Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 3 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo weinundbar

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Syrah
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Südafrika
  • Region: Tulbagh
  • Produzent: Oude Companies Post

Duft mit ätherischen Noten zwischen Wacholder und Eukalyptus. Saftig und kräftig im Geschmack, verführerisch und dennoch markant und spannend. Beschreibung: Das erfolgreiche Kapstädter Anwaltsehepaar Jerry und Henriette Swanepoel hat 1996 diese idyllisch am Fuße der Tulbagh Berge auf historischem Boden gelegene, 235 ha große Farm gekauft. Die schöne Farm mit ihren alten Weinkeller datiert aus dem Jahr 1850. Aus Liebe zum Wein und Interesse am Weinbau begann Jerry gleich 1996 mit der Rebbepflanzung in den besten Lagen, insgesamt nur 14ha. Dabei ist der als Advocat hoch angesehene Jerry Swanepoel der verantwortliche Viticulturist und auch sein eigener Winemaker. An möglichst vielen Tagen der Woche legt er seine Robe ab und steht mit seinem jungen Farm Manager im Weinberg oder im Keller. Das Erstaunliche bei Oude Companies: in diesen Lagen zeigen sich die ätherischen Aromen der intensiv duftenden Würzkräuter des einzigartigen Fynbos ganz deutlich. Die Weine zeigen alle im ersten Duft einen ätherischen Hauch von Buchu, Spearmint, Slangbos und anderen feinen Noten und drücken damit ihr besonderes Terroir aus. Die Weine sind außerordentlich würzig, voller Charakter und Tiefe und zeigen viel Lagerpotential. Die Reben profitieren von den heißen Tagen im Sommer und den kalten Wintertagen, an denen sich die Berge mit viel Schnee zeigen.

The Buchu Trail - Oude Companies Post - 0,750L 2013 750ml


  • Südafrika / Tulbagh
  • Oude Companies Post
  • Syrah, Mourvèdre
  • weinundbar
Logo weinundbar

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Syrah
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Südafrika
  • Region: Tulbagh
  • Produzent: Saronsberg

Tiefe, dunkle Farbe, in der Nase mit weichen reifen Pflaumen... Beschreibung: Tiefe, dunkle Farbe, in der Nase mit weichen reifen Pflaumen, leichte Gewürzanklänge, elegante Tannine. Spitzen-Shiraz mit tiefer Struktur, dabei sehr elegant. Nicht ganz so mächtig wie das FlagShip Saronsberg Shiraz, jedoch mit ganz eigenem Stil und viel Finesse. Die Trauben wurden sehr früh am Morgen von Hand gelesen. Anschließend ruhen die Trauben bei einer Kühltemperatur von 4°C. Winemaker Dewaldt Heyns legt großen Wert auf eine besonders sorgfältige Auslese. Dabei werden in einem zweistufigen Prozeß erst die Trauben und später nochmals die Beeren von Hand verlesen. Dazu stehen in der Lesezeit von Februar bis April rund um die Uhr jeweils 25 geschulte Mitarbeiter in drei Schichten an einem sehr langen sortingtable. Anschließend gärt der Most bei kontrollierter Temperatur sehr schonend und lang, dabei wird der Maischehut dreimal täglich manuell untergedrückt. Diese Mazeration dauert bis zu 25 Tage. Schließlich reift der Wein für 18 Monate in 35% neuen und 65% zweitbelegten französischen Allier-Eichenfässern von 300L. Alter der Reben: im Durchschnitt 11 Jahre Boden: rote Böden (besonders Eisen und Mangan haltig) mit großen Flußkiesel undverwittertem Schiefer Ertrag: 4,6 to/ha (32 hl/ha) Auszeichnungen: TOP TEN und Gold Award Syrah du Monde 2012 (4.Platz weltweit) Top 100 SA Wines 2012. 4 Stars John Platter 2012. Silver Medal Concours Mondial de Bruxelles.

Saronsberg Provenance Shiraz - Saronsberg Winery - 0,750L 2015 750ml


  • Südafrika / Tulbagh
  • Saronsberg
  • Syrah
  • weinundbar
Logo weinundbar

  • Kategorie: Rotwein
  • Traube: Syrah
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Südafrika
  • Region: Tulbagh
  • Produzent: Saronsberg

Tiefrot. Würziger, langer Abgang. Duft von Pfirsich, roten Beeren und leicht floral. Beschreibung: Der Wein präsentiert sich mit tiefroter Farbe, mächtigem Körper, außerordentlich würzig und lang im Abgang. In der Nase erst mit feinen ausgeprägten Pfirsichnoten, roten Beeren (wie rote Johannisbeere), leicht floralen Noten, aber auch mit interessanten Untertönen von Würzkräutern wie Wacholder, Nelke etc. Das Holz ist sehr schön eingebunden, die Tannine lebendig. Die Trauben wurden sehr früh am Morgen von Hand gelesen. Anschließend ruhen die Trauben bei einer Kühltemperatur von 4°C. Winemaker Dewaldt Heyns legt großen Wert auf eine besonders sorgfältige Auslese. Dabei werden in einem zweistufigen Prozeß erst die Trauben und später nochmals die Beeren von Hand verlesen. Dazu stehen in der Lesezeit von Februar bis April rund um die Uhr jeweils 25 geschulte Mitarbeiter in drei Schichten an einem sehr langen sorting table. Anschließend gärt der Most bei kontrollierter Temperatur sehr schonend und lang, dabei wird der Maischehut dreimal täglich manuell untergedrückt. Diese Mazeration dauert bis zu 25 Tage. Schließlich reift der Wein für 18 Monate in z 90% neuen französischen Allier Eichenbarriques. Auszeichnungen: 5 von 5*John Platter 4.Platz Syrad du Monde 2012 2010 Vintage Top 100 SA Wines 2012. Gold Decanter Awards 2012. Top 6 Wine Mag category tasting 2012. Best Value SA Wines 2012. 4 Stars John Platter 2012. Silver Medal Concours Mondial de Bruxelles. Gold Medal Michelangelo International Awards 2010.

Saronsberg Shiraz - Saronsberg Winery - 0,750L 2016 750ml


  • Südafrika / Tulbagh
  • Saronsberg
  • Syrah
  • weinundbar

Aktueller Weinvergleich:all

    Diesen Weinvergleich jetzt starten!