Mediterraner Cocktail für den Sommer: Rezept und Weintipp

VINOA Wein Magazin // 14.06.2016 // Mediterraner Cocktail für den Sommer: Rezept und Weintipp

Bei dem Wort „mediterran“ denken die meisten gleich an die Mittelmeerregion, in Bezug auf Südafrika vielleicht noch an das Cool Climate. Dabei kann es auch im Weinglas mediterran zugehen, wenn ein Schaumwein vom Kap auf Zitronenlikör und Basilikum trifft. 

Wir haben einfach mal ausprobiert, wie das schmeckt – und sind von der Kombination begeistert. Das Basilikum verleiht dem Cocktail einfach das gewisse Etwas. Lasst euch den Sommer schmecken und überrascht eure Gäste bei der nächsten Gartenparty mit diesem prickelnden Cocktail.

Brut Sparkling Cocktail mit Zitrone und Basilikum

Brut Cocktail mit Zitronenlikör

Mediterranes vom Kap: MCC Brut trifft auf Zitronenlikör mit Basilikum

Zutaten für 8 Gläser: 

  • 80 ml Zitronenlikör
  • 8 Zweigspitzen Basilikum
  • frische Minze
  • 1 Flasche MCC Brut

Zubereitung: 

  1. Den Zitronenlikör in die Gläser verteilen (10 ml pro Glas), die Basilikum-Zweigspitzen darin versenken und ziehen lassen. Das Basilikum kann sich mit der Zeit bräunlich verfärben, das ist aber nicht schlimm. 
  2. Vor dem Servieren die Kräuter entfernen und den aromatisierten Zitronenlikör mit trockenem Schaumwein aufgießen. Die Gläser mit frischer Minze garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren – und natürlich auch beim Genießen!

Passende Schaumweine für dieses Cocktailrezept

Mit diesen Schaumweinen vom Kap schmeckt der Sommercocktail besonders gut:

Der Graham Beck Cap Classique ist mit seinen feinen Zitrusaromen und der prickelnden Perlage wie gemacht für den mediterranen Charakter dieses Cocktails. 

Mit seiner klaren und knackigen Struktur und der feinen Moussierung sowie den Aromen von Passionsfrucht und Ananas harmoniert der Steenberg Sparkling Sauvignon Blanc wunderbar mit dem Geschmack des Zitronenlikörs.

Dank seines langanhaltenden Abgangs kann der Cocktail vom L’Ormarins Brut Classique von Anthonij Rupert mit seinem Bouquet von gelben Früchten wie Pfirsich, Apfel und Zitrone nur profitieren. Seine Aromen,  seine leichte Mineralität und die feine Perlage bilden eine gute Balance zu der Zitronennote des Cocktails.

Welcher ist dein liebster Schaumwein zur Sommerzeit? Wir sind auf deine Empfehlungen gespannt!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann nutze die Social Media unter dem Artikel und teile ihn gern mit deinen Freunden und Bekannten!

Bildquellen:
Titelbild: capreo.de + vinoa.de
Bild 1: Freundlichst zur Verfügung gestellt von capreo.de

Kommentare zum Artikel