Top 7: Einzigartige Weißweine aus der Pfalz

VINOA Wein Magazin // 12.08.2016 // Top 7: Einzigartige Weißweine aus der Pfalz

Die Pfalz hat in Sachen „Weine“ so einiges zu bieten. Neben mediterranem Klima kann die Region mit guten Lagen und vielen Weinfesten auftrumpfen. Doch nicht nur das. Auch die Vielfalt an Weinen ist groß und jeder einzelne davon zeichnet sich durch seine ganz besonderen Facetten aus. Da es eine riesige Auswahl sowohl an Weiß- als auch an Rotweinen gibt, fällt es dem ein oder anderem nicht leicht, seine persönlichen Favoriten zu finden. Daher freue ich mich euch sieben ausgezeichnete Weißweine vorstellen zu dürfen, die jeder mal probiert haben sollte.

Muskateller trocken, Ökonomierat Rebhol

7. Muskateller trocken, QbA

Rebsorte: Muskateller 
Winzer: Ökonomierat Rebholz


Beschreibung: Der Muskateller des Ökonomierats Rebholz ist für all jene geschaffen, die den frischen Duft nach Rosen mögen. Er überzeugt durch Lebendigkeit und einen wohlwollenden Abgang.

Zu den Suchergebnissen: Muskateller, trocken

---

6. Mandelberg Weißer Burgunder Großes Gewächs

Rebsorte: Weißer Burgunder
Winzer: Dr. Wehrheim


Beschreibung: Gepaart durch Eleganz und Fülle erscheint dieser Weißwein in goldgelb schimmernder Farbe. Er duftet nach Mirabelle und Birne. Geschmacklich ein echter Gaumenschmauß - ausbalanciert mit langem Nachhall. Nicht ohne Grund wurde dieser Wein schon etliche Male von Gault Millau zum besten Weißen Burgunder Deutschlands gewählt.

Zu den Suchergebnissen: Mandelberg Weißer Burgunder

Ungeheuer Riesling Großes Gewächs

5. Ungeheuer Riesling Großes Gewächs

Rebsorte: Riesling
Winzer: Von Winning


Beschreibung: Dieser Wein überzeugt nicht nur mit 94 von 100 Parker-Punkten, sondern auch mit einem hinreißenden Aromenbukett, das geprägt ist von Zitrusfrüchten, würzigen Kräutern, Mineralien und einer leichten Rauchnote. Dieser Riesling ist im Geschmack gut ausbalanciert. Ein Zusammenspiel von Frische und rassiger Säure.

Zu den Suchergebnissen: Ungeheuer Riesling

SCHEU ABER GEIL

4. "SCHEU ABER GEIL", Scheurebe trocken

Rebsorte: Scheurebe
Winzer: Weingut Emil Bauer & Söhne


Beschreibung: Als Rebsorte des Jahres 2016 hat sich die Scheurebe schon längst etabliert. “Scheu aber geil”, steht für saftigen und lebhaften Wein mit feiner Säure. Der Duft erinnert an Mandarinen, schwarze Johannisbeeren und nicht zu vergessen, Limonen. Beim Trinkgenuss entfaltet sich ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Säure und Süße.

Zu den Suchergebnissen: SCHEU ABER GEIL

Sauvignon Blanc

3. Sauvignon Blanc 

Rebsorte: Sauvignon Blanc
Winzer: Ellermann-Spiegel


Beschreibung: Dieser Sauvignon Blanc ist ein absoluter Gaumenschmauss. Das Bukett ist geprägt von saftigen, reifen Früchten und Holunder. Er hat eine außergewöhnliche Finesse, sehr tolle Struktur und einen langen Nachhall. Im Abgang entwickelt sich eine angenehm prickelnde Fruchtsüße.

Zu den Suchergebnissen: Sauvignon Blanc

Grauburgunder Widder Trocken

2. Grauburgunder Widder Trocken 

Rebsorte: Grauburgunder
Winzer: Weingut Hörner


Beschreibung: Durch seinen fruchtigen Duft nach Orange und Honigmelone ist dieser Wein zum Genießen gedacht. Der Grauburgunder Widder besitzt eine exzellente Säurestruktur und passt optimal zu Seefisch oder einem kräftigen Gemüseauflauf.

Zu den Suchergebnissen: Grauburgunder Widder Trocken

Chardonnay Barrique

1. Chardonnay Barrique trocken 

Rebsorte: Chardonnay
Winzer: Weingut Stern


Beschreibung: Mit einer leuchtenden hellgoldenen Farbe sticht dieser Burgunderwein besonders heraus. Auch der Geschmack ist einzigartig - cremig, seidig, elegant und lang anhaltend. Im Bukett sind Ananas, Vanille, Melonen, Bananen, gebrannte Mandeln und Nougat zu finden.

Zu den Suchergebnissen: Chardonnay Barrique

Hast auch du einen ganz persönlichen Lieblingsweißwein aus der Pfalz? Nenne ihn uns gern in den Kommentaren!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann nutze die Social Media buttons unter dem Artikel und teile ihn gern mit deinen Freunden und Bekannten!

Bildquellen:

Titelbild: flickr.com Pedro Albuquerque CC by 2.0 + www.vinoa.de

Bild 1: perbaccowein.de
Bild 2: wineandwaters.de
Bild 3: pinard-de-picard.de
Bild 4: weinzeche.de
Bild 5: rheinisches-weinkontor.de
Bild 6: wasgau-weinshop.de
Bild 7: deutsche-weine.com

Kommentare zum Artikel