen Auszeichnungen und Preise für das Weingut Manz sprechen für sich:3,5 Sterne Eichelmann, 3 Trauben Gault Millau, 3,5 F Feinschmecker (Aufsteiger) Sieger Deutscher Rotweinpreis 2004, 2005 und 2009, Gold bei den Pinot-Wettbewerben in der Schweiz und in Österreich.  10 Bundesehrenpreise in Folge, 11 Staatsehrenpreise in Folge (Großer Staatsehrenpreis), Platz 5 DLG-Bestenliste, mehrmals Riesling-Spätlese-Wettbewerb gewonnen.

Manz Spätburgunder Kalkstein trocken 2012 Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Manz
  • Spätburgunder
  • die-bodega.de
Logo Hawesko

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Dreissigacker,67595,Bechtheim,Deutschland

Frische, fruchtige Mineralnote. Fruchtaromen nach Melone und junger Ananas, im Geschmack stabile, fleischige, leicht rauchige Fruchtaromen. Gut durchzogene, verspielte Kernstruktur. Im Abgang tolle, ausgewogene, tänzelnde Mineralität, fein gepuffert im Frucht-Säurespiel.

2013 Dreissigacker Riesling Geyersberg / Weißwein / Rheinhessen trocken, Rheinhessen 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Dreissigacker,67595,Bechtheim,Deutschland
  • Hawesko
Logo Vinehouse

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Sauvignon Blanc
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Pfannebecker
  • Geschmack: Herb

Sehr parfümierte Nase, herbe Grapefruit, Salbei und frische Kräuter. Glasklar und feinsaftig; zarte Fruchtsüße, einnehmend und spielerisch, fast schon verschwenderisch; fester Körper mit Rückgrat; langer Abgang mit nicht enden wollender Frucht im Nachhall. Alkoholgehalt:11.0 % Vol. enthält Sulfite

Pfannebecker, Werkstoff QbA, 2016 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Pfannebecker
  • Sauvignon Blanc, Riesling
  • Vinehouse
Logo YouWine

  • Kategorie: 
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Weingut Sandwiese
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Sandwiese

Samtig und vollmundig aus der Hand des Seniorwinzers Berthold Schäfer. Der Wein "Roter Sand" heißt jetzt "SanRot". Der Inhalt bleibt gleich nur das Etikett ist neu.

Sandwiese STEIN Roter Sand trocken 2014 750ml


  • Weingut Sandwiese / Rheinhessen
  • Weingut Sandwiese
  • YouWine
Logo Spassweine.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Rivaner
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Spiess

Mit beschwingten Aromen von Melone, Traube, Orangenblüte und Mandarine lockt er und bietet enorm viel saftiges Trinkvergnügen. Für alle Geübten und auch die, die noch etwas üben wollen. Über Spiess: Das Weingut Spiess ist ein Familienweingut mit einer Weinbautradition seit 1509. Mit Leidenschaft zum Wein und dem Talent in den Genen widmet sich die ganze Familie um Jürgen Spiess, seinen Bruder Burkhard und dem Kellermeister Johannes Spiess mit großem Erfolg dem Weinbau. Das  rheinhessis...

Spiess Rivaner Trocken 2016 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Spiess
  • Rivaner
  • Spassweine.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: 
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 0
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker

Eine der ersten Maßnahmen von Jochen Dreissigacker war die Umstellung der Lagen vom herkömmlichen auf den biologischen Anbau. Seither werden die Böden konsequent und erfolgreich renaturiert. Beikräuter werden, sofern notwendig, rein mechanisch entfernt und der gesamte Bereich unter und um den Rebstock wird ausschließlich mit der Hacke bearbeitet. Zur Erhöhung des Humusgehaltes des Bodens werden Begrünungen gesät und kultiviert. Diese lockern darüber hinaus den Boden, binden überflüssigen Stickstoff und regulieren gemeinsam mit Mikroorganismen und anderen bodenbewohnenden Lebewesen kontinuierlich den Nährstoffgehalt des Bodens. Der Riesling Sekt hat eine sehr schöne und vorallem frische Nase. Er ist saftig, elegant, ausgewogen, mineralisch und verfügt über ein packendes Spiel.

Weingut Dreissigacker Riesling Sekt trocken 0 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: St. Laurent
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Oekonomierat Johann Geil Erben

Die Rebsorte St. Laurent gehört zu der roten Burgunderfamilie und ist eine alte Sortenspezialität der Pfalz. Heute ist sie jedoch mehr in Österreich verbreitet, aber einige Betriebe in der Pfalz und Rheinhessen bauen diese hocharomatische Rebsorte noch aus, dazu gehört auch die Familie Geil. Wie viele Familienweingüter wird auch beim Weingut Oekonomierat Johann Geil das Portfolio in 3 klassische Linien unterteilt. Die Gutsweine bieten einen Einstieg auf hohem Niveau. Schon hier trägt die hauseigene Philosophie von hoher Qualität und viel Handarbeit Früchte. Die rund 29 Hektar umfassende Rebfläche befindet sich um den kleinen Ort Bechtheim im südlichen Rheinhessen, inmitten des Wonnegaus. Die Böden sind hier zum Großteil von Kalkmergel und Löss-Lehm geprägt. Der St. Laurent wurde im Edelstahltank vergoren und ein Teil im großen Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr elegante Nase mit Aromen von Johannisbeeren, Himbeeren, Kirschen, Speck, Mandeln, Nelken und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, sehr schöne würzige Frucht, sehr charmant und lange nachhallend.

Weingut Ökonomierat Joh. Geil Erben Saint Laurent trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Oekonomierat Johann Geil Erben
  • St. Laurent
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker
  • Geschmack: Trocken

Eine der ersten Maßnahmen von Jochen Dreissigacker war die Umstellung der Lagen vom herkömmlichen auf den biologischen Anbau. Seither werden die Böden konsequent und erfolgreich renaturiert. Beikräuter werden, sofern notwendig, rein mechanisch entfernt und der gesamte Bereich unter und um den Rebstock wird ausschließlich mit der Hacke bearbeitet. Zur Erhöhung des Humusgehaltes des Bodens werden Begrünungen gesät und kultiviert. Diese lockern darüber hinaus den Boden, binden überflüssigen Stickstoff und regulieren gemeinsam mit Mikroorganismen und anderen bodenbewohnenden Lebewesen kontinuierlich den Nährstoffgehalt des Bodens. Als älteste in Westhofen erwähnte Einzellage lässt sich der Morstein bis ins Jahr 1282 zurückverfolgen. Als reiner Südhang erstreckt sich die gesamte Lage bis ins westliche Gundersheim. Der Hang steigt aus dem Urstromtal des Rheins bis zu einer Höhe von 280 Metern über NN mit einer Hangneigung von 20 Prozent zu einem Hochplateau auf. Die Rebstöcke für die Morstein-Rieslinge von Philipp befinden sich auf einem 4 Hektar großen, privilegierten Teilstück der Lage. Hier findet man schwere Tonmergelböden mit Kalksteineinlagerungen in der oberen Schicht. Der Untergrund wird von wasserführenden Kalksteinfelsschichten dominiert, die für eine optimale Nähr- und Mineralstoffversorgung, auch bei längeren Trockenphasen, sorgen. Der schwer durchwurzelbare, steinige Kalk-Untergrund sowie eine späte Reife mit extrem langer Vegetationsperiode sorgen bei seinen Morstein-Rieslingen für eine elegante, kühle Aromatik mit frischen, gelben Früchten. Der Kalkstein fördert eine lange, komplex am Gaumen verwobene, zart salzig wirkende Mineralität zutage. Der Wein wurde spontan vergoren und nach der Gärung reiften rund 30 Prozent im großen Holzfass auf der Feinhefe. Der Wein zeigt eine tolle Nase mit Aromen von Pfirsich, Grapefruit, Bergamotte, Kräuter, Brioche, mineralische Noten florale Noten und ein Hauch von Vanille. Am Gaumen komplex, dicht, glasklare Frucht, rassig, knochentrocken, tief mineralisch, feinster Schmelz, finessenreich, animierend, mit zupackender Eleganz und einem sehr langen Nachhall.

Weingut Dreissigacker Westhofener Morstein Riesling trocken QbA 2012 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Grauburgunder
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Wagner-Stempel

Daniel Wagner legt den Grundstein für seine herausragenden Qualitäten im Weinberg. Ertragsreduzierung, selektive Handlese und viel aufwendige Handarbeit gehören für ihn zur Selbstverständlichkeit. Der Grauburgunder zeigt eine sehr schöne Nase von Mirabellen, Birne, Apel, Melone, Kürbis, Mandeln, Kräuter und Frühlingsblumen. Am Gaumen füllig, saftig, dicht, mineralisch, klare Frucht, schöner Schmelz, feinwürzig, animierend, sehr elegant, absolut ausgewogen und mit langem Nachhall.

Weingut Wagner-Stempel Grauburgunder trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Wagner-Stempel
  • Grauburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: 
  • Traube:  Müller Thurgau,Riesling
  • Jahrgang: 0
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Fritz Müller / Jürgen Hofmann
  • Geschmack: Trocken

Müller-Thurgau hat es verdient, neu entdeckt zu werden! Mit seinem spritzig-fruchtigen Perlwein Fritz Müller überrascht Jürgen Hofmann aus Appenheim in Rheinhessen die Weinwelt. Seine deutsche Antwort auf Prosecco begeistert. Wein-Neulinge ebenso wie Kenner, die auf eine unkomplizierte Erfrischung aus sind. Gleiches gelingt dem im Gault Millau mit drei Trauben ausgezeichneten Winzer mit Fritz rosa , der aus Portugieser und Spätburgunder gekeltert wird. Nun kommt Der Dicke Fritz : Eine Cuvée aus Müller-Thurgau und Riesling. Eine zweite Gärung bescherte dem Grundwein seine agilen Perlen und verleiht im Textur. Nach einer kurzen Hefelagerung wurde er auf die Flasche gezogen. Das sehr schöne Bukett zeigt Aromen von Apfel, Orangenschalen, Grapefruit, Muskat, Limetten, Brioche, kräutrige Nuancen und florale Akzente. Am Gaumen saftig, sehr elegant, schöne Frucht, feiner Perlage, feinwürzig, finessenreich, cremig und lange anhaltend.

Fritz Müller Der dicke Fritz Deutscher Schaumwein Brut 0 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Fritz Müller / Jürgen Hofmann
  • Müller Thurgau,Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Cabernet SauvignonCabernet CubinDornfelder
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Karl May

Das Weingut Karl May liegt in der rheinhessischen Gemeinde Osthofen und bewirtschaftet dort rund 20 Hektar Rebfläche. Die beiden Brüder Fritz und Peter leiten das Weingut inzwischen in der 7. Generation. Auf den rund 20 Hektar Rebfläche bauen die beiden fast zu gleichen Teilen rote und weiße Rebsorten an. Seit dem Jahr 2007 arbeiten die beiden im Weinberg nach ökologischen Richtlinien. Im Keller wird so wenig wie möglich in den natürlichen Gärprozess eingegriffen. Das Ergebnis sind lagen- und sortentypische Spitzenweine mit hohem Reifepotenzial. Die Gutsweine von Karl May stehen für Spaßweine mit einem hohen Anspruch. Wenn zwei Brüder in Winnetou-Old-Shatterhand-artigem Einvernehmen in der ewigen Weite des Wonnegaus ein Weingut bewirtschaften, das echt und ehrlich Karl May heißt, dann muss es dort doch Weine Namens BLUTSBRUDER geben. Die Rotweincuvée wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Cubin und Dornfelder erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein zum Teil im Barrique. Der Wein zeigt eine dichte Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, Kakao, Unterholz, etwas Vanille, Rauchfleisch, Zimt, Nelken, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, dichte Frucht, feine Würze, mineralisch, vielschichtig, viel samtenes Tannin, muskulöse Eleganz und ein sehr langer Nachhall.

Karl May Blutsbruder Rot trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Karl May
  • Cabernet SauvignonCabernet CubinDornfelder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Grauburgunder
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Steitz
  • Geschmack: Trocken

Christian Steitz gehört zu den deutschen Burgunderspezialisten. Dies liegt zum einen an seinem Händchen für die Burgundersorten, zum anderen aber auch an dem speziellen Mikroklima um die Gemeinde Stein-Bockenheim. Hier reifen die Trauben in einer der trockensten und wärmsten Lagen Deutschland. In Verbindung mit dem Porphyr-Boden ergibt das ein wunderbares Mikroklima für den Anbau von Burgundersorten. Seinen Grauburgunder vergärt Christian sehr kühl im Edelstahltank und baut ihn anschließend auch im Edelstahltank aus. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Mirabellen, Birne, Honigmelone, gelbe Feigen, Muskat, Mandeln und Akazienblüten. Am Gaumen frisch, saftig, sehr schöne Frucht, feinwürzig, animierende Art, sehr elegant, viel Charme, feines Spiel und ein langer Nachhall.

Weingut Steitz Grauer Burgunder Vukangestein trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Steitz
  • Grauburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: Portugieser
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Steitz
  • Geschmack: Trocken

Geschützt vom Donnersberg gehören die Weinberge um die Gemeinde Stein-Bockenheim zu den trockensten und wärmsten Anbaugebieten in Deutschland. Die Böden sind hier sehr stark vom Porphyr geprägt. Christian Steitz erzeugt seinen Rosé aus der Rebsorte Portugieser, welche sich gerade in diesem Mikroklima um Stein-Bockenheim besonders wohl fühlt. Die Trauben wurden im Edelstahltank vergoren und ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren, Granatapfel, Kräuterwiese und Hibiskus. Am Gaumen frisch, saftig, leichtgewichtig, feiner Schmelz, feinfruchtig, schönes Spiel, viel Charme und ein angenehmer Nachhall.

Weingut Steitz Rosé trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Steitz
  • Portugieser
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Oekonomierat Johann Geil Erben
  • Geschmack: Edelsüß

Wie viele klassische rheinhessische Weingüter unterteilt auch das Weingut Oekonomierat Johann Geil seine Weine in 3 klassische Linien. Die Ortsweine bilden das mittlere Segment beim rheinhessischen Weingut Oekonomierat Johann Geil. Die gutseigene, rund 29 Hektar umfassende Rebfläche, verteilt sich hauptsächlich auf Parzellen, welche sich um die kleine Gemeinde Bechtheim befinden. Hier im südlichen Rheinhessen, inmitten des Wonnegaus wachsen die Reben auf Böden, die von Kalkmergel und Löss-Lehm geprägt sind. Bei der Familie Geil wird viel Wert auf nachhaltige Weinbergs- und Handarbeit gelegt, diese Philosophie hat das Weingut auch an die Spitze der rheinhessischen Winzer befördert. Die Familie Geil ist für Ihre edelsüßen Weine sehr bekannt und zaubert mit der Riesling Beerenauslese einen verführerischen Wein ins Glas. Das klare und aromatische Bukett zeigt Aromen von Pfirsich, Aprikosengelee, gebackene Zitrone, Bergamotte, Quitte, Bratapfel, etwas Vanille und florale Akzente. Am Gaumen verführerische Süße, saftige Art, dichte Frucht, feinwürzig, tolles Spiel, finessenreich, komplex und fast endlos lange nachhallend.

Weingut Ökonomierat Joh. Geil Erben Bechtheimer Riesling Beerenauslese 2015 375ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Oekonomierat Johann Geil Erben
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: St. Antony
  • Geschmack: Trocken

Felix Peters ist seit 2006 Önologe und Geschäftsführer auf dem Weingut St. Antony. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im "Le Val d´Or" bei Johann Lafer und der anschließenden Tätigkeit als Sommelier, entschloß er sich im Jahre 2006 für das Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim. Nach dem anschließenden Aufenthalt als Betriebsleiter auf Schloss Halbturn in Österreich, kam er wie schon erwähnt 2006 zu St. Antony. Seit seinem Amtsantritt geht es stetig bergauf und das Weingut gehört zur absoluten Spitze Rheinhessens. Kein Weingut besitzt so viele Lagen am Roten Hang wie St. Antony. Es handelt sich um den Nackenheimer Rothenberg und die Niersteiner Lagen; Pettenthal, Ölberg, Brudersberg, Hipping und Orbel. In der Lage 10morgen stehen bis zu 50 Jahre alte Riesling-Reben. Die Lage wird nur von St. Antony bewirtschaftet, daher kann man hier von einer Monopol-Lage sprechen. Die Böden sind hier neben Schiefer von Kalk und Ton geprägt. Vergoren und ausgebaut wurde der Wein teilweise im Edelstahltank und zum anderen im großen Holzfass. Der Wein zeigt eine tolle Nase mit Aromen von Pfirsich, Apfel, Aprikosen, Bergamotte, Quitten, Kräuter, ein Hauch Hefe und florale Akzente. Am Gaumen rassig, füllig, saftige Frucht, tief mineralisch, enorme Spannung, sehr trocken, animierend, intensiv und lange nachhallend.

St. Antony 10morgen Riesling trocken QbA 2013 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • St. Antony
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Wittmann - Westhofen
  • Geschmack: Trocken

Als älteste in Westhofen erwähnte Einzellage lässt sich der Morstein bis ins Jahr 1282 zurückverfolgen. Als reiner Südhang erstreckt sich die gesamte Lage bis ins westliche Gundersheim. Der Hang steigt aus dem Urstromtal des Rheins bis zu einer Höhe von 280 Metern über NN mit einer Hangneigung von 20 Prozent zu einem Hochplateau auf. Die Rebstöcke für die Morstein-Rieslinge von Philipp befinden sich auf einem 4 Hektar großen, privilegierten Teilstück der Lage. Hier findet man schwere Tonmergelböden mit Kalksteineinlagerungen in der oberen Schicht. Der Untergrund wird von wasserführenden Kalksteinfelsschichten dominiert, die für eine optimale Nähr- und Mineralstoffversorgung, auch bei längeren Trockenphasen, sorgen. Der schwer durchwurzelbare, steinige Kalk-Untergrund sowie eine späte Reife mit extrem langer Vegetationsperiode sorgen bei seinen Morstein-Rieslingen für eine elegante, kühle Aromatik mit frischen, gelben Früchten. Der Kalkstein fördert eine lange, komplex am Gaumen verwobene, zart salzig wirkende Mineralität zutage. Das Riesling GG aus dieser Spitzenlage zeigt ein konzentriertes und vielschichtiges Bukett von Pfirsich, Grapefruit, Birne, Apfel, Cassis, Kräuter, Brioche, würzige Nuancen, mineralische Noten, Sommerwiese und noch viel mehr. Am Gaumen komplex, unglaublich feste Struktur, glasklare Frucht, feinwürzig, rassig, tief mineralisch, betörender Schmelz, cremig, vielschichtig, vielschichtig und nochmals vielschichtig, vibrierend, animierend, hochelegant, perfekte Balance, betörendes Spiel und ein fast endloser Nachhall mit Frucht und salzigen Nuancen. Ein Wein der einfach nicht zu fassen ist, ständig in Veränderung und dadurch strahlt er eine unwiderstehliche Faszination aus. Robert Parker vergab 96 Punkte und der Weinwisser 20/20 für 2009.

Weingut Wittmann Morstein Riesling trocken Großes Gewächs 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Wittmann - Westhofen
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Weißburgunder
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Groh

Axel Groh vom Bechtheimer Weingut Groh wird von seinen Winzernachbarn gerne der "Chardonnay-König" genannt, diesen Sptiznamen verdankt er seinem Fingerspitzengefühl im Umgang mit den weißen Burgundersorten. Im südlichen Wonnegau finden die Burgundersorten zudem auch hervorragende Wachstumsbedinungen vor. Das milde Klima und die von Kalkstein und Kalkmergel geprägten Böden sind die idealen Voraussetzungen für den Anbau der Burgundersorten. Sein Grohkost Weissburgunder wurde im Edelstahltank vergoren und anschließend für rund 4 Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Honigmelone, Mirabellen, Aprikosen, Quitten, Mandelblüten, etwas Brioche und ein Hauch von Kräuterwürze. Am Gaumen füllig, saftig, feinster Schmelz, finessenreich, mineralisch, animierend, sehr elegant und lange nachhallend.

Weingut Groh Grohkost Weissburgunder trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Groh
  • Weißburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: PortugieserSpätburgunder
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Groh

In Rheinhessen befindet sich das sogenannte Wonnegau, hier im milden Klima Rheinhessens erzeugt Axel Groh, mit Unterstützung der Gebrüder Dreissigacker, hervorragende Weine mit einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis. Die Rebfläche von Axel Groh befindet sich um den Weinbauort Bechtheim, im südlichen Wonnegau. Die Böden sind hier von Kalkstein und Kalkmergel geprägt. Seinen Rosé erzeugt Axel Groh aus den besten Trauben von Portugieser und Spätburgunder. Nach der schonenden Lese wurde der Rotweinmaische Most abgezogen und dieser wunderschöne Rosé vergoren. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Mandeln, Kräuterwiese und Flieder. Am Gaumen frisch, saftig, feines Spiel, schöne Frucht, zarte Würze, süffiger Charakter und ein langer Nachhall.

Weingut Groh Rosé trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Groh
  • PortugieserSpätburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Sauvignon Blanc
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Groh

Auf den von Kalkstein und Kalkmergel geprägten Böden des südlichen Wonnegaus fühlt sich die französische Rebsorte Sauvignon Blanc sehr wohl. Axel Groh wird von den Gebrüder Dreissigacker beraten und profitiert somit auch von ihrem großen Wissen des Bechtheimer Terroirs. Der Sauvignon Blanc wurde in ausgesuchten Parzellen gepflanzt und in den frühen Morgenstunden gelesen. Die Gärung und der Ausbau fand in temperaturkontrollierten Edelstahltanks statt. Der Groh Sauvignon Blanc zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Stachelbeeren, Zitronengras, Limetten, Cassis, Mango, Kiwi, Gras, etwas Paprika, Melisse und Holunder. Am Gaumen knackig, saftige Frucht, aromatisch, feinwürzig, animierendes Spiel, finessenreich, zupackende Eleganz und ein langer Nachhall.

Weingut Groh Sauvignon Blanc trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Groh
  • Sauvignon Blanc
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: St. Antony

Felix Peters ist seit 2006 Önologe und Geschäftsführer auf dem Weingut St. Antony. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im "Le Val d´Or" bei Johann Lafer und der anschließenden Tätigkeit als Sommelier, entschloß er sich im Jahre 2006 für das Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim. Nach dem anschließenden Aufenthalt als Betriebsleiter auf Schloss Halbturn in Österreich, kam er wie schon erwähnt 2006 zu St. Antony. Seit seinem Amtsantritt geht es stetig bergauf und das Weingut gehört zur absoluten Spitze Rheinhessens. Kein Weingut besitzt so viele Lagen am Roten Hang wie St. Antony. Es handelt sich um den Nackenheimer Rothenberg und die Niersteiner Lagen; Pettenthal, Ölberg, Brudersberg, Hipping und Orbel. Die Riesling-Trauben für den Rotschiefer stammen genau aus diesen Lagen. Der Wein wurde spontan vergoren und im großen Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine mineralische Nase mit Aromen von Aprikosen, Bergamotte, Grapefruit, gelbem Apfel, Melisse, zarte Hefenoten, Heu und den Duft einer Frühlingswiese. Am Gaumen rassig, saftig, klare Frucht, tief mineralisch, kühle Art, sehr schönes Spiel, finessenreich, messerscharf und sehr lange nachhallend. 87 Punkte von Robert Parker (Wine Advocate #222).

St. Antony Rotschiefer Riesling (Magnum) trocken QbA 2014 1,5l


  • Deutschland / Rheinhessen
  • St. Antony
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: 
  • Traube: ChardonnaySpätburgunder
  • Jahrgang: 2008
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Fritz Müller / Jürgen Hofmann
  • Geschmack: Herb

Müller-Thurgau hat es verdient, neu entdeckt zu werden! Mit seinem spritzig-fruchtigen Perlwein Fritz Müller überrascht Jürgen Hofmann aus Appenheim in Rheinhessen die Weinwelt. Seine deutsche Antwort auf Prosecco begeistert. Wein-Neulinge ebenso wie Kenner, die auf eine unkomplizierte Erfrischung aus sind. Gleiches gelingt dem im Gault Millau mit drei Trauben ausgezeichneten Winzer mit Fritz rosa , der aus Portugieser und Spätburgunder gekeltert wird. Der Schaumwein verfügt dank der zweiten Gärung und einer kurzen Hefelagerung über einen höheren CO2-Gehalt und mehr Textur. Ganz tief in seine Weinbergs-Schatzkiste greift Jürgen Hoffmann zuletzt mit Fritz Royal . Ursprünglich nur aus Liebhaberei für den privaten Verbrauch produziert, stellt der limitierte Brut-Jahrgangssekt aus Chardonnay und Spätburgunder heute für alle Fritz-Fans das i-Tüpfelchen zum besonderen Anlass dar. Der Schaumwein ist mit dem innovativen Zork-Verschluss versehen, der den klassischen Plopp-Effekt mit problemloser Wiederverschliessbarkeit per Knopfdruck kombiniert. Am einfachsten läst sich der im Ausland bereits erfolgreich eingesetzte Zork öffnen, indem man die Flasche auf den Tisch stellt, sie festhält und den Verschluss - nach Entfernen des Garantiebandes - gegen den Uhrzeigersinn nach oben wegdreht.

Fritz Müller Royal Sekt Brut 2008 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Fritz Müller / Jürgen Hofmann
  • ChardonnaySpätburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: Spätburgunder
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: St. Antony

Felix Peters ist seit 2006 Önologe und Geschäftsführer auf dem Weingut St. Antony. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im "Le Val d´Or" bei Johann Lafer und der anschließenden Tätigkeit als Sommelier, entschloß er sich im Jahre 2006 für das Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim. Nach dem anschließenden Aufenthalt als Betriebsleiter auf Schloss Halbturn in Österreich, kam er wie schon erwähnt 2006 zu St. Antony. Seit seinem Amtsantritt geht es stetig bergauf und das Weingut gehört zur absoluten Spitze Rheinhessens. Kein Weingut besitzt so viele Lagen am Roten Hang wie St. Antony. Es handelt sich um den Nackenheimer Rothenberg und die Niersteiner Lagen; Pettenthal, Ölberg, Brudersberg, Hipping und Orbel. Der Rosé wurde reinsortig aus der Rebsorte Spätburgunder erzeugt und im Edelstahltank ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Johannisbeeren, Himbeeren, Kirschen, Kräuter, Granatapfel und Holunder. Am Gaumen saftig, frisch, schöne Frucht, viel Charme, guter Trinkfluss, animierend und lange nachhallend.

St. Antony Rosé trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • St. Antony
  • Spätburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Cabernet SauvignonMerlot
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Dr. Köhler (Dreissigacker)

Die Familie Dreissigacker hat den Weinbau auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt. Im Keller gibt Sie den Weinen Zeit zum Reifen. Die Weine bleiben lange auf der Feinhefe, bevor sie abgefüllt werden. Die Rotweincuvée wurde aus Cabernet Sauvignon und Merlot erzeugt und im großen Holzfass und im Stahltank ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Frucht von Pflaumen, Cassis, Kirschen, Pfeffer, Minze, etwas Rauch, Unterholz und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, dichte Frucht, feinwürzig, elegant, viele Charme und lange nachhallend.

Dr. Köhler Pfandturm Cabmerlo Rotwein trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Dr. Köhler (Dreissigacker)
  • Cabernet SauvignonMerlot
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Spätburgunder
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker

Das Wunderwerk von Jochen Dreissigacker. Wunder: Übertrifft durch sein Maß an Vollkommenheit das Gewohnte so weit, dass es großes Staunen erregt. Werk: In schöpferischer Arbeit durch angestrengtes Schaffen und Werken hervorgebracht. So definiert Jochen Dreissigacker diesen Spätburgunder von jungen Rebanlangen aus den Bechtheimer Spitzenlagen. Ausgebaut wurde der Wein für rund 2 Jahre in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche. Das sehr schöne Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Himbeeren, Rauch, Nelken, Unterholz, gebrannte Mandeln, Holunder und Veilchen. Am Gaumen füllig, saftig, mineralische Akzente, feinwürzig, feine Frucht, samtig, sehr elegant, vielschichtig, ausgewogen und lange nachhallend.

Weingut Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder trocken QbA 2012 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Spätburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker

Das Wunderwerk von Jochen Dreissigacker. Wunder: Übertrifft durch sein Maß an Vollkommenheit das Gewohnte so weit, dass es großes Staunen erregt. Werk: In schöpferischer Arbeit durch angestrengtes Schaffen und Werken hervorgebracht. So definiert Jochen Dreissigacker diesen Riesling. Die Trauben stammen von jungen Riesling-Reben die in den Spitzenlagen des Weinguts stehen. Nach der spontanen Gärung wurden der Wein im Edelstahltankauf der Feinhefe ausgebaut. Das sehr schöne Bukett zeigt Noten von Pfirsich, Aprikose, Apfel, Quitte, Grapefruit, Brioche, kräutrige Würze und Frühlingsblumen. Am Gaumen rassig, viel saftige Frucht, füllig, klar, feinwürzig, betörender Schmelz, feines Spiel, finessenreich, elegant und sehr lange nachhallend.

Weingut Dreissigacker Wunderwerk Riesling trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: GrauburgunderChardonnay
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Dr. Köhler (Dreissigacker)

Die Familie Dreissigacker hat den Weinbau auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt. Im Keller gibt Sie den Weinen Zeit zum Reifen. Die Weine bleiben lange auf der Feinhefe, bevor sie abgefüllt werden. Der Grauburgunder und Chardonnay zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Apfel, Birne, Honigmelone, Aprikosen, Grapefruit, Mandeln und Akazienblüten. Am Gaumen füllig, feinfruchtig, feiner Schmelz, elegant, finessenreich und lange nachhallend.

Dr. Köhler Pfandturm Grauburgunder und Chardonnay trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Dr. Köhler (Dreissigacker)
  • GrauburgunderChardonnay
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2001
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker

Für die Lagenweine werden bei Jochen Dreissigacker nur aus den ältesten und besten Weinbergen die schönsten und reifesten Beeren selektioniert und behutsam verarbeitet. Die Lage Hasensprung ist geprägt von einem mittelschweren Ton- Fersialitboden. Diese Bodenformation in Verbindung mit der späten Reife gibt dem Hasensprung Riesling seine charakteristische Würze. Die Rieslingtrauben wurden von Hand in mehreren Schritten nach Reife geerntet und in Einheitsbehältern in das Weingut befördert. Um eine optimale Auslaugung der Aromastoffe zu gewährleisten, wurden die Beeren leicht angemahlen und für einige Stunden im eigenen Saft stehen gelassen. Der Saft wurde über rund 4 Wochen spontan vergoren. Ausgebaut wurde der Wein für rund 8 Monate auf der Feinhefe. Der Wein zeigt eine betörende Nase von Pfirsich, Aprikosen, Grapefruit, Quitten, reifer Apfel, Feuerstein, Brioche, Kräuter, Akazienhonig und mineralische Noten. Am Gaumen komplex, füllig, saftig, wunderschöner Schmelz, feines Spiel, frisch, feinwürzig, tief mineralisch, finessenreich, dicht, viel klare Frucht und ein sehr sehr langer Nachhall.

Weingut Dreissigacker Riesling trocken Bechtheimer Hasensprung QbA 2001 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2011
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker

Für die Lagenweine werden bei Jochen Dreissigacker nur aus den ältesten und besten Weinbergen die schönsten und reifesten Beeren selektioniert und behutsam verarbeitet. Der Geyersberg zählt zu den besten Lagen in Rheinhessen. Kalkstein und Kalkmergel sind die bestimmenden Bodenarten, die sich in der Länge und Mineralität des Rieslings zeigen. Die Rieslingtrauben wurden von Hand in mehreren Schritten nach Reife geerntet und in Einheitsbehältern in das Weingut befördert. Um eine optimale Auslaugung der Aromastoffe zu gewährleisten, wurden die Beeren leicht angemahlen und für einige Stunden im eigenen Saft stehen gelassen. Der Saft wurde über rund 8 Wochen spontan vergoren. Ausgebaut wurde der Wein für rund 9 Monate auf der Feinhefe. Der Wein zeigt eine tolle Nase von Pfirsich, Mango, Quitte, Grapefruit, Aprikosen, Brioche, Kräuter, Kamille und Akazienblüten. Am Gaumen komplex, tief mineralisch, rassig, viel klare Frucht, würzig, finessenreich, schöner Schmelz, betörender Charme und ein sehr langer Nachhall.

Weingut Dreissigacker Riesling trocken Bechtheimer Geyersberg QbA 2011 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: 
  • Traube: 
  • Jahrgang: 0
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Karl May

Das Weingut Karl May liegt in der rheinhessischen Gemeinde Osthofen und bewirtschaftet dort rund 20 Hektar Rebfläche. Die beiden Brüder Fritz und Peter leiten das Weingut inzwischen in der 7. Generation. Auf den rund 20 Hektar Rebfläche bauen die beiden fast zu gleichen Teilen rote und weiße Rebsorten an. Seit dem Jahr 2007 arbeiten die beiden im Weinberg nach ökologischen Richtlinien. Im Keller wird so wenig wie möglich in den natürlichen Gärprozess eingegriffen. Das Ergebnis sind lagen- und sortentypische Spitzenweine mit hohem Reifepotenzial. Ein deutscher Perlwein mit prickelnder Kohlensäure und feiner Frucht.

Karl May Pfiff Secco 0 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Karl May
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2012
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Karl May

Das Weingut Karl May liegt in der rheinhessischen Gemeinde Osthofen und bewirtschaftet dort rund 20 Hektar Rebfläche. Die beiden Brüder Fritz und Peter leiten das Weingut inzwischen in der 7. Generation. Auf den rund 20 Hektar Rebfläche bauen die beiden fast zu gleichen Teilen rote und weiße Rebsorten an. Seit dem Jahr 2007 arbeiten die beiden im Weinberg nach ökologischen Richtlinien. Im Keller wird so wenig wie möglich in den natürlichen Gärprozess eingegriffen. Das Ergebnis sind lagen- und sortentypische Spitzenweine mit hohem Reifepotenzial. Dieser Riesling stammt aus der Lage Osthofener Goldberg. Der Wein wurde zu etwa der Hälfte im Holzfass ausgebaut und zur anderen im Edelstahltank. Die wunderschöne Nase zeigt Aromen von Apfel, Grapefruit, Bergamotte, Quitten, etwas Vanille, Tabak, salzige Noten und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, komplex, wunderschöne Frucht, salzige Mineralität, finessenreich, muskulöse Eleganz, zartes Holz, enorme Spannung und ein sehr langer Nachhall.

Karl May Riesling Goldberg trocken QbA 2012 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Karl May
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Cabernet Dorsa
  • Jahrgang: 2011
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof

Christian Bamberger gehört zu den Shootingstars an der Nahe. Auf seinem Seinhardter Hof in Bad Sobernheim produziert er moderne Weine mit Tiefgang. Die rund 12 Hektar Rebfläche verteilen sich fast genau zur Hälfte auf die Nahe und auf das benachbarte Rheinhessen. An der Nahe baut er fast ausschließlich Weißweine an und in Rheinhessen die Rotweine. Die Edition CB7 steht für Christians Top-Weine. Der Cabernet Dorsa wurde für rund 18 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut. Die konzentrierte Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Pflaumen, Kirschen, Cassis, Lakritz, Eichenholz, Rauch, Marzipan, Kaffee, Pfeffer, Kräuter und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, konzentriert, intensive Frucht, würzig, viel samtenes Tannin, internationale Stilistik, vielschichtig, mineralisch und sehr lang.

Weingut Christian Bamberger Cabernet Dorsa trocken QbA 2011 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof
  • Cabernet Dorsa
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: St. Antony

Felix Peters ist seit 2006 Önologe und Geschäftsführer auf dem Weingut St. Antony. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im "Le Val d´Or" bei Johann Lafer und der anschließenden Tätigkeit als Sommelier, entschloß er sich im Jahre 2006 für das Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim. Nach dem anschließenden Aufenthalt als Betriebsleiter auf Schloss Halbturn in Österreich, kam er wie schon erwähnt 2006 zu St. Antony. Seit seinem Amtsantritt geht es stetig bergauf und das Weingut gehört zur absoluten Spitze Rheinhessens. Kein Weingut besitzt so viele Lagen am Roten Hang wie St. Antony. Es handelt sich um den Nackenheimer Rothenberg und die Niersteiner Lagen; Pettenthal, Ölberg, Brudersberg, Hipping und Orbel. Die große Lage Orbel liegt in einem Seitental des Rheins. Die Lage steigt sanft an und ist in ihrem oberen Bereich ähnlich Steil wie die Lage Pettenthal. Der Boden ist hier sehr stark vom roten Schiefer geprägt. Der Orbel Riesling reifte im großen Holzfass und zeigt wunderbare Aromen von Pfirsich, Limetten, Grapefruit, Apfel, Melisse, Heu, Brioche und Mandelblüten. Am Gaumen rassig, klare Frucht, tief mineralisch, kühle Art, finessenreich, enorme Spannung, sehr animierend und lange nachhallend.

St. Antony Orbel Riesling GG 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • St. Antony
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Silvaner
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Karl May

Das Weingut Karl May liegt in der rheinhessischen Gemeinde Osthofen und bewirtschaftet dort rund 20 Hektar Rebfläche. Die beiden Brüder Fritz und Peter leiten das Weingut inzwischen in der 7. Generation. Auf den rund 20 Hektar Rebfläche bauen die beiden fast zu gleichen Teilen rote und weiße Rebsorten an. Seit dem Jahr 2007 arbeiten die beiden im Weinberg nach ökologischen Richtlinien. Im Keller wird so wenig wie möglich in den natürlichen Gärprozess eingegriffen. Das Ergebnis sind lagen- und sortentypische Spitzenweine mit hohem Reifepotenzial. Die Gutsweine von Karl May stehen für Spaßweine mit einem hohen Anspruch. Der Silvaner wurde temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren und ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Apfel, Mirabellen, Melone, Heu, Kräuter, etwas Pfeffer und weiße Blüten. Am Gaumen rassig, saftige Frucht, feine Würze, mineralisch, finessenreich, elegant, tolles Spiel, zupackende Art und ein langer Nachhall.

Karl May Silvaner trocken QbA 2014 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Karl May
  • Silvaner
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: St. Antony

Felix Peters ist seit 2006 Önologe und Geschäftsführer auf dem Weingut St. Antony. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im "Le Val d´Or" bei Johann Lafer und der anschließenden Tätigkeit als Sommelier, entschloß er sich im Jahre 2006 für das Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim. Nach dem anschließenden Aufenthalt als Betriebsleiter auf Schloss Halbturn in Österreich, kam er wie schon erwähnt 2006 zu St. Antony. Seit seinem Amtsantritt geht es stetig bergauf und das Weingut gehört zur absoluten Spitze Rheinhessens. Kein Weingut besitzt so viele Lagen am Roten Hang wie St. Antony. Es handelt sich um den Nackenheimer Rothenberg und die Niersteiner Lagen; Pettenthal, Ölberg, Brudersberg, Hipping und Orbel. Die große Lage Orbel liegt in einem Seitental des Rheins. Die Lage steigt sanft an und ist in ihrem oberen Bereich ähnlich Steil wie die Lage Pettenthal. Der Boden ist hier sehr stark vom roten Schiefer geprägt. Der Orbel Riesling reifte im großen Holzfass und zeigt wunderbare Aromen von Pfirsich, Limetten, Grapefruit, Apfel, Melisse, Heu, Brioche und Mandelblüten. Am Gaumen rassig, klare Frucht, tief mineralisch, kühle Art, finessenreich, enorme Spannung, sehr animierend und lange nachhallend.

St. Antony Orbel Riesling GG (Magnum) 2014 1,5l


  • Deutschland / Rheinhessen
  • St. Antony
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Riesling
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: St. Antony

Felix Peters ist seit 2006 Önologe und Geschäftsführer auf dem Weingut St. Antony. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im "Le Val d´Or" bei Johann Lafer und der anschließenden Tätigkeit als Sommelier, entschloß er sich im Jahre 2006 für das Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim. Nach dem anschließenden Aufenthalt als Betriebsleiter auf Schloss Halbturn in Österreich, kam er wie schon erwähnt 2006 zu St. Antony. Seit seinem Amtsantritt geht es stetig bergauf und das Weingut gehört zur absoluten Spitze Rheinhessens. Kein Weingut besitzt so viele Lagen am Roten Hang wie St. Antony. Es handelt sich um den Nackenheimer Rothenberg und die Niersteiner Lagen; Pettenthal, Ölberg, Brudersberg, Hipping und Orbel. Das Pettenthal ist die extremste Lage am roten Hang. Keine Lage spiegelt den Schieferboden so wider, wie Pettenthal in Nierstein. Vergoren und ausgebaut wurde der Riesling in Barriques aus dem Burgund. Das facettenreiche Bukett zeigt Aromen von Limetten, Orangenschalen, Grapefruit, Aprikosen, Apfel, ein Hauch Vanille, Toast, Feuerstein und florale Akzente. Am Gaumen füllig, rassig, viel saftige Frucht, feiner Schmelz, mineralische Kühle, finessenreich, feinwürzig, voller Spannung und sehr sehr lange nachhallend. 90 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #215).

St. Antony Riesling Pettenthal GG 2013 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • St. Antony
  • Riesling
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube:  Cabernet Sauvignon,Cabernet Cubin,Spätburgunder
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Karl May

Das Weingut Karl May liegt in der rheinhessischen Gemeinde Osthofen und bewirtschaftet dort rund 20 Hektar Rebfläche. Die beiden Brüder Fritz und Peter leiten das Weingut inzwischen in der 7. Generation. Auf den rund 20 Hektar Rebfläche bauen die beiden fast zu gleichen Teilen rote und weiße Rebsorten an. Seit dem Jahr 2007 arbeiten die beiden im Weinberg nach ökologischen Richtlinien. Im Keller wird so wenig wie möglich in den natürlichen Gärprozess eingegriffen. Das Ergebnis sind lagen- und sortentypische Spitzenweine mit hohem Reifepotenzial. DER ALTE FRITZ ist eine Hommage an den Gründer des Weinguts und Opa von Peter und Fritz. Der Wein wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Cubin und Spätburgunder erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein für rund 22 Monate in Barriques. Das konzentrierte Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Schlehe, Brombeeren, Vanille, Kakao, Zeder, Kaffee, Rauch, Nelken, Pfeffer, Paprika, Minze, etwas Muskat und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, enorm dichter Tanninmantel, komplex, dichte Frucht, sehr gut eingebundenes Holz, feinwürzig, vielschichtig, samtig, saftig und sehr sehr lange nachhallend.

Karl May Der alte Fritz Rotweincuvée trocken QbA 2013 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Karl May
  • Cabernet Sauvignon,Cabernet Cubin,Spätburgunder
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Grauburgunder
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Produzent: Jochen Dreissigacker

Eine der ersten Maßnahmen von Jochen Dreissigacker war die Umstellung der Lagen vom herkömmlichen auf den biologischen Anbau. Seither werden die Böden konsequent und erfolgreich renaturiert. Beikräuter werden, sofern notwendig, rein mechanisch entfernt und der gesamte Bereich unter und um den Rebstock wird ausschließlich mit der Hacke bearbeitet. Zur Erhöhung des Humusgehaltes des Bodens werden Begrünungen gesät und kultiviert. Diese lockern darüber hinaus den Boden, binden überflüssigen Stickstoff und regulieren gemeinsam mit Mikroorganismen und anderen bodenbewohnenden Lebewesen kontinuierlich den Nährstoffgehalt des Bodens. Der Grauburgunder stammt von Reben die in den Bechtheimer Lagen stehen. Die Böden sind hier von Kalkmergel und Löss-Lehm geprägt. Die Trauben wurden von Hand in mehreren Schritten nach Reife geerntet und in Einheitsbehältern in das Weingut befördert. Um eine optimale Auslaugung der Aromastoffe zu gewährleisten, wurden die Beeren leicht angemahlen und für einige Stunden im eigenen Saft stehen gelassen. Die Gärung fand spontan über 12 Wochen statt und der Ausbau erfolgte für rund 4 Monate auf der Feinhefe. Der Wein zeigt eine betörende Nase von Birnen, Quitte, Mango, Zitrus, Brioche, Mandeln, etwas Feuerstein, mineralische Noten, Kräuter und Frühlingsblumen. Am Gaumen füllig, feinfruchtig, zarte Würze, mineralisch, sehr elegant, feines Spiel, frisch, finessenreich, enormer Charme, total ausgewogen und sehr lange nachhallend.

Weingut Dreissigacker Grauburgunder trocken QbA 2015 750ml


  • Deutschland / Rheinhessen
  • Jochen Dreissigacker
  • Grauburgunder
  • Genuss7.de

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!