Zu den Suchergebnissen springen

Suchergebnisse

Für deine Suche haben wir 1484 Weine gefunden

Suchergebnisse filtern

Aktive Filter:

Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Marco Becker
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein Riesling aus Rheinhessen. Halbtrocken ausgebaut. Diese Spätlese entpuppt er sich sehr bald als wahre Fruchtbombe, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Das Weingut Becker aus Mainz-Ebernheim entstand aus einem typischen Rheinhessischen Gemischtbetrieb, der noch vor dreißig Jahren Weinbau mit Landwirtschaft kombinierte. Heute bearbeitet das Weingut Becker eine Anbaufläche von ca. 17 ha. Der Diplom Ingenieur für Weinbau und Oenologie, Marco Becker, hat das Weingut im Jahre 2002 übernommen und es zu einem Premiumbetrieb mit erstklassigen Weißweinen und Rotweinen weiter entwickelt. " Durch gezielten Anbau von Rebsorten in die für Rheinhessen kleinklimatisch günstigsten Lagen und auch die Ausnutzung der unterschiedlichen Bodenarten entstehen vom Terroir geprägte typische Weine. Die beherrschende Bodenstruktur besteht aus Löß-Lehm und Ton-Mergel. Rheinhessen ist zudem eines der traditionsreichsten Anbaugebiete, in dem bereits seit 20 v. Chr. Wein angebaut wird. Ungewöhnlich große Höhenunterschiede, verschiedene kleinklimatische Bedingungen und sehr differenzierte Bodenbeschaffenheiten, die von schweren, lehmhaltigen Böden bis hin zu leichten Sandböden reichen, sorgen in der Gemarkung Ebersheim für ideale Voraussetzungen für den Weinbau. 

Weißwein Weingut Marco W. Becker Rheinhessen Riesling 2015 halbtrocken (9 x 0,75 l) - - 6,8l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Marco Becker
  • Geniale Weine
Logo Winespecials

  • Kategorie: 
  • Traube: 
  • Jahrgang: 1972
  • Produzent: Veuve Clicquot
  • Geschmack: Halbtrocken

Bewertung: -Klassifikation: -Rebsorten: -Trinkreife: 2020+Alkoholgehalt: 12%Farbe: weißGeschmacksrichtung: trockenAllergenhinweis/Allergens: enthält Sulfite/sulphitesImporteur: MOËT HENNESSY DEUTSCHLAND GMBH, Seidlstrasse 23, 80335 München Der Demi Sec ist der Klassiker von Veuve Clicquot, er besteht seit Anbeginn des Hauses im Jahre 1772. Im 18. und 19. Jahrhundert und noch bis ins frühe 20. Jahrhundert entsprach der süßliche Champagner mit der höheren Dosage dem allgemein gängigen Geschmack. Später musste er zwar dem trockeneren Brut Yellow Label den Vorrang lassen, aber als Apéritif und besonders als Dessert-Champagner erfreut er sich auch heute noch großer Beliebtheit.Die CuvéeWie bei allen Cuvées von Veuve Clicquot dominiert auch bei dem Demi Sec der Pinot Noir. Diese Rebsorte verleiht ihm Struktur und einen kraftvollen Charakter. Da bei dieser Qualität auf fruchtige Noten besonderer Wert gelegt wird, ist der Anteil an Pinot Meunier höher als beim Veuve Clicquot Brut Yellow Label. Vollkommen wird die Assemblage durch den Chardonnay, der für Frische und Finesse sorgt. Durch die etwas höhere Dosage von 45 g/l, entsteht eine mild-liebliches Aroma, ohne dabei die Frische zu überdecken. Der Anteil an Reserveweinen beträgt 15 - 25%.Die Zusammensetzung der Cuvée        40% bis 45% Pinot Noir        30% bis 35% Pinot Meunier        20% bis 25% ChardonnayVerkostungsprofilDer Demi Sec besitzt eine schöne gelbe Farbe mit Goldglanz und entfaltet feinen, gleichmäßigen Schaum. In der intensiven Nase geben reife Früchte (kandierte Zitrusfrüchte, Obstlikör) sowie ein Hauch von Hefegebäck und Gegrilltem den Ton an. Im Mund zeigt er sich rund und weich, wobei jedoch eine Spur sehr milder Säure für angenehme Frische sorgt. Auch hier ist das Aroma reifer Früchte präsent.SpeiseempfehlungDie milde, von den fruchtigen Noten bestimmte Ausgewogenheit des Veuve Clicquot  Demi Sec ist die ideale Ergänzung zu süßen Speisen, wie z.B. Petit Fours, einer saftigen Tarte aux Pomme oder zu einer Créme Brûlée. Jedoch passt er auch ausgezeichnet zu salzigem Gebäck. Nach einer weiteren Keller-Reifungszeit (2 bis 3 Jahre) treten Komponenten, die an Geröstetes und Gegrilltes erinnern, noch stärker hervor. Dann kann der Demi Sec auch wunderbar zu Karamel- und Kaffeenachspeisen wie Windbeutel, Karamel-Birnen und Mocca-Eiscreme serviert werden.Zögern Sie nicht, den Demi Sec in einer Karaffe zu dekantieren, so wie man es zu Madame Clicquots Zeiten getan hat. Nach ein paar Minuten in der zuvor gekühlten Karaffe, wird sich das volle Aroma und die ganze Pracht des goldenen Glanzes zeigen.

Veuve Clicquot - Bicentenaire Edition 1972 750ml


  • Veuve Clicquot
  • Winespecials
Logo Ebrosia

  • Kategorie: 
  • Traube: 
  • Jahrgang: 0
  • Land: Spanien
  • Geschmack: Halbtrocken

Can Petit Cava Probier-Trio-Paket Spanien trocken Jetzt sehr günstig die Welt des Cava entdecken! Das Can Petit Cava Probier-Trio-Paket enthält jeweils 1 Flasche Can Petit Cava Brut, Rosado und Demi-Sec.

Can Petit Cava Probier-Trio-Paket Spanien 2,3l


  • Spanien
  • Ebrosia
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Sekt / Prosecco / Schaumwein
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco Gelber Muskateller 2015 trocken (3 x 0,75l) - - 2,3l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Wein-Bastion

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: Spätburgunder
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Baden
  • Produzent: Hagnauer Winzerverein
  • Geschmack: Halbtrocken

Die Bodensee-Rosé haben immer einen feinen Burgunderton im Duft und am Gaumen. Durch die Höhenlage wirken sie frisch und feinherb fruchtig. Zu Pastetchen, Nudeln, Fisch, Geflügel.(RN - 08/16)

2015 Winzerverein Hagnau Hagnauer Burgstall Rose QbA, Bodensee - Baden - Deutschland 750ml


  • Deutschland / Baden
  • Hagnauer Winzerverein
  • Spätburgunder
  • Wein-Bastion
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: SpätburgunderDornfelderCarbernet CarolCabernet Mitos
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Baden
  • Produzent: Weingut Friedrich Kiefer
  • Geschmack: Halbtrocken

Kiefer Schmetterlinge im Bauch - eine beschwingte Rosé-Cuvée Das Weingut Kiefer aus Eichstetten präsentiert uns mit dem Wein Schmetterlinge im Bauch einen feinherben Rosé vom Kaiserstuhl. Trotz des eindeutigen Namens ist dieser Tropfen nicht nur für Verliebte geeignet sondern für alle, die einen süffigen und fruchtigen Secco mögen. Der Schmetterlinge im Bauch Sparkling Flight Rosé Secco wurde aus den Rebsorten Spätburgunder, Dornfelder, Carbernet Carol und Cabernet Mitos erzeugt und im Edelstahltank ausgebaut. Die Reben für den Schmetterlinge im Bauch wachsen in Baden am Kaiserstuhl auf Löß- und Vulkanwitterungsböden. Der Rosé Secco Schmetterlinge im Bauch zeigt eine sehr schöne Nase von Cassis, Himbeeren, Erdbeeren und Kirschen, sowie zarte Würznoten und florale Noten. Am Gaumen spritzig, knackig, schöne Frucht, elegant, beschwingt und wunderschöne Leichtigkeit. Das ist definitiv "der Terrassenwein" vom Weingut Kiefer in Eichstetten aus der Linie "Die jungen Poeten" ! In dieser Linie bieten wir Ihnen noch einige andere leckere Weine vom Weingut Kiefer aus Eichstetten an, wie z.B. "Mit den Wolken ziehen" und "Über Grenzen gehen", "Tag Versüßen", Schmetterlinge im Bauch Rosé" und "Die Freude teilen". Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure.

Weingut Kiefer Schmetterlinge im Bauch Sparkling Flight Secco Rosé 2016 750ml


  • Deutschland / Baden
  • Weingut Friedrich Kiefer
  • SpätburgunderDornfelderCarbernet CarolCabernet Mitos
  • Genuss7.de
Logo Genuss7.de

  • Kategorie: Roséwein
  • Traube: SpätburgunderDornfelderCarbernet CarolCabernet Mitos
  • Jahrgang: 2016
  • Land: Deutschland
  • Region: Baden
  • Produzent: Weingut Friedrich Kiefer
  • Geschmack: Halbtrocken

Kiefer Schmetterlinge im Bauch - eine beschwingte Rosé-Cuvée Das Weingut Kiefer aus Eichstetten präsentiert uns mit dem Wein Schmetterlinge im Bauch einen feinherben Rosé vom Kaiserstuhl. Trotz des eindeutigen Namens ist dieser Tropfen nicht nur für Verliebte geeignet sondern für alle, die einen süffigen und fruchtigen Rosé mögen. Das Feinherb steht für einen bisschen höheren Restzuckergehalt. Doch feinherbe Weine wirken im geschmack trockener als die Weine, die man halbtrocken nennt. Dieser erstklassige Rosé-Wein aus Eichstetten wird aus den Rebsorten Spätburgunder, Dornfelder, Carbernet Carol und Cabernet Mitos erzeugt und im Edelstahltank ausgebaut. Die Reben für den Schmetterlinge im Bauch wachsen in Baden am Kaiserstuhl auf Löß- und Vulkanwitterungsböden. Der Roséwein Kiefer Schmetterlinge im Bauch zeigt eine sehr schöne Nase von Cassis, Himbeeren, Erdbeeren und Kirschen, sowie zarte Würznoten und florale Noten. Am Gaumen zeigt sich der Wein frisch und saftig. Er hat ein sehr schönes Süße-Säure-Spiel und ist mit viel Frucht ausgestattet. Dabei ist er trotz allem enorm charmant und kommt außerdem mit einem schönen langen Nachhall daher. Das ist definitiv "der Terrassenwein" vom Weingut Kiefer in Eichstetten aus der Linie "Die jungen Poeten" ! In dieser Linie bieten wir Ihnen noch einige andere leckere Weine vom Weingut Kiefer aus Eichstetten an, wie z.B. "Mit den Wolken ziehen" und "Über Grenzen gehen".

Weingut Kiefer Schmetterlinge im Bauch QbA 2016 750ml


  • Deutschland / Baden
  • Weingut Friedrich Kiefer
  • SpätburgunderDornfelderCarbernet CarolCabernet Mitos
  • Genuss7.de
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Sekt / Prosecco / Schaumwein
  • Jahrgang: 2013
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Fries
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/SensorikWinzersekt Weingut Fries Winningen Riesling 2011 brutHochwertige Grundweine reifen nach traditioneller Flaschengärung zu einer neuen Qualität. Die lange Verweildauer auf der Hefe erschafft neue und interessante Aromen, die von einem zartperligen Mousseux in die Nase und an den Gaumen getragen werden. Reif und weich, mit dem typischen Terroir der Terrassenmosel präsentiert sich dieser Sekt feinfruchtig und schiefrig verspielt. Versekten ist für Reiner Fries nichts anderes als ein veredeln seiner Weine. Weingut Das Weingut Anke + Reiner Fries blickt zurück auf eine uralte Tradition des moselländischen Weinbaus. In einer der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands, dort wo sich die Mosel dem Rhein nähert, werden in Winningen bereits seit Römerzeiten Reben kultiviert.In diesem Umfeld aus einzigartiger Terrassenlandschaft, Ökologie und alten Traditionen bewirtschaftet die Winzerfamilie in Winningen sieben Hektar Rebfläche überwiegend in Steil- und Terrassenlagen. Die Hauptrebsorte ist dabei mit 70 % der klassische Riesling. Für die Mosel außergewöhnlich ist der hohe Rotweinanteil von 25 %, die überwiegend mit Spätburgunder bestockt sind. Weitere fünf Prozent entfallen auf den Weißen Burgunder.  Weinlage/Terroir In der Klassifikation der Weine verzichten Reiner und Anke Fries bei den trockenen und feinherben Weinen bewusst auf die bisherigen Begriffe Spät- und Auslese. Sie folgen dabei der zunehmenden Erkenntnis über die Bedeutung der Herkunft; von Lage und Boden der Reben - eben des Terroirs. Die Umsetzung basiert auf der 1802 von Napoleon veranlassten Lagenklassifikation, bei der mit ungewöhnlicher Akribie alle Weinberge Frankreichs und 1868 auch die in Preußen bonitiert wurden. Wegen der Bedeutung des Terroirs der Terrassenlagen, die zur Güteklasse II der Gruppe hervorragender Weinberge gezählt werden, hebt das Weingut Fries diese Weine mit der Bezeichnung Apollo-Terrassen hervor.  Philosophie Der Spitzengruppe der Güteklasse I mit ca. 1% der heutigen Anbaufläche werden Winninger Uhlen und Winninger Röttgen zugeordnet. Weine daraus sind die Erste Große Lage des Weingutes. Jedoch nur, wenn die Trauben in diesen Lagen optimal ausgereift sind und die Weine den individuellen Charakter der Terrassenlagen verkörpern, werden beide Spitzenweinsegmente in Anlehnung an die romanische Klassifikation positioniert; aber schlicht als Qualitätswein bezeichnet. Die Prädikate Spätlese, Auslese etc. sind den fruchtig-milden oder edelsüß ausgebauten Weine vorbehalten.  //

Blanc de Noir Weingut Fries Secco Julian Mosel 2013 (1x0,75l) - - 750ml


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Fries
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 0
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Horst Löwenstein
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Moselweinpaket  2 Flaschen Weißwein Weingut Horst Löwenstein Winninger Riesling Hochgewächs 2014 halbtrockenDieser Riesling besticht ein atemberaubendes Duft- und Geschmackserlebnis. Heimischen Noten von Apfel, Weinbergspfirsich und Aprikose gepaart mit einer einzigartigen Mineralität geben diesem Wein einen unverwechselbaren Charakter, der unterstützt von einer perlenden, vibrierenden Fruchtsäure den Wein zu einem prickelnden Genuß werden läßt.2 FlaschenWeißwein Weingut Knebel-Lehnigk Riesling Winninger Brückstück Kabinett 2014 halbtrockenIm Winninger Brückstück entstehen mineralisch, elegante Wein mit typischen Noten von heimischen Früchten (Weinbergspfirsich, rote Äpfel), verbunden mit exotischen Tönen (Grapefruit, Zitronengras, Ananas, Litschi, Passionsfrucht). Lassen Sie sich überraschen von Säure / Säurespiel, Restsüße, typischer Mineralität und Bodentönen. Sehr gute Lagerfähigkeit (5-10 Jahre).2 Flaschen Weißwein Weingut Fries Riesling "vom Schiefer" 2014 feinherbDieser feinherbe Mosel Riesling wurde mit einer Goldenen Kammerpreismünze ausgezeichnet und passt zu jeder Gelegenheit. Dieser Wein zeichnet sich durch konzentrierte, langanhaltende Frische aus, geprägt von ihren komplexen, mineralischen Komponenten. Ein Festival an Fruchtaromen, das auch den anspruchsvollen Gaumen begeistert.  Weingüter  Das Weingut Anke + Reiner Fries blickt zurück auf eine uralte Tradition des moselländischen Weinbaus. In einer der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands, dort wo sich die Mosel dem Rhein nähert, werden in Winningen bereits seit Römerzeiten Reben kultiviert. In diesem Umfeld aus einzigartiger Terrassenlandschaft, Ökologie und alten Traditionen bewirtschaftet die Winzerfamilie in Winningen sieben Hektar Rebfläche überwiegend in Steil- und Terrassenlagen. Die Hauptrebsorte ist dabei mit 70 % der klassische Riesling. Für die Mosel außergewöhnlich ist der hohe Rotweinanteil von 25 %, die überwiegend mit Spätburgunder bestockt sind. Weitere fünf Prozent entfallen auf den Weißen Burgunder. Das Weingut Knebel-Lehnigk baut geniale Moselweine in den besten Winninger Terrassen und Steilhängen an. Die Weinberge werden in den Lagen Uhlen, Röttgen, Brückstück, Hamm und Domgarten bewirtschaftet. Als reiner Familienbetrieb baut das Weingut Knebel-Lehnigk auf drei Hektar Rebfläche hauptsächlich die Rebsorte Riesling an. Zur Abrundung des Produktportfolios werden zusätzlich Weißburgunder und Blauer Spätburgunder angeboten. Frank und Jutta Lehnigk arbeiten seit 1984 gemeinsam mit den Eltern Horst und Wilma Knebel im Familienbetrieb und führen nun die seit dem 16. Jahrhundert bestehende Familientradition fort. Für die Familie Löwensteinbedeutet Weinbau Passion und Berufung zugleich, und das schon seit vielen hundert Jahren. Diese Familientradition wird heute von Horst Löwenstein und seiner Familie auf dem 4,5 ha großen Weingut fortgeführt. Innovativ und nachhaltig zugleich."Schließlich haben wir unsere Weinberge von zukünftigen Generationen nur geliehen. Unseren Reben gönnen wir mit gehäckseltem Rebholz, eingestreutem Stroh, Stallmist und Trester eine natürliche Nahrungsaufnahme. Durch gezielte Maßnahmen im Weinberg, wie beispielsweise der Auswahl von geeignetem Pflanzgut, reduziertem Anschnitt von Fruchtaugen oder später Lese verzichten wir auf große Erntemengen zugunsten gehaltvoller Spitzenweine.  Weinlage/Terroir Der Weinlagen Winninger Domgarten und Winninger Brückstück umrahmen die Ortslage Winningens . Hier befinden sich Terrassen und Steilhänge. Auf dem im Flachen sandig- lehmigen und im Hang mit Schiefer durchsetzten Boden wachsen kräftige Weine mit einem typischen Charakter wie er in dieser Ausprägung nur an der Mosel zu finden ist. Der Weinort Winningen ist bekannt für seine herausragenden Weine und für moselländische Gastlichkeit. Schließlich feiert man jedes Jahr Ende August bis Anfang September mit dem Moselfest das älteste Winzerfest Deutschlands.   

Mosel Plus halbtrocken - 1 Ort - 3 Winzer - 3 Weine - - 4,5l


  • LTR
  • Weingut Horst Löwenstein
  • Geniale Weine
Logo Wein-Bastion

  • Kategorie: Sekt / Prosecco / Schaumwein
  • Traube: 
  • Jahrgang: 0
  • Land: Sekt
  • Produzent: Graf Neipperg (Weingut)
  • Geschmack: Halbtrocken

Bestes Beispiel eines deutschen *Secco*, der durch einen kleinen Anteil Buketttrauben eine feine würzige Note erhielt. Mit 10,5% Alkohol leicht und halbtrocken.

Graf Neipperg Neipperg-Secco deutscher Perlwein, Weingut des Grafen Neipperg, Schwaigern, Zabergäu 750ml


  • Sekt
  • Graf Neipperg (Weingut)
  • Wein-Bastion
Logo Ebrosia

  • Kategorie: 
  • Traube: 
  • Jahrgang: 0
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Balthasar Ress
  • Geschmack: Halbtrocken

Kennenlernpaket Balthasar Ress aus dem Rheingau Deutschland feinherb, süß, trocken Winzer Christian Ress vereint die lange Tradition als Familienweingut mit immer neuen Ideen und steht für Moderne im Weinbaugebiet Rheingau. Dieses exklusive Weinpaket des Querdenkers enthält eine spannende Auswahl aus dem Sortiment des Weinguts. Acht Flaschen Hochgenuss bestehend aus 5 Rieslingen verschiedener Ausbauart und Stilistik, einen Pinot Blanc, einem Rosé und einer Flaschen Rotwein erwarten Sie.

Kennenlernpaket Balthasar Ress aus dem Rheingau Deutschland 6,3l


  • Deutschland
  • Balthasar Ress
  • Ebrosia
Logo Weinzeche

  • Kategorie: 
  • Jahrgang: 2015
  • Geschmack: Halbtrocken

Vom ersten Tag an spielten Markus Molitors brillante Weine eine wichtige Rolle in unserem Sortiment. Zu Zeiten, in denen nur Insidern die überragende Klasse der Molitor-Weine bewusst war, belieferte Markus bereits die Weinzeche. Heute werden seine Wein allerorten gefeiert, nach Wertungen von Parker + Co. gehören sie zu den größten Weinen weltweit. Den Jahrgang 2015 hat Markus mit seiner Mannschaft gemeistert wie kaum ein anderer in Deutschland. In allen Geschmacksbereichen – trocken, feinherb

2015 Markus Molitor Erdener Treppchen Fuder 9 750ml


  • Weinzeche
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 2011
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Lorenz Kunz
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Im Weinanbaugebiet Rheingau steht das ERSTE GEWÄCHS für die höchste Klassifikationsstufe für trockene Weine aus Weingütern, die Mitglied des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter e. V. (VDP) sind.Diese Klassifizierung findet in Frankreich ihre Entsprechung im Grand Cru. Der hier vorgestellte St. Nikolaus ist ein Riesling aus dem Rheingau mit einem Duft nach Apfel und Pfirsichen. Ein pikant-mineralischer Riesling, vom Terroir geprägt,  mit viel Kraft, Bestand und Eleganz. Für den Weinkenner allererste Wahl! Weingut Auf einer Rebfläche von rund 8 Hektar baut das Weingut Lorenz Kunz heute Weine in den Gemarkungen Oestrich-Winkel, Hallgarten und Hattenheim an. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling aber auch Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder werden angebaut. Gemeinsam haben alle Weine, dass sie ausschließlich trocken und im traditionellen Holzfass ausgebaut werden. Das Weingut Lorenz Kunz ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört bereits seit 1989 zur Charta Weingüter, einer Gruppe qualitätsorientierter Rheingauer Winzer, die unter strenger Selbstkontrolle einen hochwertigen Rheingauer Riesling erzeugen. Weinlage/Terroir ERSTE LAGEN: Mittelheim St. Nikolaus Winkel Jesuitengarten Oestrich Doosberg. Oestrich-Winkel liegt im Rheingau, eines der kleinsten aber bedeutendsten deutschen Anbaugebiete. In den höheren Lagen, vor allem in den steilen Weinbergen garantieren Schiefer, Quarz, Kies und Sandstein besonders rassige und kernige Riesling Weine mit mineralischen Noten. In tiefer und flacher gelegenen Weinbergen findet man tiefgründige und kalkhaltige Lößböden, auf denen stoffige und vollmundige Burgunder Weine wachsen. Philosophie Das Weingut Lorenz Kunz seit 1710 in Familienbesitz leitet aus dieser Tradition die Verpflichtung ab, jedes Jahr immer wieder große Weine zu erzeugen.Hof, Weinberge und das Wissen, wie man Spitzenweine erzeugt, sind seit Generationen untrennbar mit den Winzerfamilien verbunden. Alle Schritte bis zur Vollendung des Weines liegen allein in der Hand des Winzers, von der Pflanzung der Rebe bis zur Präsentation des Weines.Vom Gault Millau wurde das Weingut Lorenz Kunz 2011 unter anderem wie folgt beschrieben:„Gut gefielen uns die mustergültige feinherbe Spätlese aus dem Mittelheimer St. Nikolaus (87 Punkte) mit feiner Exotik sowie die Spätlese aus dem Oestricher Doosberg (85 Punkte). Damit zählt der Betrieb jetzt schon zu den besseren Empfehlenswerten. Weiter so!"  

Weißwein Weingut Lorenz Kunz Riesling Mittelheim St. Nikolaus 2011 trocken ERSTES GEWÄCHS (1x0,75l) - - 750ml


  • LTR
  • Weingut Lorenz Kunz
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Schoppenwein von der Nahe. Ein Cuveé aus Scheurebe und Riesling. Feinherb ausgebaut. Ein Wein für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack..  Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte.Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Weißwein Weingut F.E.SCHOTT Nahewein feinherb 2015 (1 x 1,0 l) - - 1,0l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Ebrosia

  • Kategorie: 
  • Traube: 
  • Jahrgang: 0
  • Geschmack: Halbtrocken

Pure Erfrischung für den Sommer mit Weiß- und Roséweinen feinherb, trocken Sie erhalten eine fantastische Weinauswahl erfrischender Weiß-und Roséweine mit 8 Flaschen aus Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich, und Österreich. Genießen Sie das perfekte Weinpaket für den Sommer welches exklusiv vom ebrosia Sommelier Rüdiger Kleinke zusammengestellte wurde.

Pure Erfrischung für den Sommer mit Weiß- und Roséweinen 6,0l


  • Ebrosia
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 2014
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Lorenz Kunz
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein Riesling aus dem Rheingau. Trocken ausgebaut. Aufgrund der Bodenstruktur und des Terroirs besonders kernig, mit mineralischen Noten. Ein rassiger Wein mit einem dominaten Körper. Weingut Auf einer Rebfläche von rund 8 Hektar baut das Weingut Lorenz Kunz heute Weine in den Gemarkungen Oestrich-Winkel, Hallgarten und Hattenheim an. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling aber auch Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder werden angebaut. Gemeinsam haben alle Weine, dass sie ausschließlich trocken und im traditionellen Holzfass ausgebaut werden. Das Weingut Lorenz Kunz ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört bereits seit 1989 zur Charta Weingüter, einer Gruppe qualitätsorientierter Rheingauer Winzer, die unter strenger Selbstkontrolle einen hochwertigen Rheingauer Riesling erzeugen. Weinlage/Terroir Oestrich-Winkel liegt im Rheingau, eines der kleinsten aber bedeutendsten deutschen Anbaugebiete. In den höheren Lagen, vor allem in den steilen Weinbergen garantieren Schiefer, Quarz, Kies und Sandstein besonders rassige und kernige Riesling Weine mit mineralischen Noten. In tiefer und flacher gelegenen Weinbergen findet man tiefgründige und kalkhaltige Lößböden, auf denen stoffige und vollmundige Burgunder Weine wachsen. Philosophie Das Weingut Lorenz Kunz seit 1710 in Familienbesitz leitet aus dieser Tradition die Verpflichtung ab, jedes Jahr immer wieder große Weine zu erzeugen.Hof, Weinberge und das Wissen, wie man Spitzenweine erzeugt, sind seit Generationen untrennbar mit den Winzerfamilien verbunden. Alle Schritte bis zur Vollendung des Weines liegen allein in der Hand des Winzers, von der Pflanzung der Rebe bis zur Präsentation des Weines.Vom Gault Millau wurde das Weingut Lorenz Kunz 2011 unter anderem wie folgt beschrieben:„Gut gefielen uns die mustergültige feinherbe Spätlese aus dem Mittelheimer St. Nikolaus (87 Punkte) mit feiner Exotik sowie die Spätlese aus dem Oestricher Doosberg (85 Punkte). Damit zählt der Betrieb jetzt schon zu den besseren Empfehlenswerten. Weiter so!"  

Weißwein Weingut Lorenz Kunz VDP.GUTSWEIN Riesling 2014 trocken (1x0,75l) - - 750ml


  • LTR
  • Weingut Lorenz Kunz
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 2011
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Stefanie Vornhecke
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik "Weißwein Weingut Stefanie Vornhecke Senheimer Riesling Spätlese 2011 feinherb.Dieser Riesling ist ein Weine mit einem atemberaubenden Duft- und Geschmackserlebnis. Heimischen Noten von Apfel, Weinbergspfirsich und Aprikose geben diesen Weinen einen unverwechselbaren Charakter, der unterstützt von einer perlenden, vibrierenden Fruchtsäure den Wein zu einem prickelnden Erlebnis werden lässt. "Auge: Helles, blasses RosaNase: Ein helles, zitrus-grünes strahlen lässt die reife Traube bereits im Glas erkennenGaumen: Ein prikelnder Zweikampf zwischen Säure und Restsüße lassen den Riesling zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis werden, dass durch finessereiche mineralisch-schiefrige Noten ergänzt wird.   Weingut "Bei Stefanie Vornhecke ist es nicht eine sich über Jahrzehnte hinstreckende Familientradition, sondern echte Leidenschaft und Passion für die einzigartige Kulturlandschaft des Moseltals und die feinaromatischen, mineralischen Rieslingweine der steilen Schieferterrassen. Aufgewachsen in Essen hinterließen die ersten Berührungen von Stefanie Vornhecke mit der Mosel und ihren Weinen so tiefe Spuren, dass ihre weitere Entwicklung bis hin zur Gründung des eigenen Weingutes im Jahr 2001 unaufhaltsam war. Mittlerweile bewirtschaftet die Familie Vornhecke 1,6 ha überwiegend steile Weinbergslagen. Unsere Arbeitsweise richtet sich streng nach den Richtlinien eines kontrolliert umweltschonenden Weinbaus. ""Dabei folgen wir einer klaren Philosophie: Ausgewählte Weinbergslagen, niedrige Erträge, eine späte und selektive Handlese der Trauben verbunden mit einer schonenden Behandlung und angemessenen Reifezeit der jungen Weine. Damit schaffen wir die Grundlagen für hochwertige, authentische und langlebige Mosel-Rieslinge oder charaktervolle Spätburgunder. Die hierbei angestrebte Vereinigung von Tradition und Moderne spiegelt sich nach außen auch in neuen Betriebsgebäude des Weingutes wider, in dem dem interessierten Besucher auch zwei komfortable Ferienwohnungen zur Verfügung stehen."  Weinlage/Terroir "In Senheim an der Mittelmosel gelegen finden sich moseltypische, unterschiedliche Böden; im flachen Bereich überwiegen sandig-lehmige Schichten, in den steileren Lagen sind sie mit Schiefer angereichert. Dazu kommen Löss- und Bimsanteile, die den Boden für den Weinbau optimieren. In Kombination mit den teilweise sehr steilen Hängen ein ideales Mikroklima für den Weinbau."    

Weißwein Weingut Stefanie Vornhecke Senheimer Riesling 2011 feinherb (1x0,75l) - - 750ml


  • LTR
  • Weingut Stefanie Vornhecke
  • Geniale Weine
Logo Ebrosia

  • Kategorie: Weißwein
  • Traube: Rivaner
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: Pfalz
  • Produzent: Lergenmüller
  • Geschmack: Halbtrocken

Lergenmüller Rivaner Alte Reben 'Jardin Herrenhaus' 2015 Weißwein Deutschland Pfalz Rivaner halbtrocken Mit knackig frischen Apfelaromen, gepaart mit leckeren Zitrus- und Grapefruitnoten. Sehr erfrischend am Gaumen, macht Freude auf ein zweites Glas Wein.

Lergenmüller Rivaner Alte Reben 'Jardin Herrenhaus' 2015 Weißwein Deutschland 750ml


  • Deutschland / Pfalz
  • Lergenmüller
  • Rivaner
  • Ebrosia
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Roséwein
  • Jahrgang: 2013
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Lorenz Kunz
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein Spätburguner aus dem Rheingau, halbtrocken als Rosé ausgebaut. Ein geradliniger  Wein, sehr fruchtig und spritzig. Die Guts- und Ortsweine bilden die Basis im Sortiment der Prädikatsweingüter. Diese Weine tragen keine Lagenbezeichnung auf dem Etikett. Der Name des Weingutes oder des Ortes sowie die Qualitätsstandards der Prädikatsweingüter stehen für diese Riesling- oder Spätburgunder-Weine. Weingut Auf einer Rebfläche von rund 8 Hektar baut das Weingut Lorenz Kunz heute Weine in den Gemarkungen Oestrich-Winkel, Hallgarten und Hattenheim an. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling aber auch Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder werden angebaut. Gemeinsam haben alle Weine, dass sie ausschließlich trocken und im traditionellen Holzfass ausgebaut werden. Das Weingut Lorenz Kunz ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört bereits seit 1989 zur Charta Weingüter, einer Gruppe qualitätsorientierter Rheingauer Winzer, die unter strenger Selbstkontrolle einen hochwertigen Rheingauer Riesling erzeugen. Weinlage/Terroir Oestrich-Winkel liegt im Rheingau, eines der kleinsten aber bedeutendsten deutschen Anbaugebiete. In den höheren Lagen, vor allem in den steilen Weinbergen garantieren Schiefer, Quarz, Kies und Sandstein besonders rassige und kernige Riesling Weine mit mineralischen Noten. In tiefer und flacher gelegenen Weinbergen findet man tiefgründige und kalkhaltige Lößböden, auf denen stoffige und vollmundige Burgunder Weine wachsen. Philosophie Das Weingut Lorenz Kunz seit 1710 in Familienbesitz leitet aus dieser Tradition die Verpflichtung ab, jedes Jahr immer wieder große Weine zu erzeugen.Hof, Weinberge und das Wissen, wie man Spitzenweine erzeugt, sind seit Generationen untrennbar mit den Winzerfamilien verbunden. Alle Schritte bis zur Vollendung des Weines liegen allein in der Hand des Winzers, von der Pflanzung der Rebe bis zur Präsentation des Weines.Vom Gault Millau wurde das Weingut Lorenz Kunz 2011 unter anderem wie folgt beschrieben:„Gut gefielen uns die mustergültige feinherbe Spätlese aus dem Mittelheimer St. Nikolaus (87 Punkte) mit feiner Exotik sowie die Spätlese aus dem Oestricher Doosberg (85 Punkte). Damit zählt der Betrieb jetzt schon zu den besseren Empfehlenswerten. Weiter so!"  

Roséwein Weingut Lorenz Kunz VDP.GUTSWEIN 2013 halbtrocken (3x0,75l) - - 2,3l


  • LTR
  • Weingut Lorenz Kunz
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Roséwein
  • Jahrgang: 2013
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Lorenz Kunz
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein Spätburguner aus dem Rheingau, halbtrocken als Rosé ausgebaut. Ein geradliniger  Wein, sehr fruchtig und spritzig. Die Guts- und Ortsweine bilden die Basis im Sortiment der Prädikatsweingüter. Diese Weine tragen keine Lagenbezeichnung auf dem Etikett. Der Name des Weingutes oder des Ortes sowie die Qualitätsstandards der Prädikatsweingüter stehen für diese Riesling- oder Spätburgunder-Weine. Weingut Auf einer Rebfläche von rund 8 Hektar baut das Weingut Lorenz Kunz heute Weine in den Gemarkungen Oestrich-Winkel, Hallgarten und Hattenheim an. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling aber auch Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder werden angebaut. Gemeinsam haben alle Weine, dass sie ausschließlich trocken und im traditionellen Holzfass ausgebaut werden. Das Weingut Lorenz Kunz ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört bereits seit 1989 zur Charta Weingüter, einer Gruppe qualitätsorientierter Rheingauer Winzer, die unter strenger Selbstkontrolle einen hochwertigen Rheingauer Riesling erzeugen. Weinlage/Terroir Oestrich-Winkel liegt im Rheingau, eines der kleinsten aber bedeutendsten deutschen Anbaugebiete. In den höheren Lagen, vor allem in den steilen Weinbergen garantieren Schiefer, Quarz, Kies und Sandstein besonders rassige und kernige Riesling Weine mit mineralischen Noten. In tiefer und flacher gelegenen Weinbergen findet man tiefgründige und kalkhaltige Lößböden, auf denen stoffige und vollmundige Burgunder Weine wachsen. Philosophie Das Weingut Lorenz Kunz seit 1710 in Familienbesitz leitet aus dieser Tradition die Verpflichtung ab, jedes Jahr immer wieder große Weine zu erzeugen.Hof, Weinberge und das Wissen, wie man Spitzenweine erzeugt, sind seit Generationen untrennbar mit den Winzerfamilien verbunden. Alle Schritte bis zur Vollendung des Weines liegen allein in der Hand des Winzers, von der Pflanzung der Rebe bis zur Präsentation des Weines.Vom Gault Millau wurde das Weingut Lorenz Kunz 2011 unter anderem wie folgt beschrieben:„Gut gefielen uns die mustergültige feinherbe Spätlese aus dem Mittelheimer St. Nikolaus (87 Punkte) mit feiner Exotik sowie die Spätlese aus dem Oestricher Doosberg (85 Punkte). Damit zählt der Betrieb jetzt schon zu den besseren Empfehlenswerten. Weiter so!"  

Roséwein Weingut Lorenz Kunz VDP.GUTSWEIN 2013 halbtrocken (6x0,75l) - - 4,5l


  • LTR
  • Weingut Lorenz Kunz
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 2014
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Lorenz Kunz
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein Riesling aus dem Rheingau. Halbtrocken ausgebaut vom VDP-Weingut Lorenz Kunz. Aufgrund der Bodenstruktur und des Terroirs besonders kernig, mit mineralischen Noten. Ein rassiger Wein mit einem dominanten Körper.Die Guts- und Ortsweine bilden die Basis im Sortiment der Prädikatsweingüter. Diese Weine tragen keine Lagenbezeichnung auf dem Etikett. Der Name des Weingutes oder des Ortes sowie die Qualitätsstandards der Prädikatsweingüter stehen für diese Riesling- oder Spätburgunder-Weine. Weingut Auf einer Rebfläche von rund 8 Hektar baut das Weingut Lorenz Kunz heute Weine in den Gemarkungen Oestrich-Winkel, Hallgarten und Hattenheim an. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling aber auch Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder werden angebaut. Gemeinsam haben alle Weine, dass sie ausschließlich trocken und im traditionellen Holzfass ausgebaut werden. Das Weingut Lorenz Kunz ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört bereits seit 1989 zur Charta Weingüter, einer Gruppe qualitätsorientierter Rheingauer Winzer, die unter strenger Selbstkontrolle einen hochwertigen Rheingauer Riesling erzeugen. Weinlage/Terroir Oestrich-Winkel liegt im Rheingau, eines der kleinsten aber bedeutendsten deutschen Anbaugebiete. In den höheren Lagen, vor allem in den steilen Weinbergen garantieren Schiefer, Quarz, Kies und Sandstein besonders rassige und kernige Riesling Weine mit mineralischen Noten. In tiefer und flacher gelegenen Weinbergen findet man tiefgründige und kalkhaltige Lößböden, auf denen stoffige und vollmundige Burgunder Weine wachsen. Philosophie Das Weingut Lorenz Kunz seit 1710 in Familienbesitz leitet aus dieser Tradition die Verpflichtung ab, jedes Jahr immer wieder große Weine zu erzeugen.Hof, Weinberge und das Wissen, wie man Spitzenweine erzeugt, sind seit Generationen untrennbar mit den Winzerfamilien verbunden. Alle Schritte bis zur Vollendung des Weines liegen allein in der Hand des Winzers, von der Pflanzung der Rebe bis zur Präsentation des Weines.Vom Gault Millau wurde das Weingut Lorenz Kunz 2011 unter anderem wie folgt beschrieben:„Gut gefielen uns die mustergültige feinherbe Spätlese aus dem Mittelheimer St. Nikolaus (87 Punkte) mit feiner Exotik sowie die Spätlese aus dem Oestricher Doosberg (85 Punkte). Damit zählt der Betrieb jetzt schon zu den besseren Empfehlenswerten. Weiter so!"  

Weißwein Weingut Lorenz Kunz VDP.GUTSWEIN Riesling 2014 halbtrocken (6x0,75l) - - 2,3l


  • LTR
  • Weingut Lorenz Kunz
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weißwein
  • Jahrgang: 2014
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Lorenz Kunz
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein Riesling aus dem Rheingau. Mild ausgebaut vom VDP-Weingut Lorenz Kunz. Aufgrund der Bodenstruktur und des Terroirs besonders kernig, mit mineralischen Noten. Ein rassiger Wein mit einem dominanten Körper.Die Guts- und Ortsweine bilden die Basis im Sortiment der Prädikatsweingüter. Diese Weine tragen keine Lagenbezeichnung auf dem Etikett. Der Name des Weingutes oder des Ortes sowie die Qualitätsstandards der Prädikatsweingüter stehen für diese Riesling- oder Spätburgunder-Weine. Weingut Auf einer Rebfläche von rund 8 Hektar baut das Weingut Lorenz Kunz heute Weine in den Gemarkungen Oestrich-Winkel, Hallgarten und Hattenheim an. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling aber auch Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder werden angebaut. Gemeinsam haben alle Weine, dass sie ausschließlich trocken und im traditionellen Holzfass ausgebaut werden. Das Weingut Lorenz Kunz ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört bereits seit 1989 zur Charta Weingüter, einer Gruppe qualitätsorientierter Rheingauer Winzer, die unter strenger Selbstkontrolle einen hochwertigen Rheingauer Riesling erzeugen. Weinlage/Terroir Oestrich-Winkel liegt im Rheingau, eines der kleinsten aber bedeutendsten deutschen Anbaugebiete. In den höheren Lagen, vor allem in den steilen Weinbergen garantieren Schiefer, Quarz, Kies und Sandstein besonders rassige und kernige Riesling Weine mit mineralischen Noten. In tiefer und flacher gelegenen Weinbergen findet man tiefgründige und kalkhaltige Lößböden, auf denen stoffige und vollmundige Burgunder Weine wachsen. Philosophie Das Weingut Lorenz Kunz seit 1710 in Familienbesitz leitet aus dieser Tradition die Verpflichtung ab, jedes Jahr immer wieder große Weine zu erzeugen.Hof, Weinberge und das Wissen, wie man Spitzenweine erzeugt, sind seit Generationen untrennbar mit den Winzerfamilien verbunden. Alle Schritte bis zur Vollendung des Weines liegen allein in der Hand des Winzers, von der Pflanzung der Rebe bis zur Präsentation des Weines.Vom Gault Millau wurde das Weingut Lorenz Kunz 2011 unter anderem wie folgt beschrieben:„Gut gefielen uns die mustergültige feinherbe Spätlese aus dem Mittelheimer St. Nikolaus (87 Punkte) mit feiner Exotik sowie die Spätlese aus dem Oestricher Doosberg (85 Punkte). Damit zählt der Betrieb jetzt schon zu den besseren Empfehlenswerten. Weiter so!"  

Weißwein Weingut Lorenz Kunz VDP.GUTSWEIN Riesling 2014 Classic (6x0,75l) - - 4,5l


  • LTR
  • Weingut Lorenz Kunz
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Schoppenwein von der Nahe. Ein Cuveé aus Scheurebe und Riesling. Feinherb ausgebaut. Ein Wein für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack..  Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte.Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Weißwein Weingut F.E.SCHOTT Nahewein feinherb 2015 (6 x 1,0 l) - - 6,0l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Schoppenwein von der Nahe. Ein Cuveé aus Scheurebe und Riesling. Feinherb ausgebaut. Ein Wein für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack..  Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte.Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Weißwein Weingut F.E.SCHOTT Nahewein feinherb 2015 (9 x 1,0 l) - - 9,0l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Schoppenwein von der Nahe. Ein Cuveé aus Scheurebe und Riesling. Feinherb ausgebaut. Ein Wein für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack..  Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte.Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Weißwein Weingut F.E.SCHOTT Nahewein feinherb 2015 (12 x 1,0 l) - - 12,0l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Portugieser an der Nahe angebaut.  Der Wein erinnert an frische Erdbeeren. Er ist fruchtig und weich. Er passt hervorragend zu leichten Speisen. Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte. Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Rosé Weingut F. E. Schott Portugieser Rosé Nahe 2015 feinherb (1 x 0.75 l) - - 750ml


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Portugieser an der Nahe angebaut.  Der Wein erinnert an frische Erdbeeren. Er ist fruchtig und weich. Er passt hervorragend zu leichten Speisen. Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte. Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Rosé Weingut F. E. Schott Portugieser Rosé Nahe 2015 feinherb (3 x 0.75 l) - - 2,3l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein feinherber Portugieser an der Nahe angebaut.  Der Wein erinnert an frische Erdbeeren. Er ist fruchtig und weich. Er passt hervorragend zu leichten Speisen. Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte. Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Rosé Weingut F. E. Schott Portugieser Rosé Nahe 2015 feinherb (6 x 0.75 l) - - 4,5l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein halbtrockener Blanc de Noir von der Nahe. Lage:  Ein Spätburgunder als Rosé ausgebaut. Filigran - fruchtig - Klasse! Ein Super Sommerwein. Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte. Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Rotwein Weingut F. E. Schott Spätburgunder Nahe trocken 2014 (3 x 0,75 l) - - 2,3l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Schott
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut F. E. Schott
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein halbtrockener Blanc de Noir von der Nahe. Lage:  Ein Spätburgunder als Rosé ausgebaut. Filigran - fruchtig - Klasse! Ein Super Sommerwein. Obwohl die  Familie Schott Weinbau schon seit vielen Generationen betreibt war es  Friedrich Edwin Schott der in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts den Grundstein für das heutige Weingut F.E. SCHOTT legte. Er beschließt, die Landwirtschaft abzugeben, um sich voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft, den Weinbau, konzentrieren zu können.  Kontinuierlich baut er Weingut und Weinkeller aus. Um die Jahrhundertwende  2000er Jahre erlernen auch Edwins Söhne Michael und Benjamin das Handwerk des Winzers und erweitern ihr Fachwissen mit der Qualifikation zum Weinbautechniker. Die neue Generation steht seit 2009 bereit um das Weingut F.E. SCHOTT weiter  zu führen. Von nun sind es  Edwin mit seiner Frau Ingrid, Michael mit seiner Frau Claudia und Benjamin die die Weine im Weingut bereiten. Das Weingut F.E. Schott teilt seine  Weine in folgende   Qualitätsstufen ein:  Qualitätsweine - Unkomplizierte, leckere Gutsweine, die einfach immer und in jeder Situation passen. Ohne den Geldbeutel stark zu beanspruchen verschönern sie  jeden Abend.  S - Linie - Dichte, komplexe Weine von  älteren, selektionierten Reben.  Alle Weine mit dem  S  entsprechen mindestens einer Spätlesenqualität.  R - Linie - Die besten Weine des Weinguts F.E. SCHOTT. Das Lesegut wurde mehrfach  von Hand selektioniert .  Die ältesten und leistungsfähigsten  Rebstöcke aus den besten Lagen liefern die Voraussetzung für große Weine, mit einem großartigen Lagerpotential. Die Weine der R-Linie haben  mindestens Auslese-Qualität.  Unsere restsüßen, lieblichen  Weine tragen die traditionellen Prädikate: Kabinett - Leichte Weine, die mit dezenter Restsüße und niedrigem Alkoholgehalt vor allem im Sommer, aber auch sonst ein unbeschwerter Genuss sind. Spätlese - Kompakte Weine, mit tollen Aromen und langer Stockreife.  Auslese -  Hochreife Weine aus geringem Ertrag, meist durch Edelfäule ergänzt. Diese Weine sind extrem konzentriert und unglaublich stark im Aroma. Das Augenmerk der Winzerfamilie F. E. Schott richtet sich auf die Natürlichkeit und die Bekömmlichkeit der Weine. Schon im Weinberg werden mit  viel Mühe  die Trauben selektioniert bevor im Weinkeller  die  Weinen mit viel Ruhe entstehen können. Jedem Wein soll die Zeit gegeben werden, die er braucht, um perfekt auszureifen und um sich selbstständig, ohne Eingriffe, für seine Lagerzeit in der Flasche zu stabilisieren und das volle Aroma der einzelnen Rebsorten zu bewahren. 

Rotwein Weingut F. E. Schott Spätburgunder Nahe trocken 2014 (6 x 0,75 l) - - 4,5l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut F. E. Schott
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco M Riesling und Kerner Deutscher Perlwein 2015 halbtrocken (3 x 0,75l) - - 2,3l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco M Riesling und Kerner Deutscher Perlwein 2015 halbtrocken (6 x 0,75l) - - 4,5l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco M Riesling und Kerner Deutscher Perlwein 2015 halbtrocken (9 x 0,75l) - - 6,8l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: 
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco M Riesling und Kerner Deutscher Perlwein 2015 halbtrocken (12 x 0,75l) - - 9,0l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Sekt / Prosecco / Schaumwein
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco Gelber Muskateller 2015 trocken (6 x 0,75l) - - 4,5l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Sekt / Prosecco / Schaumwein
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco Gelber Muskateller 2015 trocken (9 x 0,75l) - - 6,8l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Sekt / Prosecco / Schaumwein
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Krieger
  • Geschmack: Halbtrocken

Geschmackserlebnis/Sensorik Ein frischer Secco aus der Pfalz! Halbtrocken ausgebaut. Typische Noten nach heimischen Früchten, wie Weinbergspfirsich und roten Äpfeln verwöhnen Nase und Gaumen. Aber auch exotische Töne wie Grapefruit und Zitronengras mischen sich ein.  Das Weingut Krieger aus Rhodt/Pfalz Das Weingut Krieger liegt in Rhodt unter Rietburg und ist ein pfälzisches Familienweingut der Winzerfamilie Krieger."Die Tochter Barbara Krapp, ist eine diplomierte Weinbauingenieurin. 1995 nach ihrem Studium trat sie in den elterlichen Betrieb ein. Sie ist für den Ausbau der Weine im Keller verantwortlich. Ulrike Krieger, die 1966 pfälzische Weinkönigin war und ihr Mann Heinrich Krieger erledigen mit langjähriger Erfahrung die Arbeiten in den Weinbergen. Die Betreuung der Kunden und der Gäste, die in Gäste- und Ferienzimmer auf dem Weingut übernachten können. liegt in den Händen von Mutter und Tochter. ""Das Weingut Krieger ist ein typisch Pfälzisch-bodenständiges Familienweingut mit einem erstaunlich reichhaltigen Weinangebot. Insbesondere der Gewürztraminer aus Rhodt gilt als Klassiker, da Rhodt in der Pflaz auch als das Gwürztraminerdorf bezeichnet wird. " Weinlage/Terroir "Im Weinberg wird der Grundstock für einen guten Wein gelegt. So gilt es die Gegebenheiten des Terroirs konsequent und nachhaltig zu nutzen.Eine dauerhafte Begrünung der Weinberge regelt den Wasserhaushalt und die Vielzahl der Bodentiere in der Begrünung übernehmen für uns die Arbeit der Bodenlockerung.Das günstige Kleinklima in Rhodt wirkt sich positiv auf den Pflanzenschutz aus. Was nötig ist, wird aber getan, um gesunde Trauben zu erhalten. "  

Schaumwein Secco Gelber Muskateller 2015 trocken (12 x 0,75l) - - 9,0l


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Krieger
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Michel
  • Jahrgang: 2015
  • Land: Deutschland
  • Region: LTR
  • Produzent: Weingut Michel
  • Geschmack: Halbtrocken

Ein Portugieser Rotwein von der Nahe,halbtrocken ausgebaut.Sehr weicher Rotwein mit einer starken Frucht, unterstrichen von einer dezenten Süße und einer feinen Tanninstruktur.Das Weingut Michel bewirtschaftet seine Weinberge am Fuße des Hunsrücks, etwa achtzehn Kilometer südwestlich der Kurstadt Bad Kreuznach. Dort liegt im romantischen Nahetal das Winzerdorf Steinhardt. Umgeben von Weinbergen erstreckt sich das Dorf auf einer Fläche von ca. 280 Hektar und zählt heute etwas über 300 Einwohner. Die Geschichte der Familie Michel reicht bis in das Jahr 1685 zurück. Seit dem Altertum wird in der Naheregion die Weinrebe kultiviert. Milde Temperaturen, wenig Niederschlag und viel Sonne bilden ein hervorragendes Klima für den Weinanbau.Seine enorme Bodenvielfalt verdankt das Nahetal seiner bewegten Erdgeschichte. Vulkanausbrüche, monsunartige Regenfälle und auch trockenes Wüstenklima haben hier die unterschiedlichsten Bodentypen entstehen lassen. Ob Rhyolit, Andesit oder die Wadener Schichten  an der mittleren Nahe ebenso wie Löss und Lehm aus der Zeit des Pleistozäns an der unteren Nahe bei Bad Kreuznach, ein spannender Einblick in die Erdgeschichte wird hier ermöglicht. Die Unterschiede in der Bodenbeschaffenheit prägen Geschmackscharakteristik, Art und Güte der Weine. 1971 wurde die Nahe zu einem eigenständigen Anbaugebiet in Rheinland-Pfalz. Zahlreiche Auszeichnungen der Region bestätigen den außerordentlich guten Ruf des Naheweines bis über die Grenzen Deutschlands hinaus. Ein Juwel, der noch entdeckt werden muss! Das Weingut Michel ist ein kleines, feines Weingut im Nahetal. Erfahrung,  Tradition und Innovation werden beim Weingut Michel durch die Zusammenarbeit zweier Winzergenerationen zusammengeführt. Die "Jungen", die Nachwuchsweinmacher können so auf der erfolgreich gewachsenen Qualität eines Familienbetriebs, der schon seit 1685 besteht, aufbauen und das Weingut lebendig und mit neuen Ideen weiterführen. Die Arbeit gilt der Verwirklichung eines hohen Qualitätsanspruchs: Erzeugung Topqualität im Einklang mit der Natur -  zu erschwinglichen Preisen.

Rotwein Weingut Michel Nahe Portugieser Qualitätswein 2015 halbtrocken (1 x 0,75l) - - 750ml


  • Deutschland / LTR
  • Weingut Michel
  • Geniale Weine
Logo Geniale Weine

  • Kategorie: Weingut Michel
  • Jahrgang: 2014
  • Land: Deutschland