Video: Was ist drin im Wein?

VINOA Wein Magazin // 16.03.2016 // Video: Was ist drin im Wein?

Das Wein zum größten Teil aus Wasser und zu 10 bis 15 Prozent aus Alkohol besteht wissen oder ahnen die meisten Weintrinker, schließlich enthalten die meisten Früchte vor allem Wasser. Die Weintraube macht da keinen Unterschied und Wein ist vergorener Traubensaft. Doch was ist noch so drin in einem Wein? 

Säure und Aromen sind wesentliche Träger des Geschmacks. Zucker ist ebenfalls ein Bestandteil, sogar in vollkommen durchgegorenem, knochentrockenen Wein, dann allerdings nur in Form von Pentosen als sogenannter unvergärbarer Restzucker. Und schließlich enthält Wein noch Mineralstoffe in Form von Spuren- und Mengenelementen. Wie sich Wein genau zusammensetzt, schildern wir in unserem Video. Dabei erklären wir auch, was es mit den sogenannten technischen Hilfsstoffen auf sich hat, die auf dem Etikett nicht deklariert werden müssen. Und schließlich widmen wir uns der Frage, ob Wein eigentlich für Vegetarier und Veganer geeignet ist, beziehungsweise wie interessierte Konsumenten dieses herausfinden können.

Neugierig geworden? Weitere Details findet ihr in unserem Video:

Video: Was ist drin im Wein?

Das hat Spaß gemacht? Folgt unserem Youtube Kanal
Youtube Kanal: webweinschule

Spannendes Weinprodukt aus dem Video:
Zelt Sauvignon Blanc

Hat dir das Video gefallen? Dann nutze die Social Media unter dem Artikel und teile ihn gern mit deinen Freunden und Bekannten!

Bildquellen:

Die Urheberrechte für abgebildete Fotos und das Video liegen beim Autor des Artikels.

Kommentare zum Artikel