Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 3 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Listán negro
  • Jahrgang: 2015
  • Region: Tacoronte - Acentejo
  • Geschmack: Trocken

Geschmack und Aussehen  Mit einer Reifung von 6 Monaten im Barrique gelingt es dem Tinto Barrica von Viña Norte , die Frucht des Tinto Tradicional mit der Komplexität des Tinto Crianza in einem Erzeugnis zu vereinigen. Im Glas zeigt sich dieser Tinto Barrica mit brillanter und lebendiger, kirschroter Farbe und violetten Reflexen bei mittlerer Farbdichte. Die erste Nase wird sehr stark von intensiven Aromen nach roten, reifen Früchten geprägt. Allmählich lösen sich edle Aromen nach Holz und Tabak, die von balsamischen Tönen begleitet werden. Am Gaumen wirkt dieser trockene Wein körperreich und fleischig. Gut strukturiert durch abgerundete Tannine. Anhaltender und ausdrucksvoller Abgang. Serviervorschlag Leicht gekühlt (bei ca. 14° bis 16°C) servieren. Der Viña Norte tinto Barrica passt sehr gut zu Kalb- und Schweinefleisch, Braten, und Thunfisch. Traubensorten Die Listán negro Rebe ist zweifellos die rote Rebsorte per excellence der kanarischen Inseln. Obwohl ihr Ursprung im Festland Spaniens vermutet wird, wird sie heutzutage ausschließlich auf kanarischem Boden (vorwiegend auf Teneriffa und Lanzarote) angebaut. Die Negramoll Rebe ist ihrerseits eine aus Frankreich stammende Kreuzung von Grenache und Pinot Noir. Sie ist die Hauptrebsorte der portugiesischen Madeira-Weine (Negra Mole) und hat sich aber auch ebenso gut an die ähnlichen klimatischen Bedingungen und Bodeneigenschaften der im Atlantik nicht weit entfernten Kanaren angepasst. Der Viña Norte tinto Barrica wurde zu 90% aus der Kanaren-typischen Rebsorte Listán negro gekeltert. Die restlichen 10% bestehen aus der auch traditionellen Sorte Negramoll. Herkunft Spanien, D.O. Tacoronte-Acentejo, im nordöstlichen Teil der kanarischen Insel Teneriffa.

Viña Norte Barrica 750ml


  • Tacoronte - Acentejo
  • Listán negro, Negramoll
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Listán negro
  • Jahrgang: 2012
  • Region: Tacoronte - Acentejo
  • Geschmack: Trocken

Geschmack und Aussehen Der Tinto Crianza von Viña Norte aus Listan Negro und Negramoll reift 12 monatelang in französischer Eiche, bevor er abgefüllt und vermarktet wird. Im Glas zeigt sich dieser Crianza mit kirschroter Farbe und granatroten Reflexen, brillant und klar. In der Nase sind vorwiegend Aromen nach schwarzen Waldbeeren und nassem Unterholz mit erdigem und mineralischem Hintergrund zu finden. Würzige und balsamische Noten runden den gesamten Geruchseindruck ab. Am Gaumen wirkt dieser trockene Rotwein seidig und schmackhaft. Elegant und körperreich zugleich. Feine Tannine, die eine angenehme Struktur verleihen. Anhaltender und ausdrucksvoller Abgang, der nochmal an schwarze Waldbeeren erinnert. Serviervorschlag Leicht gekühlt (bei ca.14° bis 16°C) servieren. Der Viña Norte tinto Crianza passt sehr gut zu gegrilltem Rindfleisch, Fleisch vom Iberico-Schwein, Jagdgerichten, Wurstwaren und halbgereiftem Käse. Traubensorten Die Listán negro Rebe ist zweifellos die rote Rebsorte per excellence der kanarischen Inseln. Obwohl ihr Ursprung im Festland Spaniens vermutet wird, wird sie heutzutage ausschließlich auf kanarischem Boden (vorwiegend auf Teneriffa und Lanzarote) angebaut. Die Negramoll Rebe ist ihrerseits eine aus Frankreich stammende Kreuzung von Grenache und Pinot Noir. Sie ist die Hauptrebsorte der portugiesischen Madeira-Weine (Negra Mole) und hat sich aber auch ebenso gut an die ähnlichen, klimatischen Bedingungen und Bodeneigenschaften der im Atlantik nicht weit entfernten Kanaren angepasst. Der Viña Norte tinto Crianza wurde zu 90% aus der Kanaren-typischen Rebsorte Listán negro gekeltert. Die restlichen 10% bestehen aus der auch traditionellen Sorte Negramoll. Herkunft Spanien, D.O. Tacoronte-Acentejo, im nordöstlichen Teil der kanarischen Insel Teneriffa.

Viña Norte Crianza 750ml


  • Tacoronte - Acentejo
  • Listán negro, Negramoll
  • Mitte Meer
Logo Mitte Meer

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Listán negro
  • Jahrgang: 2017
  • Region: Tacoronte - Acentejo
  • Geschmack: Trocken

Geschmack und Aussehen Die Bezeichnung „tinto tradicional“ weist auf den Kanaren auf Rotweine hin, die gar keine oder eine sehr kurze Reifung in Barriques unterliegen. Es handelt sich daher in der Regel um junge und fruchtige Weine. Im Glas zeigt sich dieser Tinto Tradicional kirschrot mit violetten Reflexen und mittlerer Farbdichte. Die Nase wird sehr stark von intensiven Aromen nach Johannisbeeren, Himbeeren und anderen roten, reifen Früchten geprägt. Am Gaumen erwartet uns ein sehr ausgewogener, fruchtiger und trockener Rotwein mit moderaten, runden Tanninen. Anhaltender und sehr angenehmer Abgang. Serviervorschlag Leicht gekühlt (bei ca. 14° bis 16°C) servieren. Der Viña Norte tinto tradicional passt hervorragend zu weißem und rotem Fleisch, Braten, Eintöpfen von Hülsenfrüchten, und jungem Käse. Traubensorten Die Listán negro Rebe ist zweifellos die rote Rebsorte per excellence der kanarischen Inseln. Obwohl ihr Ursprung im Festland Spaniens vermutet wird, wird sie heutzutage ausschließlich auf kanarischem Boden (vorwiegend auf Teneriffa und Lanzarote) angebaut. Der Viña Norte tinto tradicional wurde zu 95% aus der kanaren-typischen Rebsorte Listán negro gekeltert. Die restlichen 5 % bestehen aus der auch traditionelle Sorte Negramoll. Herkunft Spanien, D.O. Tacoronte-Acentejo, im nordöstlichen Teil der kanarischen Insel Teneriffa.

Viña Norte Tradicional 750ml


  • Tacoronte - Acentejo
  • Listán negro, Negramoll
  • Mitte Meer

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!