Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 3 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo Weine Feinkost

  • Kategorie: Weine
  • Jahrgang: 1954
  • Land: Spanien
  • Region: Tarragona
  • Produzent: De Muller

Eine Jahrgangsrarität aus dem Hause de Muller, welches auch den Vatikan mit Messweinen beliefert. Sirup- und likörartig mit viel Kraft und Nachhall. Im wahrsten Sinne ein Meditationswein, der die Jahrhunderte ohne Schaden überstanden hat.

De Muller Aureo semi-dulce 1954 750ml


  • Spanien / Tarragona
  • De Muller
  • Weine Feinkost
Logo C und D

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2010
  • Land: Spanien
  • Region: Tarragona
  • Produzent: Cellar de Capcanes
  • Geschmack: Süß

100% Garnacha (streng selektioniert von 60-100 Jahre alten Rebstöcken). 12 Monate im Barrique. Tiefdunkel bis Granatrot. Süsse Fruchtnoten (schwarze Kirsche, Waldbeeren) sowie Sekundäraromen von Toast, Mokka, Vanille und Lakritz. Wuchtig, konzentriert und viskos. Reife Tannine.Hersteller gemäß Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV): Cellar de Capcanes, C/Llaberia, 4, E - 43776 Capçanes

Cellar de Capcanes Cabrida 2010 15,0l


  • Spanien / Tarragona
  • Cellar de Capcanes
  • C und D
Logo C und D

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Spanien
  • Region: Tarragona
  • Produzent: Cellar de Capcanes

Der Frühling ist da und was gibt es schöneres, als mit einem Glas Rosé die Sonne im Freien zu geniessen.Celler de Capcanes liegt im gleichnamigen Dorf in der Region Montsant, in direkter Nachbarschaft zum Priorat und wurde 1933 von fünf Familien als eine kleine Kooperative gegründet. Heute zählt die Kooperative mit 80 Winzerfamilien zum beinah alleinigen Arbeitgeber des 400 Seelen-Dorfs. Mit dem Hype auf die Weine des Priorats wurde auch Capcanes über Nacht für seine sehr günstigen und authenthischen Weine berühmt. Die Initialzündung war jedoch die Einführung koscherer Weine für die jüdische Gemeinde in Barcelona, die Capcanes den Weg zu vielen Kunden eröffnete.Mit Jürgen Wagner, einem Geisenheim Absolventen, hat die Kooperative bzw. eigentlich fast die ganze Gemeinde einen deutschen Fürsprecher gewinnen können, der die Kooperative auf vielen Veranstaltungen in der Welt vertritt und nicht müde wird, die Weine vorzustellen. Einer der heiß begehrtesten Weinen der Kooperative ist ein "kleiner", feiner Rosé, der es aber "faustdick" hinter den Ohren hat. Aus 70% Garnacha, 15% Syrah und 15% Merlot kelterte die Bodega auch im 2011er Jahrgang einen zupackenden Rosé mit Attitüde!Die Rebstöcke sind zwischen 10 und 40 Jahre alt und der Wein wird wie der Parüss nach der Saignee-Methode gekeltert. Hierzu wird der Most 10 Stunden während der Kaltmazeration (13-15°) "stehen" gelassen und nur der erste Saft mittels Schwerkraft (ohne Pressung) abgezogen.Satt himbeerfarben, macht der Wein sofort Lust auf mehr, sehr duftig (13% Alc.) mag man das Glas kaum noch aus der Hand geben. In der Nase Anklänge von Cassis und Himbeeren. Am Gaumen dann zupackend, satt, fast fordernd, mit Schmelz versehen und einer hinreissenden Frucht. Ein Rosado aus dem Bilderbuch zum außergewöhnlich fairen Preis, mit einem sauberen und fordernden Finish.Unser Fazit: Der perfekte Frühlings- Terrassenwein!Hersteller gemäß Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV): Cellar de Capcanes, C/Llaberia, 4, E - 43776 Capçanes

Celler de Capcanes Mas Donis rosat 2014 13,0l


  • Spanien / Tarragona
  • Cellar de Capcanes
  • C und D

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!